Jump to content

wachsen sie wirklich immer weiter?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin Geschlechtsgenossen,

als Charlie Harper Fan.. deucht mich eine Frage seit längerem..
er vertritt die These, dass bei Frauen (und Dingen die ähnlich sind) die Ohrläppchen immer weiter wachsen, dh. je älter desto *häng*.

Habt ihr desgleichen schon mal beobachten können?
(Kreolinenträgerinnen mit 6Kg Gehänge sind nicht gemeint..)

Danke für..


rita07
Geschrieben

Klar doch, das ist genau wie beim Mann. Der Sack wächst auch immer weiter.


Dauert gar nicht lang, dann sind die Glocken länger als der Strang.

Alles ganz easy.


Geschrieben

ich konnte das schon gut bei der arbeit als krankenschwester im pflegeheim beobachten
nasen werden größer, ohrläppchen länger, vulvas größer, schwänze kleiner, haare gehen aus, lippen werden dünner
usw


Geschrieben


Dauert gar nicht lang, dann sind die Glocken länger als der Strang.



das ist schwerkraft.. kein wachstum...


Banggangster001
Geschrieben (bearbeitet)

....Nasen und Ohren sind Knorpel, sie wachsen kontinuierlich weiter.
Bei Knochen, Muskeln und Tumoren ist das anders.


bearbeitet von Banggangster001
Geschrieben

....Nasen und Ohren sind Knorpel, sie wachsen kontinuierlich weiter.
Bei Knochen, Muskeln und Tumoren ist das anders.



Blödsinn, Knorpel und Knochen können nicht kontinuierlich wachsen.


Banggangster001
Geschrieben (bearbeitet)

Blödsinn, Knorpel und Knochen können nicht kontinuierlich wachsen.



Lies nochmal..... Knochen? schrob ich nichts von kontinuierlich wachsen.
Die Ohren und Nasenknorpel verändern sich jedenfalls.

und zum Ohren- und Nasenwachstum kann Dir jeder HNO, Hörgeräteakustiker Auskunft geben.
Wieso glaubst Du werden so viele Hörgeräte verloren/gefunden?


bearbeitet von Banggangster001
Geschrieben

Trotzdem kann Knorpel nicht wachsen, das umgebende Gewebe verändert sich.


rita07
Geschrieben

....Nasen und Ohren sind Knorpel, sie wachsen kontinuierlich weiter.
Bei Knochen, Muskeln und Tumoren ist das anders.



Banggangster, mit dem Knorpelwachstum magst Du ja Recht haben. Wie aber erklärst Du dann, dass diese Wachstum nur bei Frauen stattfindet?

Bei der Nase verstehe ich es ja noch, da einige Frauen diese überall hineinstecken.


Geschrieben

und mit 95 sehen wir eh alle aus wie meister joda

the force is with you!


Geschrieben

bei männern wächst das auch weiter!!!
guckt euch doch mal menschen um die 80/90 an


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=rita07;11817498]Banggangster, mit dem Knorpelwachstum magst Du ja Recht haben. Wie aber erklärst Du dann, dass diese Wachstum nur bei Frauen stattfindet?

ich denke dies ist allgemein bei allen menschen so. kommt halt auf den erhalt und die Elastizität der eigenen haut an.

Schwerkraft wirkt ja kaum auf die ohren.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
tenjin
Geschrieben (bearbeitet)

das einzige was bei mir mit fortschreitendem alter unaufhörlich wächst ist die Enttäuschung über die Menschheit

ach so... zum Thema... hab total vergessen weiter zu schreiben...

keine Ahnung... ich weiß nur das Horngewebe (ich glaube heißt aber Epithelium) sogar nach dem Tod eine Zeit lang weiter wächst


bearbeitet von tenjin
Geschrieben

tröste dich, auch damit ist es irgendwann vorbei.


×
×
  • Neu erstellen...