Jump to content

Geile Nacht mit besten Kumpel

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Als ich von der Arbeit komme erwische ich meine Freundin wie sie mich mit meinen besten Freund betrügt. Als ich das mit bekomme stehe ich erst wie versteinert vor der halb geschlossener Zimmertür und höre beide stöhnen. Nach einiger Zeit entschließe ich mich einfach mit zu machen und ziehe mich schon vor der Tür aus. Ich gehe unbemerkt zu meiner Freundin, beide haben die Augen geschlossen, und stecke ihr meinen Schwanz in denn Mund. Beide erschrecken und machen erst weiter nachdem ich genickt habe.
Während meine Freundin mir einen bläst entschließe ich mich meinen Kumpel noch zu bestrafen. Also ziehe ich mich erst mal zurück um Gleitgehl zu holen. Ich kam wieder und fingerte ihn die Rosette. Er schaut erschrocken zurück und sieht mich fragend an. Ich sage zu ihn: straffe muss sein.: Er lässt mich gewähren. ich schmiere mir das Gleitgehl auf meinen Schwanz und beginne in ihn einzudringen. Sobald ich ganz in ihn bin, beginne ich Ihn erst langsam und dann immer schneller zu ficken. Als ich merke das ich komme ziehe ich meinen Schwanz aus ihn raus stelle mich vor seinen Mund und sage ihn er solle alles schlucken. Fast gleich zeitig höre ich auch schon meine Freundin kommen und er spritzt ihr alles in die Muschi.
Total aufgegeilt von diesen Moment liegen wir noch einige zeit neben einander. Als ich merkte das mein Kumpel gehen wollte hielt ich ihn auf und fing an ihn einen zu Blasen. Meine Freundin bekommt das mit und bläst mir einen. Mein Kumpel legt sich wieder aufs Bett und ich fing an seinen Schwanz in meinen Arsch aufzunehmen. Ich beginne ihn zu reiten und meine Freundin lässt sich von ihn lecken.
Ich glaube wir kamen wider alle gleichzeitig. Er spritzte mir in den Arsch ich spritzte ihn auf denn Bauch und meine Freundin konnte sich kaum noch halten als sie kam.

Wir Habens in der Nacht noch ein paar mal gemacht. Als wir früh Morgens aufwachten lagen wir alle eng umschlungen im Bett und wollten gar nicht aufstehen (einglück war Samstag). Wir entschieden uns das mal wieder zu wiederholen.
So treffen wir uns immer mal wieder zum Wochenende und haben richtig Spaß zusammen.
Ich habe meiner Freundin noch gesagt das sie ruhig auf mich hätte warten können da sagte meine Freundin zu mir das sie es dadrauf abgesehen habe das ich die beiden erwische und sie sich das immer schon gewünscht habe es mit zwei Männern zutreiben aber sie es sich nie träumen lassen hat das ich meinen besten Kumpel in den Arsch ficke und mich von ihn ficken lasse. Sie sagte auch das dass der Geilste Moment in ihren Leben war. Und ich muss sagen, meiner auch.


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Was ich noch vergessen habe zu schreiben das es eine fantersie von mir ist und das so leider noch nicht vor gekommen ist. Ich muss auch leider sagen das ich keine Freundin habe und das ich auch leider noch jundfrau, mit 25 Jahren, bin auch wenn es sich komisch anhört. Ich glaube das liegt daran das ich sehr schüchtern bin


×
×
  • Neu erstellen...