Jump to content
no_sanctuary

tageslichttauglich u.a.

Empfohlener Beitrag

no_sanctuary
Geschrieben

Es gibt für mich ja so richtige Poppen-Unwörter. Dazu gehören zb. tageslichttauglich (was soll das nur aussagen? kann er nachts nicht raus? Ist er kein blutsauger?)

oder

3-loch-begehbar. BEGEHbar...ich stell mir da immer ein parkhaus oder tropfsteinhöhle vor

wie siehts bei euch aus? wo fühlt ihr euch betroffen?
welche meinung habt ihr dazu? gibt es andere wörter die für euch komisch sind? wer von euch is tageslichttauglich und 3-loch-BEGEHbar? fragen über fragen...


Geschrieben

Tageslichttauglich bin ich nur an bewölkten Tagen oder wenn's viel Schatten hat.


Alesys
Geschrieben

Ich bin nur begrenzt tageslichttauglich. Wenn es zu hell wird muss ich eine sonnenbrille aufsetzen

Diverse Hengste und Stuten finde ich immer sehr albern.


Geschrieben

ja ja tageslichttauglich lese ich auch immer wieder!!!
heißt wohl so viel dass man nicht schreiend weg rennt wenn man die typen sieht xD haha


Geschrieben

ich persönlich bin tageslichtbegehbar

ich finde alles "Rubens-mäßige" befremdlich.

Rubensdame sucht... ja, wenn Sie mit Rubens nicht zufrieden ist ...ich kenn den Typ zwar nicht, aber wenn Rubens ordentlich Muckis hat, was mach ich dann ?
Oder "Mutti sucht Rubensliebhaber" ja , wieso sucht der denn nicht selbst ?

Fragen über Fragen...
/Ironie off


Geschrieben

wer ist dieser ruben und warum hat er so viele frauen? *kicher*

nee nee ich mag den begriff eigentlich! kommt ja auch von dem künstler peter paul rubens, der frauen gerne üppig (aber nicht extrem übergewichtig) dargestellt hat in seinen werken


Geschrieben

Irgendwelche primitiven Nicknames, die poppen, Schwanz, Spalte, ficken, lecken, bumsen, blasen und vieles der gleichen einem schon jegliche Lust an zwischenmenschlichen Begegnungen nehmen....


Geschrieben

Irgendwelche primitiven Nicknames, die poppen, Schwanz, Spalte, ficken, lecken, bumsen, blasen und vieles der gleichen einem schon jegliche Lust an zwischenmenschlichen Begegnungen nehmen....



Ui ja..wir machen eine schöne Sammlung und ich eröffne ein Poppen-Museum mit passenden Bildern *hust*

Rubens war verarmt, weil er immer so viel Farbe für seine Bilder gebraucht hat

Was manche aber als Rubens bezeichnen, wird normalerweise anders genannt..( jetzt war ich aber wieder adibös )) )

"unkompliziert" find ich auch ganz prima...Hier handelt es sich um eine epische Fehleinschätzung der Situation. Schließlich handelt es sich in der Regel um ein Zusammenspiel von Frau und Mann ! Daran ist irgendwie gar nix unkompliziert


Geschrieben


Rubens war verarmt, weil er immer so viel Farbe für seine Bilder gebraucht hat


hahaha *grins*
könnte man auch so sagen :-)
dabei war der gar nicht so schlecht!!!


Geschrieben

Das ist so eine Sache mit der Tageslichttauglichkeit . Da kann jemand schreiben: Tageslichttauglich, ist eben nur subjektiv


Geschrieben

Vielspritzer ist auch so ein Unwort für mich,
als ob es irgendjemand interessant findet welche Mengen ein Typ da wegballert.


no_sanctuary
Geschrieben

Absolut tabulos.....ui,ui,ui....auch ganz dünnes eis


Geschrieben

hahaha *grins*
könnte man auch so sagen :-)
dabei war der gar nicht so schlecht!!!




