Jump to content

Handwerker im Haus


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

hattet ihr schon mal Verhältnisse oder spontanen Sex mit Handwerkern die bei euch zuhause etwas erledigen sollten?

Da ich selber Schreinermeister bin und oft Privat bei den Leuten in der Wohnung und denk mir schon manchmal "Was wäre wenn".

 

Geschrieben
Kommt die versexelte zeit dann auf die rechnung? Ich bezahl für sex nämlich nix ;-)
Geschrieben
Na klar passiert das. Ist schon mal eine Affaire draus geworden. Man muss es nur richtig anstellen (eindeutig/zweideutiges Gespräch, Begehren zeigen, zufällige Berührungen, usw. Nein sagen darf jeder aber immer noch).
Geschrieben
na ja... deine Sache und wenn die Frau da mit macht, dann gibt es dazu nichts zu sagen, aber ich finde es widerlich sorry
Geschrieben
Wenn ich einen Handwerker bestelle erwarte ich keinen Sex. Im Gegenteil, ich fänd es extrem unseriös. Da gehört es für mich genauso wenig hin wie in eine Sauna. Meine Meinung 😉
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb LadyM241:

na ja... deine Sache und wenn die Frau da mit macht, dann gibt es dazu nichts zu sagen, aber ich finde es widerlich sorry

Also was daran widerlich sein soll musst mir mal ganz ausführlich erklären 

Geschrieben
Muss jeder für sich wissen.... Wenn bei dem Gespräch eindeutig/ zweideutig wird und die Chemie zwischen den beiden stimmt dann kann es doch nur aufregend sein ☺
Geschrieben
Und ich persönlich finde daran nichts widerlich
Geschrieben
Ja, hatte ich schon, war 1988 in Grünwald bei München, die Frau eines reichen Geschäftsmannes holte mich immer für Reparaturen, die Sie vorher absichtlich selber verursacht hatte, die in 5 min erledigt wurden. ,Die Stunden die ich dann für Sex,, sprich poppen und lecken bei ihr war, wurden auch immer sofort bezahlt. Das waren 2 schöne Jahre, irgendwann kam mein Chef dahinter und meinte, es nicht angehen kann das ich zum lecken und poppen hinfahre und der Ehemann Zahlt das ganze., war sehr schade,
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb StaenkerJule:

Also was daran widerlich sein soll musst mir mal ganz ausführlich erklären 

Was soll ich da groß erklären... dass kann dir auch die HWK... hier gab es mal so einen geilen Handwerker in Trier, der bei ebay Kleinanzeigen inseriert hat. Der handwerkliche Dienstleistungen sich bezahlen ließ und dann ficken wollte. Da er so intelligent war, dass den Frauen per Whatsapp Nachricht zu senden, ist eine Dame zur Polizei gegangen und ein Ehemann einer anderen Dame fand das auch nicht so witzig, der hat dem mal gepflegt aufs Maul geahauen... ich selbst habe ihm ne klare Ansage gemacht, selbst bin ich weder zur Polizei noch zur HWK gegangen, weil er ja die Griffel bei sich gelassen hat... aber wie gesagt, bei poppen.de wundert mich gar nichts, und wenn zwei Erwachsene Menschen damit einverstanden sind, geht mich das nichts an

Geschrieben

ich hab nur sexy handwerker aber sex hab ich keinen mit ihnen.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb LadyM241:

Was soll ich da groß erklären... dass kann dir auch die HWK... hier gab es mal so einen geilen Handwerker in Trier, der bei ebay Kleinanzeigen inseriert hat. Der handwerkliche Dienstleistungen sich bezahlen ließ und dann ficken wollte. Da er so intelligent war, dass den Frauen per Whatsapp Nachricht zu senden, ist eine Dame zur Polizei gegangen und ein Ehemann einer anderen Dame fand das auch nicht so witzig, der hat dem mal gepflegt aufs Maul geahauen... ich selbst habe ihm ne klare Ansage gemacht, selbst bin ich weder zur Polizei noch zur HWK gegangen, weil er ja die Griffel bei sich gelassen hat... aber wie gesagt, bei poppen.de wundert mich gar nichts, und wenn zwei Erwachsene Menschen damit einverstanden sind, geht mich das nichts an

Du sagst es ja selbst wenn zwei Menschen damit einverstanden sind sollte es einem dritten nix angehen... 

Geschrieben
Privat und Geschäft sollte man immer trennen.
Geschrieben
Widerlich, sind ekelhafte Sachen. Wenn beide oder nur einer Spass hat, ist daran gar nichts widerliches.
Geschrieben
Wieso. Nach dem Geschäft darf es doch auch gerne privat werden ....
Geschrieben
Öfter habe ich auch einen privaten Kontakt, der auch mein handwerk brauchen kann .... Wieso nicht? Win-Win nennt man das.
Geschrieben
Diese Phantasie hab ich schon des Öfteren von Handwerkern gehört. Es gab aber erst zwei Mal jemanden, bei dem ich gerne zugegriffen hätte. Aber beide Male ein krankes Kind zu Hause. Bei dem Gas-Wasser-Installateur so gar so: wir saßen noch am Küchentisch mit einem Kaffee und plauderten privat als mein Kind reinkam "Mama mir ist so schlecht " und quer über den Küchentisch kotzte. Er verabschiedete sich schnell und in den Folgejahren kam ein Kollege zur Wartung. Ahoi😊
Geschrieben
Ich bin Handwerker und find's prima *lach* Eine Mutti hat sich mal "nett" bedankt das ich den Roller ihres Sohnes Repariert habe...... dauerte länger als die Reparatur! Und Papa war besorgt wo Mutti bleibt. Aber eher die Ausnahme das sowas passiert. (leider)
Geschrieben
Nee... Die meisten Handwerker sind für mich völlig unattraktiv
Geschrieben
Gutes Thema 😉 als fliesenleger schon 3 mal erleben dürfen. Sehr netter Kontakt gewesen aber dennoch eine Ausnahme.
Geschrieben
Bin auch Handwerker und mir ist es in 30 Jahren nur zwei mal passiert .... Die eine Kundin konnte nicht zahlen und wollte mich mit sex entschädigen aber sie war nicht mein Typ.... Bei der anderen war es sehr interessant da sie mich nach allen Regeln der Kunst vernascht hat ..... im allgemeinen wird aber sehr viel mehr darüber geredet als das wirklich was passiert
Geschrieben
Schon seit fast 12 Jahren ein Verhältnis mit nem Handwerker 😛😛 Bisher kaum ein wirklich toller Handwerker hier gewesen, wo ich gesagt hätte der wäre was.
×
×
  • Neu erstellen...