Jump to content

"Richtige" Ansprache bei Semikastration?


hajopei1973

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Gemeinde,

mich würde 'mal interessieren, wie die "richtige" Ansprache einer Frau mit der Restriktion Semikastration aussieht?

D.h. im Klartext, wie soll man eine Frau "richtig" ansprechen,

wenn man das Manko eines fehlenden Hoden (und daraus resultierend wenig Erfahrung) hat?

Lieber gleich mit der Tür ins Haus fallen oder erst beim ersten Mal die Katze aus dem Sack lassen (bzw. den noch vorhandenen Hoden im Sack preisgeben)?

... bin gespannt auf Eure Kommentare!

Gruß und schönes Wochenende,

h.

 

 

 

 

Geschrieben

der gerade weg ist immer der beste, weil ehrlichste...und das hat jeder chatpartner verdient...was soll es auch, irgendwann muss es ja eh auf den tisch ;)

ps vielleicht findet es ja auch die ein oder andere ganz reizvoll

Geschrieben
Ich versteh schon den Ausdruck " Semikastration" nicht. Bin auch betroffen durch Hodentumor als Halfsack unterwegs :-) Würde sagen, dass ich schon Aktiv bin... ich sag Nichts ! Endweder die Dame, merkt es gar nicht auf Anhieb oder Sie spricht mich darauf an ( noch nie der Fall gewesen) und wenn es stören sollte ,warum auch immer , falsche (Sex)partnerin.... Sei einfach Selbstbewusst !!!
Geschrieben
für mich wäre es nicht wichtig, ob da ein oder zwei Eier baumeln;-) also warum das groß in den Vordergrund stellen. Unterhalte dich normal mit der Frau und falls es weitergehen soll, kannst du das ja nebenbei ansprechen. Ansonsten kommt es doch eher auf die Sympathie miteinander an, denn beim Sex macht es keinen Unterschied.
Geschrieben

...beim Kaffeetrinken vorm poppen, also falls das in Aussicht steht, nach dem ersten Schluck Kaffee, darauf eingehen, was willste das Hinz und Kunz erzählen

Geschrieben

mir bräuchtest du das nicht sagen, wie andere frauen denken weiß ich nicht.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb hajopei1973:

D.h. im Klartext, wie soll man eine Frau "richtig" ansprechen,

wenn man das Manko eines fehlenden Hoden (und daraus resultierend wenig Erfahrung) hat?

Ich weiß, dass meine Erfahrung nicht repräsentativ ist, aber ich habe noch nie erlebt, dass sich eine Frau um die Anzahl meiner Hoden gekümmert hat.

Sollte dir eine Frau über den Weg laufen, die an dir selber interessiert ist, wird sie das sicher nicht stören.

In meinen Augen machst du dir ein Problem, dass nur für dich selber eins ist!

Geschrieben
Ich würde es vielleicht nicht gerade beim ersten Anschreiben erwähnen, aber dennoch Ehrlich damit umgehen im weiteren Gesprächsverlauf, wenn sich abzeichnet das es zu einem treffen kommen kann. Du könntest z.b. sagen: "Ach ganz nebenbei ich habe zwar nur ein Ei aber es arbeitet für zwei!" Das kann die Situation durch aus endkrampfen
Geschrieben
Mir wäre das an deiner Stelle egal, denn es schränkt dich doch in deiner Sexualität nicht ein... Und auffallen wird es rein äußerlich so gut wie gar nicht, ertasten schon.... Aber meine Güte, welche Frau stört das denn schon. Ich denke mal, dass dies eher eine Kopfsache deinerseits ist und muß es wahrlich nicht sein.
Geschrieben
Was gibt es da zu erklären ? Ich habe seit der Geburt einen Hodenhochstand, d.h., der eine Hoden sitzt bei mir in der Leiste. Das hat bisher keine meiner Partnerinnen gestört.
Geschrieben
Spätestens jetzt wissen es deine "Datepartnerinnen" hier ja...
Geschrieben
Was? Sowas musst du doch nicht erklären. Und wieso sollte das etwas mit deinem Anschreiben zu tun haben? Lern die Frauen doch erstmal kennen
Geschrieben
?? Gegenfrage .. was glaubst du sucht die Frau der Mensch wenn er dich datet... gerade in einem gewissen Alter .. stellt SIE sich denn hin und Knie OP, Warzen, Pickel... oder ist erstmal das zwischen den Ohren wichtig ?? Reduziert euch doch bitte ned immer selber
Geschrieben

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für Eure Antworten bisher!

Ich scheine mir also wirklich ohne Grund (seit mittlerweile mehr als 10 Jahren) einen Kopf zu machen.

... werde mir Eure Ratschläge zu Herzen nehmen und ab jetzt (wieder) selbstbewusster an die Sache herangehen.

Gruß,

h.

Geschrieben
Ha was willst du sagen hi ich bin oneegg.. Oder mhh eisern ein Ei... Ich habe ein großen Hoden und einen kleinen Hoden. Und mein dödel ist Grumm.und es hat mich oder meiner date Frau. Noch nie interessiert. Ich würde nix sagen..
Geschrieben

Mal ehrlich, ich glaub ich würde etwas komisch gucken als Frau, wenn ich das vorab verkündet bekomme... 

Mich würde es aber auch nicht wirklich stören, ob nun ein oder zwei Hoden vorhanden sind... 

Geschrieben

Ne, also echt mal, Wenn ich das merken würde, würde ich den Mann umgehend aus dem Bett treten....(Spaß)

Ich würde es ggf. nichtmal merken :)

Wenn, dann würde ich fragen, wieso da etwas "komisch" ist. Kurz reden, fertig.

Also das ist echt eins der kleinsten Probleme. Erkären kann man es ja durchaus voher, wenn man mag. Wir schreiben hier ja normerweise miteinander.

 

Jemand damals, RL, erklärte mir, dass er durch eine lebensrettende OP eine Narbe hat. Wie sollte ich denn sowas ablehnen?!?

 

 

Geschrieben
Ich hatte schon mehrere Dates mit einem Mann, der auch nur einen Hoden hatte. Er sagte nichts vorher . Als ich beim ersten Mal zugriff und stutzte, erklärte er in zwei knappen Sätzen den 'Unfall' in seiner Jugend mit der ersten Freundin und dass er froh ist, mit seiner Frau 3in Kind gezeugt zu haben trotz fehlendem Hoden. .... und das wars. Völlig unspektakulär und locker. Also keine Panik! Und viel Spass beim Poppen!
Geschrieben
Lach, das wäre mir sowas von egal. Ob und wie viel da baumelt ist mir latte, sofern das Hirn und der penis funktionieren.
Geschrieben
Du hast doch noch einen, so what?
morituritesalutant
Geschrieben

wenn interessiert es ob du einen oder zwei hoden hast?

zeugungsfähigkeit ist vorhanden und somit gibt es keine beeinträchtigungen.

wenn eine frau es stört,ist sie eh nicht die richtige für dich.

Geschrieben
Ich würde es bei einem Treffen dann beiläufig erwähnen. So ist sie drauf vorbereitet und man redet nicht im Bett darüber wie es dazu kam, wo dann ggf die Lust wieder schwindet.
Geschrieben

Du hast doch noch ein Ei, wo ist das Problem? Ich denke nicht das eine Frau nachzählt was da im Sack ist und das sie dich wenn sie nachzählen würde anschließend aus dem Bett schmeißen würde.

Geschrieben
Mein Ex hatte einen Hoden... Wo ist das Problem...? Das würde ich maximal vorm ersten Kuscheldate erwähnen... Ich finde es unerheblich...
×
×
  • Neu erstellen...