Jump to content
Sonnmei

Gefickt in alle löcher

Empfohlener Beitrag

Sonnmei

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich wartete wieder an unserer Wiese auf ihn . Für die Decke war es zu kalt und er war mit dem "kleinen " Auto da. Also ging es in mein Auto .
Ich ging auf ihn zu und wir begrüßten uns mit leidenschaftlichen Umarmungen und küssen . Er griff nach meinem Po und führte meine Hand an seinen bereits harten Schwanz mit den Worten " du kannst es immernoch " ein lächen breitete sich auf meinem Gesicht aus .

Er ging zu meinem Auto und setzte sich hinten hin . Die Füße noch draußen öffnete er seine Hose und legte sich hin . Das war die perfekte Einladung für mich .
Ich beugte mich über seinen Schwanz der sich mir höflich entgegen streckte und begann ihn mit meinem Mund zu verwöhnen .
Ich legte meine Hand in seinen Schwanz und den Mund nur über die Spitze und saugte leicht dran , nur der anderen Hand streichelte ich über seinen Bauch hoch zu deiner Brust , dort angekommen spannte ich die Finger an so das ich kratzend meine Hand nach unten zog . Dabei drückte er mir seine Hüfte entgegen.. Es gefiele ihm .
Er griff mit beiden Händen in meine offenen Haare und fickte meinen Mund .
Er drückte mich hoch um sich auszuziehen .
Ich stellte mich vor ihm . Er saß im Auto und zog mich an sich . Wir küssten und und seine Hände berührten mich überall. Ich zog mein Shirt aus und er packte meine Brüste und saugte dran . Ich hielt mich am Dach fest und ließ mich nach hinten fallen und er knetete und küsste meine Brüste .
Wir zogen uns beide aus und er legte sich wieder ins Auto . Ich nahm seinen Schwanz wieder in die Hand und leckte seine Eier . Ich schloss die autotür und setzte mich dann auf seinen Schwanz . Ich war so feucht das er sofort tief in mich eindrang . Ich bewegte mich leicht auf und ab doch dann legte er Hand an . Da ich auf ihm hockte hatte er freie Bahn . Er legte seinen Daumen auf meine Perle und mit leichten Druck massierte er sie während ich ihn Ritt . Ich kam sofort .
Ich drehte mich leicht was seinen Schwanz anders in mich eindringen ließ ... Was war ungewöhnlich aber Mega geil . Er legte seine Hände an meine Schultern und sorgte so dafür das ich wenig Bewegungsfreiheit nach oben habe . Er fasste an meinen Hals und mich heftigen Stößen fickte er mich das ich wieder alles völlig um mich vergaß .
Erneut ließ er mich erzittern . Während ich zitterte drückte er mich leicht nach hinten und winkelte seine Beine an . Nun sass ich nicht mehr direkt auf ihm . Was seinen Schwanz weiter nach von an meinen g-Punkt stoßen ließ . Ein Gefühl das kurz vorm Schwert kommt .. Es ist herrlich ... Er stieß ein paar mal zu bis ich ihn ansah und bettelte das er aufhört !
Mit den Worten " vielleicht solltest du dich setzten " ließ er mich frei . Ich setze mich und zitterte , doch bevor ich mich erholen konnte drehte er mich um . Ich kniete auf der Rückbank . Mit dem Kopf auf der Lehne . Er kniete sich hinter mich und Drang schnell und mit einem heftigen Stoß in mich ein . Ich stöhne vor geilheit auf . Seine Hand an meinem Hals seinem Atem in meinem Nacken fickte er mich mit heftigen Stößen . Bis er plötzlich aufhörte . Er küsste meinen Nacken meinen Rücken und dann meinen Po .
Ganz liebevoll strichele er meinen Po und steckte dann seinen Finger in meinen Po ! Ein paar heftige Stöße ließen mich aufstöhnen .
Dann zog er sich aus mir zurück . Seine Finger Spielten noch mit meinem Po . Ich genoss das ... Dann griff meine Hand nach hinten und umfasste seinen Schwanz und ich sorgte dafür das er in mich eindringen konnte . Erst war er ganz vorsichtig und dann fickte er ( endlich) meinen Arsch .
Er drückte meine Hüften nach unten und fickte mich und ich Sorgte mit meinen Händen an meinem Po dafür das er schön tief in mir kommen konnte . Nach dem er seinen sanft in mich gespitzt hatte blieb er noch in mir und bewegte sich weiter damit ich meinen Orgasmus bis zum Schluss erleben konnte . Dann zog er sich aus mir zurück und setze sich neben mich .
Ich zitterte und merkte wie feucht ich noch war denn mein muschisaft lief mir die Beine runter ...


kyter
Geschrieben

Geiler versauter Sex kann schon Süchtig machen.Weiter so!!!


Sonnmei
Geschrieben

Geiler versauter Sex kann schon Süchtig machen.Weiter so!!!


Wir sind schon süchtig danach !!!


NettUndGeil28
Geschrieben

Eine schöne Geschichte, danke.


Busenfreak7408
Geschrieben

Hallo,

tolle Geschichte, sehr erregend...

Danke

Busenfreak


Sonnmei
Geschrieben

Hallo,

tolle Geschichte, sehr erregend...

Danke

Busenfreak




Es war auch sehr geil so gefickt zu werden ... Ist ja alles so Passiert !!!


×
×
  • Neu erstellen...