Jump to content

BDSM, Lebenseinstellung

Empfohlener Beitrag

Sunflower77
Geschrieben

Gibt es sicher, aber für mich gehört der Sex dazu. 

  • Gefällt mir 2
Eifeldark
Geschrieben
Also wer, egal ob Frau, Mann, Paar, bei BDSM gleich an poppen denkt, hat keine Ahnung von BDSM
  • Gefällt mir 4
7986PaarBln
Geschrieben
Wir denken da eher an Fixierungen und verschiedenste schöne Spiele... aber poppen kann sicherlich später noch folgen, ist aber eher optional.
  • Gefällt mir 1
Niclas_044
Geschrieben
Bei BDSM ans poppen denken......?
Luckyklima1720
Geschrieben
Die richtigen Worte leider vergessen es viele worum es wirklich geht
IloveHorses
Geschrieben

Worum geht es denn?

mariaFundtop
Geschrieben
Natürlich. ....Sex ist ei ein Teil. ..aber ganz sicher nicht der Hauptteil.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Bei uns steht auch das Machtgefälle und das Spielen mit der Lust im Vordergrund... Aber zum Schluss gibt es Sex bei uns.
  • Gefällt mir 1
buddylotion69
Geschrieben
Hi, ich führe 24/7 seit 4 jahren ununterbrochen und das hat nicht immer etwas mit Sex sondern erziehung, macht, Spiel zu tun. Meine Sie schaut schon genervt wenn ich mal nicht das Essen für uns aussuche. Ich liebe es aber es kostet auch Energie, da ich auch seit 17 Jahren beruflich führe und zwar harte Kerle und keine Lappen.
Seelenwanderin
Geschrieben

Ich liebe das Machtgefälle und Sex ist daher sekundär für mich. Wobei ich ihn nicht missen wollte, denn er gehört für mich dazu, allerdings ist für mich das Spiel mit der Lust sehr reizvoll ohne gleich und sofort in die Sexualität abzutriften

  • Gefällt mir 1
sign
Geschrieben
Steht das Spiel mit der Macht nicht im Vordergrund? Macht nicht dies erst Lust auf mehr?
  • Gefällt mir 1
Eifeldark
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb biowoman:

Dann erleuchte uns doch. Immer diese Arroganz einiger BDSMler, andere hätten keine Ahnung. 

Das hat nun nichts mit Arroganz zu tun. Es ist ja kein Problem wenn jemand keine Ahnung oder kein Interesse daran hat. Ebenso müsste es jeden klar sein, dass BDSM nicht in erster Linie auf ficken aus ist. Dies ist allenfalls der krönende Abschluss 

  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben (bearbeitet)

Gibt es... Kurz und knapp 

Das steht doch nicht ans Poppen denke.... Man man

bearbeitet von Pastor2710
  • Gefällt mir 1
Blue_Skyla
Geschrieben
Ich lebe in einer solchen Ehe. Also ja, gibt es.
IloveHorses
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Eifeldark:

Das hat nun nichts mit Arroganz zu tun. Es ist ja kein Problem wenn jemand keine Ahnung oder kein Interesse daran hat. Ebenso müsste es jeden klar sein, dass BDSM nicht in erster Linie auf ficken aus ist. Dies ist allenfalls der krönende Abschluss 

Wo bitte steht das? 

Sweet-Silence
Geschrieben
Wenn man nach anschreiben von "Herren" geht, ist der Sex das Hauptthema beim BDSM.. Jeder lebt es wie er möchte aber dennoch überwiegt der teil der nur den sex sieht..
Sunflower77
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Eifeldark:

Das hat nun nichts mit Arroganz zu tun. Es ist ja kein Problem wenn jemand keine Ahnung oder kein Interesse daran hat. Ebenso müsste es jeden klar sein, dass BDSM nicht in erster Linie auf ficken aus ist. Dies ist allenfalls der krönende Abschluss 

Doch, wenn jemand hier schreibt, andere hätten keine Ahnung, weil sie das und das schreiben, ohne nähere Begründung, ist das arrogant. Ich bezeichne z.B. niemanden als Stino oder Vanilla, weil sie keinen BDSM betreiben. 

Wer bestimmt, ob Sex bei BDSM dazu gehört oder nicht? 

  • Gefällt mir 2
Student_Bln
Geschrieben

Wie mehrfach zuvor geschrieben, definiert jedes Paar selbst Umfang und Inhalt dessen. Bin erstaunt,  dass es doch reichlich Konstellationen gibt, die es über die sexuelle Ebene hinaus in Alltag erstrecken.

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb sign:

Steht das Spiel mit der Macht nicht im Vordergrund? Macht nicht dies erst Lust auf mehr?

So siehst Du, ich und noch einige andere User/innen es ...

Doch es gibt auch sehr Viele, die der Meinung sind, dass "hart ficken" dazu gehört und/oder BDSM ist. Ich lasse ihnen diese Meinung, doch teile sie nicht. Denn "hart ficken" kann (fast) jeder.

OK, es gibt auch die BDSM´er, die ihren BDSM nur auf die Sexualität ausrichten. Das ist jedoch nicht meine Art.

Daher sage ich immer, dass BDSM bunt und facettenreich ist und jeder es (er)leben mag, wie er möchte. Doch nur auf den Sex (er)lebe ich meinen BDSM nicht.

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...