Jump to content
Sternchenmausi

Winterblues

Empfohlener Beitrag

IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)

....

Sanftes Licht, nur nichts zu grelles. Ein Buch, warme Milch mit Honig...Musik...

 

bearbeitet von BerlinerMaedchen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich nutze auf jeden Fall jede Minute, in welcher die Sonne scheint, und genieße auch diese doch recht rare Zeit im Winter. Ansonsten versuche ich so viele gute Erlebnisse wie möglich zu haben und diese innerlich zu "feiern", so dass der Winterblues nur selten eine Chance hat ordentlich durchzuschlagen. Sex ist natürlich auch eine Idee, aber wirklich nicht dauerhaft hilfreich... außer man macht es wie die Karnickel... immer und immer wieder. Ein schönes Buch, eine warme Decke und eine "warm" leuchtende Lampe können aber auch schon Balsam für die Seele sein ;)
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Kauf dir eine Tageslichtlampe
  • Gefällt mir 4
Soulsister008
Geschrieben

Ein gutes Buch, wie von @BerlinerMaedchen bereits genannt ist eine gute Idee.

Wir haben zwei Hunde, die  morgens, mittags und auch abends vor die Türe müssen.

Wenn es nicht zu usselig ist, genieße ich die Spaziergänge sehr...

  • Gefällt mir 3
Fireflight1
Geschrieben
Dem Winter einfach das schöne abgewinnen.Raus an die Luft, mit Freunde sich zum Kaffee trinken treffen oder in die Therme gehen mit netter Begleitung.Eben alles was Spaß macht 😊 Viel Obst und Gemüse essen.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Gehe bei dem Wetter ins Hallenbad und Sauna jedes Wochenende... Das hebt die Stimmung wieder, probiere es mal aus 😉
jaybob70
Geschrieben

Ja.... kenne ich auch. Ich mag aber Sonnenbank nicht. Ich bin froh, dass wir nen Hund haben, so dass man raus muss. Selbst ohne Sonne tut das dann gut. Oder auch Wege zu Fuß erledigen, statt ein Fahrzeug zu „bemühen“.

Und gerade, wenn die Sonne mal draußen ist, den Moment nutzen und das Licht regelrecht aufsaugen....

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin zum Glück nicht betroffen. Ich kann auch der kalten Jahreszeit was abgewinnen. Und was gibt es herlicheres als Winter, Schnee und Sonnenschein?

Warum kannst du alleine nicht spazieren gehen? Geh an die frische Luft oder verbring einen Tag in der Therme. Mach es dir in eine Decke eingekuschelt auf der Couch gemütlich, geh shoppen, triff dich mit Freunden... Es gibt so viel was man machen kann, ohne Trübsal zu blasen.

bearbeitet von MrsZicke
  • Gefällt mir 4
Laila227
Geschrieben
Ici bin mit Hundi bei Wind und Wetter draußen, warm eingepackt, bei Sturm am Wasser, so richtig durchgepustet werden und dann einen schönen, heißen Tee danach, herrlich !!!!
  • Gefällt mir 2
Goaly669
Geschrieben
Sport hilft mir in der dunklen Jahreszeit ungemein!!!! 🐕🏃‍♂️👍🏽 und am Wochenende genieße ich das Tageslicht doppelt und bin aktiv, nicht nur sexuell🔥😉🤣😜
toyboy83ch
Geschrieben
Laufsport, aber tagsüber, am Licht. Und vielleicht das Rauchen lassen. Bei Magnesiummangel würde auch zusätzliches Vitamin D nichts bis wenig bringen, einfach zur Info.
DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

jeder Tag ist schön, egal ob warm oder kalt, ohne oder mit Sonne, Bücher, Sport, Musik, einfach die Seele baumeln lassen

bearbeitet von DickeElfeBln
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sauna gehen, Viel Spazieren (mit Hund) gehen.

BrilliantDisguise
Geschrieben (bearbeitet)

Tageslichtlampe ist eine gute Idee, die kannst du auch neben den Monitor stellen. Aber achte darauf, dass sie mehr als 10000 Lumen hat, sonst wirkt sie nicht gescheit.

 

(Wenn du keinen eigenen Hund hast, geh ins Tierheim und such dir eine arme Seele, mit der du spazieren gehst. Du bist nicht allein und den Hund freut es wahrscheinlich, einen Gassi-Paten zu haben. Geh in die Sonne, wann immer sie scheint.   Okay, wenn du nicht weit laufen kannst, ist das keine Option...)

bearbeitet von BrilliantDisguise
  • Gefällt mir 3
weiche_haende
Geschrieben
Freunde sollte eigentlich jeder haben. Echte wohlgemerkt.
Sternchenmausi
Geschrieben

@MrsZicke um Deine Frage zu beantworten. Ich bin unheilbar krank und werde irgendwann komplett im Rollstuhl sitzen. Für lange Strecken brauch ich ihn schon. Für kurze Strecken habe ich einen Rollator und für paar Schritte geht es auch noch ohne allem.

  • Gefällt mir 1
hansdampf2000
Geschrieben
SPORT
  • Gefällt mir 1
Laila227
Geschrieben
@Sternchenmausi - das tut mir sehr leid, zu hören, aber eine Tageslichtlampe ist sehr gut und lade Dir möglichst oft Freunde ein, meine beden besten Freundinnen und ich spielen oft rummy cup, das ist sein tolles Spiel und wir geben so herrlch sinnfreie Sachen dabei von uns und ganz, ganz ehrlc, lecer essen ist auch was Feines
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nö, kenne ich nicht, die Winterzeit ist meine liebste Zeit. Such dir ein Hobby, Strick dir warme Socken 🍹😎
  • Gefällt mir 1
Ella_M
Geschrieben
Definitiv, Sport..💪🏃‍♀️
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Musik die im Hirn Glückshormone aktivieren und alles ist wie im Rausch oder wie man heute sagt: Einhorn was Regenbogenfarben pupst. :D 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mit Vierbeiner an der Seite ist Frau bei jedem Wetter unterwegs . Doch nicht jeder kann ein Tier halten . Es gibt viele die Walken gehen . Die Nachbarn sind auch willige Sport Opfer sofern man Gesellschaft braucht. Ich glaube auf Ebay kann man auch Sportliche Gesuche posten. Den inneren Schweinehund muss man schon selber bezwingen.
Geschrieben

Musi und mein Kater helfen mir nicht in den Winterblues zu verfallen. Ich geh meist raus und genieße dann etwas Menschenkino. Es ist interessant sich auf dem Alex die verschiedenen Charaktere anzuschauen.

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...