Jump to content

Kann man Sex und Gefühle trennen?

Empfohlener Beitrag

valens-fidus
Geschrieben

Verlieben - Kriegt man nicht hin. Wenn es passiert, passiert es, ohne, daß man darauf unbedingt Einfluß hat. Pornodarstellerinnen kriegen Sex auch hin, ohne sich zu verlieben. 😉 Ich habe immer Gefühle beim Sex! Wäre blöd wenn nicht. 😊

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb devotinHH:

....dann müssten hier ja auch so einige Ihren Dildo oder die rechte Hand lieben. Ok-Kann auch die linke sein.

....dann müssten einige den Mann dann auch als Dildo mit etwas “Mensch“ dran sehen...wie man's auch dreht :confused:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kann man schon trennen ... nur wenn's passiert ja passiert es... Wir sind alles nur Menschen und es muss bissl was Kribbeln ect sonst könnte ich mit niemanden ins Bett... 😉✌

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Du sagst es meine Liebe, man hat Absprüche wenn es doch in Ruchtubg Affäre, Freundschaft plus gehen soll ... man ist nie davor gefeit sich zu verlieben egal wo. Ich denke Männer gehen ganz anders mit solchen Situationen um, die meisten sind doch eher Schwanzgesteuert und suche das einmalige, je mehr Frauen desto besser ... gut es gibt auch einige Damen hier die ihre Losten im Profil ihrer vögeleien veröffentlicht haben und stolz drauf sind!!!! Also ganz klar für mich als Frau ist Sympathie die Chemie und das Kribbeln das Aussehen wichtig!!!!!!!!!!

  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben

Wen man sich verliebt dan ist es so das kann man nicht ändern.Wen die Gefühle kommen oder ob sie kommen kann man nicht steuern.Ist zumindesz meine Meinung. Sex ohne Gefühle ist möglich ich glaube nicht das wen man zu nutzen geht das die dan Sex mit dir haben weil sie dich lieben, oder Pornodarsteller lieben sich untereinander ja auch nicht und haben Sex.

spielerin554
Geschrieben

Ohne Gefühle? Nein. Geilheit ist auch ein Gefühl. Und für den puren Sex reicht das. Für mehr als einen ONS brauche ich aber mindestens Sympathie. Und ein paar Schmetterlinge geben dem Sex noch mal eine andere Qualität. 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich brauche keine Liebe um mit einer Frau Sex zu haben, aber Sympathie, freundschaftliche Zuneigung und ein gewisser Grad an Vertrautheit müssen mindestens vorhanden sein! 

 

  • Gefällt mir 5
DersiebteSinn
Geschrieben

Alles eine sache der chemie xD

Geschrieben

Ja das geht. 

Kismet60
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Dragonfly76:

Wenn man nicht gerade einen One Night Stand sucht sondern eine längere Affäre dann stellt man ja so seine Ansprüche.

Die Optik muss passen, die Sympathie muss passen,.....

Aber kann man dann noch Sex von Gefühl trennen? Wie kriegt man es hin sich dann nicht in denjenigen zu verlieben wenn alles passt? 

Tun sich Männer da leichter wie Frauen?

Gefühle lassen sich nicht bestimmen, du hast Macht über dein Handeln aber nicht über das fühlen und so ist immer das Risiko da, sich in jemand zu verlieben der diese nicht erwidert oder wo es einfach keine Zukunft gibt.

Meine Meinung nach können Männer Liebe und Sex besser trennen, sie können ihre Partnerin wirklich lieben und betrügen sie trotzdem, Frauen fällt das nicht so einfach, aber das ist nur meine Meinung und meine Erfahrung.

  • Gefällt mir 2
Kolibri69
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sweetness78:

Das kommt gerade sowas von unangenehm rüber, vielleicht solltest du das ändern. 

Ist auch nicht angenehm in so einer Situation zu sein, sonst wäre ich wohl nicht hier...!

Aber soll ich meine Frau verlassen nur wegen seltenem und wenn, dann schlechtem Sex? Wir verstehen uns sonst super und ich Liebe sie halt!

  • Gefällt mir 1
devotinHH
Geschrieben

Da es ja unter den ganzen monogamen Beziehungs- und Liebesuchenden noch ein paar Swinger o.ä. In diesem Forum gibt, scheint ja Sex auch ohne tiefer gehende Gefühle Spaß zu machen. Zumindest einigen.;) 

  • Gefällt mir 1
oldi65
Geschrieben

Wenn man sex als die angenehmste Art der Kommunikation betrachtet, ists nicht schwer

OneNo
Geschrieben

@Kolibri69

Ich gehe davon aus, daß Sweetness78 etwas anderes meinte (falls nicht - nun, ich meine es anders).

Zitieren

Du wirst Dich sexuell wahrscheinlich nie mit der geliebten Person ausleben können, da Du von ihr nichts erzwingst, was sie nicht will.

Dieser Satz liest sich etwas unangenehmer. Nicht, weil es darin um ein mögliches Fremdgehen geht, sondern weil der Umkehrschluß wäre, daß man von Personen, die man nicht liebt, etwas erzwingen könnte und dürfte. Ich bin sicher, so meinst Du es nicht. Es liest sich jedoch so.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Selene09:

Ich bin immer mal wieder verwundert wie schnell Menschen von Liebe sprechen, dabei ist es nur dieses Verliebtsein und manchmal verlassen die Schmetterlinge den Bauch durch den Arsch schneller als man denken kann.

Das ist vielleicht der Unterschied zwischen “sich in jemanden zu verlieben“ oder sich in jemanden zu “verknallen“. Bei Liebe schwirren die Schmetterlinge lange durch Bauch und Kopf....wenn's “knallt“ durch Bauch und kurz darauf durch besagten Arsch.

  • Gefällt mir 3
blueant
Geschrieben

Sex ohne Gefühl? Nein, kann und will ICH nicht.

Sex ohne verliebt sein? Ja das geht.

 

  • Gefällt mir 2
Tantra4ever
Geschrieben

Ich denke, daß die Gefühle sich automatisch melden, wenn der Sex hingebungsvoll abläuft. Zumindest ist es bei mir so. Sonst bin ich irgendwie nicht richtig befriedigt.

Geschrieben

Immer diese verallgemeinernden Fragen. Der/Die eine kann es, der/die andere kann es nicht. Ganz einfach. Ist situationsbedingt und es gibt kein Patentrezept.

  • Gefällt mir 3
Marie-Anne
Geschrieben

Kann man bestimmt , die Frage ist, ob man das will.

Ich will es nicht. 

Entweder mit Gefühlen, oder gar nicht. 

  • Gefällt mir 3
Eroted
Geschrieben

Hallo,

Ohne Gefühle wird es nicht gehen. Alles andere wäre mir zu oberflächlich. 

Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Für mich beinhaltet ein Konzept wie Affäre große Widersprüche in sich, weshalb ich sie ablehne...gefällt mir eine Person dermaßen (da es für Affäre höhere Ansprüche gibt), gehe ich lieber eine Beziehung ein (weshalb noch dieses komische Spielchen, wenn doch alles gut ist?) oder lasse es bei einer Nacht, er wird eine nette Erinnerung sein und gut...

Um auf deine Frage zurückzukommen:

Nach dieser Denkweise trenne ich Liebe und Sex aber sowas von! 😬😜

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 2
BlackWidow2301
Geschrieben

da muss ich Lapaloma recht geben ... ich zum beispiel konnte es immer auseinanderhalten aber ich kenne auch welche die es nicht können ...

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...