Jump to content

Männer ficken Männer


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!

Ich möchte hier mal eine Frage zur Diskussion stellen!

Ich selbst bin bi und habe bis jetzt nur einen anderen Schwanz geblasen. Bin bis jetzt weder gefickt worden, noch habe ich selbst jemanden gefickt!

Dieses wollte ich jetzt eigentlich mal ändern und habe auch schon nachgefragt, das ich gerne mal jemanden ficken möchte. Ich habe jedoch das Gefühl, das Männer lieber selbst ficken als gefickt  werden möchten! Die meisten möchten lieber mich ficken als ich sie! Dazu bin ich aber bis jetzt noch nicht so weit!

Wie geht es Euch so?

Und eines ist klar, nur mit Gummi!

Geschrieben

Meines Wissens gibt es einen Diskussionsbetrag, dass fast alle gefickt werden möchten und nicht aktiv sein möchten. Geh mal in den Chat unter Bi-Männer. Die meisten sind passiv.

Geschrieben

Fick die Wand an, das waren jetzt aber viele "Ficken" in einem Beitrag. Bin schon ganz fickrig.

Geschrieben

Also ich lass mich lieber ficken als selber zu ficken. Find ich einfach geiler.

Da hatte ich bisher auch kein Problem jemanden zu finden.

Ich denke aber es müsste doch noch genügend andere passive geben. Hast nur noch nicht die Richtigen gefunden. Aber nicht aufgeben.

Geschrieben

Hab nen Motto. Wenn jemand fickt dann bin ich das 😂. Männer zählen aber nicht dazu

Geschrieben

Ich mag eher gefickt werden...

Geschrieben

Ich lasse mich auch gerne mal ficken. Hatte gestern endlich wieder einen geilen Schwanz in mir.

Geschrieben

Gab es früher nicht einen Jingle, wenn die Werbung kam???

Geschrieben

Ich ficke nie, sondern werde nur gefickt... aber viele versuchen einen trotzdem zu überreden... auch wenn man es nicht so mag/kann

Geschrieben

Ich bin für beide Varianten offen Je nach Situation mal das eine oder andere oder beides

Geschrieben

Dann hast du bisher die falschen Männer kennen gelernt....

Geschrieben

Würde gerne auch mein erstes mal ausprobieren ;) Also erst mal ficken. Wer Lust hast schreibt mir gerne

Geschrieben

Wenn ich deine Bilder sehe, kann ich nur eins Sagen leider bin ich zu weit weg. Meine Löcher dürftes du zu jeder Zeit Benutzen.

Geschrieben

Man fickt nicht den Ficker, also sei kein Ficker, dann wirst du gefickt. Sorry, dem TE muss man in seiner Sprache antworten...

Geschrieben

Hä? Verstehe die Frage nicht, also du hast mal geblasen und willst jetzt ficken. Jedoch will sich keiner von dir ficken lassen. Du selbst willst aber noch nicht gefickt werden.... Ahja. Und was genau willst du jetzt von uns lesen? Dann such dir doch nen passiven. Aber danke der Nachfrage, mir geht´s gut.

Geschrieben

Für mich ist Analsex eben auch etwas, das ich nicht mit jedem machen wollte, ich brauche da etwas "Vertrautheit", aber insgesamt ist es eher so, dass die meisten wollen, das ich sie ficke. Also die passiven dürften in der Überzahl sein.

Geschrieben

Tu Dich doch mit Pokuschler, zwei Threads tiefer, zusammen! Könnt ihr beide zusammen üben ;) ^^

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Illuni:

Tu Dich doch mit Pokuschler, zwei Threads tiefer, zusammen! Könnt ihr beide zusammen üben ;) ^^

Illuni....Ich piss mich hier gleich weg..OOOOOOOh mein Gott....kreisch.;)

Wir vermitteln bei Nöten....bitte wenden an Fr .Dr. Illuni!!;)

Da werde ich noch in einer Stunde über kreischen....Was für ein Kalauer!!;)

Geschrieben

Ha ha, ich denke das es in der Natur des Mannes liegt, das er am liebsten selbst fickt.

Geschrieben

Was ein geiles Thema :)

Geschrieben

Dann hast du bis jetzt nur solche erwischt die beides gern tun oder eher oder nur aktiv sind. Es gibt jedoch auch nur passive wie mich z.b. die sich auch ficken lassen. Diese nennt man dann auch "Bottoms" und die Aktiven (also die Reinstecker) "Tops". Deswegen auch hier - wie man in meinem Profil z.b. einsehen kann - unter meiner Orientierung auch die spezifische Rolle, den entsprechenden Begriff als Identifizierung einfügen kann.

Schleckerhanes
Geschrieben

Daniel150 Laut den Gender Spacken gibt es sowas doch wie Mann und Frau garnicht, das is doch alles nur eine soziales Gebilde. Poppen ist auch sehr aufschlußreich wenn es um die Anzahl von Homosexuellenpaare geht. Mann und Frau bringen es da zusammen auf 9 Seiten mit Vorschläge. Frauen steuern gerade so 2 dazu bei. Poppen zeigt also mal wieder deutlich wie etwas künstlich hochgepusht wird was eigentlich eine absolute Randerscheinung darstellt.

×
×
  • Neu erstellen...