Jump to content

heteros die ts-tv daten


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ich bekamm gerade mal wieder eine mail von einem user der laut Profil nur "echte Frauen" sucht. nach der frage was er denn von mir möchte kam dann "es muss ja nicht jeder sehen das ich auf transen stehe" ich frage mich wirklich warum man sich in einem sex Forum wie poppen. für seine sexuellen Neigungen schämen muss. ich finde man kann doch gerade hier zu dem stehen was man will und sucht. mich macht es immer sehr traurig wenn Männer etwas verbergen aber dann trotzdem täglich die Nachrichten reinflattern von den vereindlichen hetero männern. ist es für Männer wirklich ein grund sich zu schämen wenn sie eine ts sexuell attraktiv finden und sie sich sex mit einer wünschen? oder liegt es daran das Frauen Männer unattraktiver finden wenn sie auch ts Daten?

TraurigerMann79
Geschrieben
Es liegt erstmal nicht an dir. Die Männer sind nur zu feige zu sagen was sie wollen
Geschrieben
Ich denke es liegt an letzteren, aber dann sollte Mann zu stehen und halt Frauen Daten die damit klar kommen, sonst ist sie eh nicht die richtige für mich
TraurigerMann79
Geschrieben
Ich kann es nicht verstehen. Bin froh wenigstens hier meine Vorlieben ausleben zu können.
Geschrieben
Das ist eine gute Frage die sich auch auf das allgemeine Leben erweitern lässt aber schlussendlich wird dir sicher keiner eine ehrliche Antwort geben können, es ist so wie mit vielen anderen Dingen im Leben.....hinnehmen und leb dein Leben bleib dir treu und tu was du für richtig hältst
Geschrieben
würde gerne mal mit einer Ts , die entscheidung liegt dann bei ihr
Geschrieben

Solche Schrankschwestern könnte ich mehrere pro Tag haben. Will ich aber nicht.

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb killerbarbie493:

ist es für Männer wirklich ein grund sich zu schämen wenn sie eine ts sexuell attraktiv finden und sie sich sex mit einer wünschen? oder liegt es daran das Frauen Männer unattraktiver finden wenn sie auch ts Daten?

Es gibt beides, nach meiner Erfahrung. Das gesellschaftliche Stigma, das auf uns T* abgeladen wird, färbt auf Translover ab.

 

Geschrieben (bearbeitet)

So sind manche Männer leider eben. Sie stehen nicht dazu, was sie mögen. Wie MrsZicke gesagt hat, halten sie sich so eben alles offen. Schade!

bearbeitet von Marcel40489
Korrektur
Geschrieben
Wir sind im Umbruch...zu glauben es gibt nur schwarz oder weiß....ist verrückt.....viele werden sich dessen bewusst....möchten es auch gerne ausleben....aber die Gesellschaft...ist noch nicht so weit...Leider.....
Geschrieben
ich finde, dass das von mangelndem selbstvertrauen yeuegt. man sollte sich eingestehen was man mag und was man nicht mag.
Geschrieben
Schrankschwestern... 😂👌🏼
Geschrieben
Hey lieber TE! Nichts gegen dich, jedoch sexuell finde ich das absolut abturnend und ich würde keinen Mann daten, der auch auf TS steht. Vielleicht gar nicht so selten und dann hast du mit deinem letzten Satz recht.
Geschrieben
Es zeigt, wie heuchlerisch viele Menschen sind. Nach Außen hin so tun als ob, damit es gesellschaftlich anerkannt aussieht....
Geschrieben
Man muss doch nicht alles verraten, wo bleibt da der Kick?
Geschrieben

Nicht nur hier gibts sicher solche Vorkommnisse, was bedauerlich ist. Genau so wird aber doch mit dem Status "Single" gelogen, einfach, um "zum Schuss" zu kommen :(

Geschrieben
Die stehen entweder nicht 100% zu sich, haben Angst von Frauen auf Grund dessen ne Abfuhr erteilt zu bekommen oder befürchten Bekannte/Verwandte hier zu entdecken oder von denen entdeckt zu werden.
Geschrieben
habe kein Problem, mich in der (meiner) Zuneigung zu bekennen...! nur, es gibt zwischen TV und TS "nebulöse" Differenzen in der Selbstdarstellung(!)... und das schreckt mitunter ab...!
Geschrieben
also ich verstecke hier nichts...
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb biandaddicted:

ich finde, dass das von mangelndem selbstvertrauen yeuegt

vor 4 Minuten, schrieb ToxicSexyHexy:

Es zeigt, wie heuchlerisch viele Menschen sind.

Wenn ich nicht mit jedem über all meine sexuellen Ideen, Fantasien und Vorlieben spreche habe ich kein Selbstvertrauen oder bin heuchlerisch?

Wir sind zwar auf einer Plattform bei der es um Sex geht, aber deswegen muss ich noch lange nicht jedem meine Neigungsliste bis ins kleinste Detail preisgeben.
Ich für meinen Teil kann TS nichts abgewinnen, aber ich habe sicherlich auch etliche Dinge nicht in meinem Profil stehen die sexuell von Belang wären.
Einfach weil ich es nicht jedem mitteilen will, da es nicht jeden etwas angeht. Das hat nichts mit Selbstvertrauen oder Akzeptanz zu tun, sondern einfach mit selektiver Herausgabe von Informationen über mich.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Voll und ganz deiner Meinung killerbarbie... Man sollte dazu stehen, wonach einem begehrt
morituritesalutant
Geschrieben

ich bin hetero und würde dich aus sexuellen gründen nicht anschreiben.

aber wenn ich dich irgendwo treffen würde,dich attraktiv finde,dann würde ich versuchen mit dir in kontakt zukommen.

wenn du mir beim kennenlernen erklären würdest,das du ts bist und dich in der metamorphose zur frau befindest,dann glaube ich nicht,dass das ein ausschlusskriterium wäre.

bin mir aber ohne bisherige erfahrungen nicht ganz sicher,aber von meinem wesen her müsste ich so reagieren,trotz meiner sexuellen ausrichtung.

 

Geschrieben
Vielleicht ist er nur neugierig und möchte es so gern mal probieren ** geheimer Wunsch
×
×
  • Neu erstellen...