Jump to content
phantast65

Beziehung ohne Sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Trennen. 🤷‍♂️
  • Gefällt mir 4
Taschenkanone
Geschrieben
Entweder offene Beziehung oder Trennung! Mann lebt nur einmal
  • Gefällt mir 2
wicohexe
Geschrieben
hatte ich auch und seit meiner trennung lebe ich wieder richtig ...
  • Gefällt mir 5
Mika_0581
Geschrieben
Kommt doch ganz darauf an wie es dir dabei geht... für mich persönlich wäre es nichts so enthaltsam zu leben.. Daher würde ich das ganz offen ansprechen und klären. Wenn das nichts ändern würde, so wäre eine Trennung vermutlich unvermeidbar
Bastiano7
Geschrieben
Am besten mit Frau reden über offene Beziehung und wäre moglich
Blue_Skyla
Geschrieben
Du hast 3 Optionen: 1. Ihre Lust und ihr Verlangen wecken. 2. Dich auf das Besinnen, was dich die letzten 25 Jahre bei ihr gehalten hat und dir vor Augen halten, dass niemand perfekt ist. 3. Fremdgehen und ein Arsch sein.
  • Gefällt mir 5
reitstiefel378
Geschrieben
Ich habe seit 5 Jahren auch keinen Sex mit der Freundin... und ich komme damit klar...
Nitrobär
Geschrieben

Das muß schon jedes Paar für sich erarbeiten welchen Weg sie da einschlagen wollen .

  • Gefällt mir 2
MOD-Sunshine
Geschrieben

Man sollte sich fragen, ob man damit leben kann. Dann sollte man auch mit dem Partner reden. Wenn man gemeinsam diese Beziehung noch will hilft es meistens eine gemeinsame Therapie zu machen. Ansonsten hilft nur noch der Schritt sich zu trennen. Oder wie so einige es handhaben, sich eine Affaire zu suchen.

  • Gefällt mir 1
Milaad
Geschrieben
Ich hab seit 3 Jahren gar keinen gehabt 🤪
Geschrieben

Meist ist ja der mangelnde oder ausbleibende Sex das Resultat bereits bestehender Probleme. Ich würde sagen, trennen oder Probleme lösen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Man lebt nur einmal. Und wenn einem Sex wichtig ist, offen mit dem Partner reden und wenn dieser damit ein Problem hat, das man sein Verlangen nicht ausleben kann, dann Trennen. Man sollte sein Leben nie für einen anderen Menschen aufgeben, nur damit dieser sein Ego ausleben kann. 

  • Gefällt mir 3
Niclas_044
Geschrieben
das kenne ich auch sehr gut.......hab mir das 3-4j angeschaut und frau dann in die wüste geschickt.......wo sie alleine verdörren kann.
  • Gefällt mir 2
prinzess_fee
Geschrieben
Absolut normale Reaktion der Frau. Vielleicht überrascht man sie mit einem WE Trip..? Öfter mal gemeinsam was aufregendes miteinander unternehmen spontan
Romantik-Hanno
Geschrieben
Das hatte ich nach 30 Jahren Ehe . Die letzten 4 Jahre gab es keinen Sex. Darauf haben wir uns getrennt. Unter solchen Umständen hat ein Zusammenleben keinen Sinn mehr.
  • Gefällt mir 2
Finnland03
Geschrieben
Sex gehört zum Leben wie Luft zum Atmen,unter meinem Bekanntenkreis gibt es einige Paare,wo es im Bett nicht mehr funktioniert. Entweder man trennt sich oder man eignet sich auf eine Offene Beziehung, wenn es geht,aber meistens geht es in die Hose. So weiter Leben ist seelisch wie körperlich nicht tragbar, aber die Entscheidung liegt immer an beiden. Viel Glück.
  • Gefällt mir 2
Bolero2000
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb phantast65:

Ich hab in den letzten 25 verheirateten Jahren nur extrem selten Sex mit meiner Frau. Sie hat einfach keine Lust und kein Verlangen. Je mehr ich mir wünsche, desto weniger will sie... 

Euere Meinung? 

Meinung, zu was?

Ich wundere mich nur, dass ein Mann, 25! Jahre still hält. 

  • Gefällt mir 2
diesanne
Geschrieben
Ich kann mir eine Beziehung ohne Sex nicht vorstellen. Eine offene Beziehung führen, ist ja erstmal ein guter Vorschlag, aber je mehr ich drüber nachdenke...nee. Ich liebe die Zweisamkeit und möchte die auch mit meinem Partner ausleben, ansonsten ist es eine Freundschaft-......dann doch lieber single und mit jemandem ne Freundschaft+
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Eine Beziehung besteht aus mehr als Sex. Auf der anderen Seite ist Sex ein Grundbedürfnis jedes gesunden erwachsenden Menschen. Das Paar muss einen Konsens über ihr weiteres Vorgehen treffen. Sollte der "Handbetrieb" unzureichend für einen Verbleib in der Ehe sein und es keinen Konsens über aussereheliche sexuelle Aktivitäten  gibt, muss man sich trennen.

  • Gefällt mir 4
Firefighter-1977
Geschrieben
Ich würde sagen,dann sollte man sich im guten trennen.Und vielleicht wird ja eine gute Freundschaft drauß.Wenn ich in einer Beziehung bin,dann möchte ich auch,mit meiner Frau schlafen.
  • Gefällt mir 4
Pizzaservice
Geschrieben (bearbeitet)

Ohne jetzt genaueres über euch zu wissen ist es schwer etwas zu raten... ich persönlich hätte mich getrennt, aber ncht erst nach 25 Jahren.

Eine Beziehung ohne Sex ist für mich keine Beziehung, das ist nebeneinander her leben aus Bequemlichkeit, Routine. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier...

bearbeitet von Pizzaservice
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...