Beziehungsstatus

Single

D/s-Beziehung mit Frag doch ;)

Steckbrief

Geschlecht Mann
Jahre 53
Beziehungsstatus Single
Sternzeichen Skorpion

Über mich

Ich suche

Ich suche nach

Beschreibung

Ich bin ein Sad-Herr mit eigener Location, der Wert auf Regeln, Rituale und Gehorsam legt. Die Schätzung dieser Werte und Disziplinierung, bilden für mich den Rahmen einer Beziehung, in welcher jeder seinen Platz, Sicherheit und feste Zugehörigkeit hat. Die Sklavin durch Kontrolle und Erziehung zum Eigentum des Herren geformt wird,...
Sie streng und konsequent nach "unten" führend und "neigungsgerecht" in einem Herrschaftshaus gehalten,...

Ich will die Demütigung, den Schmerz in ihren Augen und Spuren auf ihrem Körper sehen und ihre Schreie hören. Das die Sklavin für mich leidet und den Weg in ihre Seele frei gibt. Ihre Sinne überfluten lässt, die Emotionen in ihr die Macht ergreifen,sie sich in die Tiefe ihrer Gefühlswelt fallen lässt.

Den Moment liebend, ihren gebrochenen Widerstand zu sehen, sie an ihre Grenzen und darüber bringend. Sie zu benutzen,...

Sich die Seelen ohne Raum und Zeit verschmelzen, eine eigene Gefühlswelt entsteht.

Fantasien

Für eine Sklavin mit wäre noch ein Zimmer *lächel
Vielleicht findet sich noch eine bi-Switcherin oder Herrin mit gleichen Interessen, die Location kann auch anderweitig von einer Domina genutzt werden.

Poppen.de bietet Dir…


Poppen.de ist wie eine schöne Einkaufstour Elz. Wir haben eine richtig heiße Auswahl an knackigen Kerlen. Klar, kannst Du erstmal nur einen Schaufensterbummel machen und schauen, was so alles im Angebot ist. Wenn Du schon genaue Vorstellungen hast, wie Dein Traummann aussehen soll, kannst Du das am besten in der Kategorie “Sie sucht Ihn” angeben.

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 11.12.2018 19:08:51
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Bdsm Sklavin

alles andere was nicht durch die Sexualität des Sadomasochismus ausgelöst wird,
wäre an Dominanz wie Submission nur eine Kompensation von geprägten Defiziten als sexualisiertes Verhaltensmuster, oder ein inszeniertes Rollenspiel.

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 11.12.2018 13:49:31
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Bdsm Sklavin

er spricht doch von DEV, die dominieren doch immer durch angebliche Tabus und Grenzen,...
nur blöde bei dem Nick, wo es gar nicht um DEV sondern SUB geht,...

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 11.12.2018 12:18:20
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Bdsm Sklavin

mal wieder so ein Männertraum wie 24/7,...schaue erst einmal ob du dir eine Sklavin leisten kannst,....wooom, ups, dass war es dann wohl schon zu dem Traum
wenn das geschafft wäre und sie somit auch eine soziale Absicherung und eine Krankenkasse hat, wäre dann noch die Frage, wie du sie den ganzen Weiterlesen… Tag beschäftigst,
schließlich soll alles spannend bleiben.
und dann gleich das nächste Ups, ein Dom alleine wird das kaum leisten können,...
aber träumen darf man(n) natürlich von einer Sklavin, oder wie wäre es gleich von mehreren,...
COOLER Witz, aber du hast auch nirgendwo geschrieben, dass du dich als Sklavin siehst
nur anderen dann die Erfahrung abzusprechen, was ohnehin schon Nonsens ist, denn die Erfahrung ist völlig irrelevant,
die können nur die entsprechenden Personen mit sich machen.

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Sexspielzeug und andere Hilfsmittel geantwortet
  • 08.12.2018 14:04:26
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Gibt es Plugs vgl. VibroEiern auch mit Handy Distanz Steuerung ?

@sexy_aischa
kann es sein, dass du das Thema nicht gelesen hast ?
kann es sein, dass du das Thema nicht gelesen oder verstanden hast ?

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 08.12.2018 13:49:49
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 21.11.2018 18:44:11
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
So etwas tut man nicht! - Oder vielleicht doch?