Findest Du ?
Normalerweise finden Damen Fotografen gut, die das "Objekt" in einem besseren Licht dastehen lassen, nicht andersherum

Für die damalige Zeit sicher gut, heutzutage wäre es "geschäftsschädigend" Hatten die damals auch schon Photoshop ??

Naja..ich bevorzuge Frauen mit ein paar Gramm mehr, aber unsportlich wär nicht so prickelnd...

Ganzkörperbesamung ist auch ein klasse Wort. Da hätte ich übers Wochenende schon verdammt viel zu tun


Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin zwar Tageslichttauglich ohne Knoblauch, aber nicht Sonnenlichttauglich.

Da kommt der Hut, der dann auch ger n begehbare Grösse und keine Löcher haben sollte und die Brille für untaugliches klarsehen

Für gewöhnlich wieher ich nicht und vor Hengsten habsch Angst


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

ich bin absolut nicht tageslichttauglich - deswegen verkleide ich mich immer


bearbeitet von DickeElfeBln
DerWeisseRitter
Geschrieben

Irgendwelche primitiven Nicknames, die poppen, Schwanz, Spalte, ficken, lecken, bumsen, blasen und vieles der gleichen einem schon jegliche Lust an zwischenmenschlichen Begegnungen nehmen....



Ja, auf den ersten Blick gebe ich Dir da völlig recht - aber ich wurde im Laufe der Zeit hier eines besseren belehrt, und mancher Nick (m wie w) entstammte einer Bierlaune, die aber nichts über den Profilinhaber sagen muss ... zum Glück!

Da finde ich schon befremdlicher, wenn man einen entsprechendes Profilfoto hat ... leider habe ich die FSK18-Freischaltung bei meiner Anmeldung mitgenommen, und was man(n) da so zu sehen bekommt, egal ob bei Männern, Frauen oder Paaren ... *örks*

Bilder sagen eben oft mehr als Worte, in jeder Hinsicht!


no_sanctuary
Geschrieben

Vielspritzer ist auch so ein Unwort für mich,
als ob es irgendjemand interessant findet welche Mengen ein Typ da wegballert.



Klar ist das wichtig. Die Leute sammeln heutzutage ja alles.....


Geschrieben

Ich hab dann mal meinen Profiltext geändert.
"Ich bin ein tageslichttauglicher Dreilochfickstuten besteigender vielspritzender Deckhengst mit riesigem Fickkolben"

Jetzt bin ich mal gespannt auf die tausenden von PNs williger Damen!


DickeElfeBln
Geschrieben

ich frag mich immer......wie der schwanz ins nasenloch passen soll....aber egal...die dreilochdinger werden es schon wissen


Geschrieben (bearbeitet)

unsere sie ist sogar vier-loch "begehbar" ob sie dann auch tageslichttauglich ist muss jeder selbst real entscheiden

OT: Vielfach/Mehrfachspritzer und besuchbar sind für uns die Worte die abturnend wirken


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

bei "begehbar" .. frag ich mich immer, ob da auch Führungen angeboten werden...

und obs nen Gruppenrabatt oder ähnliches gibt...


ispy36
Geschrieben

halloooooooooooo echooooooooo


Geschrieben

"mit vernachlässigten Frauen in einer Beziehung".... noch son Unding...


Schnaepschen
Geschrieben

Zu tageslichttauglich fällt mir spontan nur das weibliche Geschlecht mit einem Beispiel ein, welches das Gegenteil von tageslichttauglich ist.

Es gibt Vertreterinnen dieser Spezies, die sich zum Ausgehen am Abend so mit Schminke oder Spchtelmasse zukleistern, dass sie recht gut aussehen.

Wenn Mann dann aber morgens bei Tageslicht neben einer von ihnen aufwacht, ist Mann von dem Anblick so geschockt, dass Mann schreiend wegrennt.


Geschrieben

begehbar...............klingt wie: "rein in den kleiderschrank"
gibt ja leute die einen solchen besitzen.


×
×
  • Neu erstellen...