Die Modeerscheinung des BDSM der 90er war nichts anderes als ein Versuch einer bestimmten Gruppe von Fetischen eine Gesellschaftsfähigkeit durch entsprechende politische Lobbyarbeit zu geben. Die daraus resultierte mainstream Szene wird mittlerweile nach internationalem Vorbild selbst von Weiterlesen… Szeneautoren als Kinky-Fetisch angesehen.
Viele dieser Kinkster/Fetischisten unterliegen aber dem Fehlglaube, dass Kinky/BDSM eine anerkannte Sexualität sei. Ein Fetisch kann aber immer nur ein Bestandteil einer Sexualität sein. Lediglich einige Länder sehen SM als Sexualität und sexuelle Orientierung an, welche auch ganz klar Gewalt inkludiert, auch nicht nur auf das Bett beschränkt. Die Deutsche Rechtsprechung hat mittlerweile dazu klar Stellung bezogen.
Das Schläge also Gewalt nicht zum Erfolg führen soll, ist schlichtweg Nonsens, denn alle Staaten basieren auf der Gewaltanwendung, man spricht nicht umsonst von Staatsgewalt. Das nun romantisch betrachten zu wollen, erscheint mir eher pervers und unmoralisch, was natürlich auch ein Fetisch sein kann
Zudem waren Menschen schon immer dazu da, anderen privilegierten Menschen zu dienen. Wäre es nicht so, würden heute zu Tage nicht die höchsten Zahlen in der Sklaverei ausgewiesen werden. Hätte kaum einer von uns ein Smartphone in der Hand,...
Wozu also einen Skrupel oder Moral in einem völlig menschlichen Bereich der Gefühle zeigen ?

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 21.11.2018 18:12:47
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Devote/ Submessive Frauen

Damit liegst du doch gar nicht schlecht, "form follows function" und da die Funktionen nahezu gleich geblieben sind,
gibt es auch weiter keine großen Änderungen. Es spielt zwar die Technik und somit neue Möglichkeiten mit hinein, aber das
liegt ohnehin alles im SM und hat nichts mit D/s oder Weiterlesen… sonstigen sexualisierten Verhaltensmustern zu tun.
Das sich D/s durch solche Forderungen wie "Meine Hingabe ist ein Geschenk" ins Absurde führt, liegt letztendlich daran,
dass jeder Vanilla schnell durchschaut, wer wirklich die Hosen an hat oder wer dadurch eine Bedingung stellt.
Entgegnet man dann mit "steckt dir dein Geschenk sonst wo hin", ist klar wer konsequent wird und den Anderen versucht
zu kontrollieren bzw. fremd zu bestimmen.
Dann geht das Gelächter auf der Vanillaseite los, denn die D/s'ler machen sich damit selbst zu Stinos. Besonders blöde da nur
D/s'ler es nötig hatten durch ihre Intoleranz andere als "stink normal" zu erniedrigen um selbst vorzutäuschen die "besseren" Stinos
sein zu wollen.

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 04.11.2018 14:57:23
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Spanking Instrumente

Alles was leicht ist und die Stinovariante des Warmmachens. Wer immer es braucht.

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat das Geburtstagsgeschenk abgeholt
  • 03.11.2018 18:26:51
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 11.10.2018 20:31:44
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 28.05.2018 23:00:55
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Muss man als Sklavin bzw alles mögen oder machen was man nicht mag? Was sagt ihr dazu?

Das sind sie wieder, die Überheblichkeiten der sogenannten Dev/Subs.
Ein besseres Beispiel für einen Etikettenschwindel und wer wessen Willen zu respektieren hat, kann es kaum geben

Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 11.05.2018 18:11:15
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 10.04.2018 18:26:13
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Magic_Mind
icon-wio Magic_Mind hat auf ein Thema in Fetisch- und BDSM Forum geantwortet
  • 16.02.2018 20:56:50
  • Mann (53)
  • Elz
  • Single
Sub "brechen"

Leute glaubt doch nicht jedes Märchen, almadividida ist eine extrem Devote, schon vergessen
Devotion steht nun mal auch für Narzissmus,...und da ist nun einmal die Selbstdarstellung ganz wichtig, auch auf Kosten anderer, da die Emotionen eine Einbahnstraße sind.