Steckbrief

Geschlecht Mann
Jahre 47
Beziehungsstatus Single
Größe 180cm
Gewicht 88kg
Figur normal
Augenfarbe braun
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Bart kein Bart
Sexualität hetero
Typ Europäer
Herkunft Deutschland
Intimbehaarung rasiert
Körperbehaarung leicht behaart
Sternzeichen Waage
Brille
Raucher
Tattoos
Piercings
Ich spreche Deutsch
Englisch
Französisch

Über mich

Ich suche

Beschreibung

Zwinkern bringt nix, also lass(t) es bitte bleiben, ich kann's nicht sehen!!!
Ist doch viel zu schade so unsere Zeit zu vergeuden...

Sehr jung und frisch gehaltener Single, neugierig und aufgeschlossen, offen für Vieles aber nicht für Alles, gepflegt, "bildungsinteressiert", humorvoll- manchmal auch etwas albern, verspielt und zwischendurch auch mal ziemlich verträumt...

Ich bin ein eher entspannter Typ Mann, mag etwas-gemäßigten Sport- aktiv- radfahren/mountainbiken (mittlerweile auch mit „E“), joggen, passiv- bin ich gemäßigter FC Bayern Fan.
Ich höre gerne gute Rockmusik, am liebsten live, mag gute Filme und etwas Kunst und Kultur und ganz viel Humor…

Ok, und natürlich weil wir hier bei poppen.de sind, ich mag kribbelnde Erotik, eher zärtlich, abwechslungsreich, mit einer guten Prise Romantik, küssen, Massagen...

Damit fängt Vieles an- nicht dass es muss, aber ich finde gemeinsames Entspannen einfach herrlich, ...bis zu wildem, hemmungslosem Sex.

Ohne Drehbuch, fantasievoll und spontan.
Da muss es auch nix total mega wahnsinns Abgefahrenes sein wichtig ist, dass wir Beide Spaß haben und Es genießen können.

Ich bin besuchbar, zeitlich momentan recht flexibel, bin zuverlässig und selbstverständlich diskret.
(Nein! ich hab nichts dagegen auch eine gebundene Frauen kennenzulernen)

Wichtig!
Ich suche EINE Frau, nicht mehrere gleichzeitig, das wär mir einfach zuviel Stress und zuviel Arbeit, zumal ich großen Wert auf Qualität statt Quantität lege.

Was mich nicht reizt:
beliebige 0815 Dates, ewiges hin und her schreiben, BDSM und Schmerzen, Niveaulosigkeit und Langeweile.

Fantasien

Einfach Spaß haben und Sex und Erotik in vollen Zügen geniessen...
Sich REAL kennenlernen und dann der Lust und der Fantasie freien Lauf lassen...

Poppen.de bietet Dir…


Poppen.de ist wie eine schöne Einkaufstour Deggendorf. Wir haben eine richtig heiße Auswahl an knackigen Kerlen. Klar, kannst Du erstmal nur einen Schaufensterbummel machen und schauen, was so alles im Angebot ist. Wenn Du schon genaue Vorstellungen hast, wie Dein Traummann aussehen soll, kannst Du das am besten in der Kategorie “Sie sucht Ihn” angeben.

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 21.09.2018 18:22:01
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Reale Dates übers Internet, einst und jetzt...

Ich bin etwas überrascht.
Mitte der 90er befand ich mich grade in nem Praktikum in nem Büro in dem wir zwar mit einem 3D Programm arbeiteten, aber Internet fand nichtmal im täglichen Bürobetrieb statt.
Da kommunizierten wir per Telefon, Fax oder direkt mit Kunden, Handwerkern und Kollegen.
Erst Weiterlesen… Ende der 90er , Anfang des neuen Jahrtausends spielte für mich Internet überhaupt eine Rolle.
Zuvor hatte ich Dating mal über Kontaktanzeigen in Anzeigenblättern ausprobiert.
Per Brief antwortete ich auf ne Anzeige, die Frau rief mich an, wir vereinbarten ein Date, gingen Essen und dann zu mir.
Danach trafen wir uns ca. ein halbes Jahr einmal pro Woche. Sie war verh. , ich Single.
Später probierte ich's nochmal mit eigenen Annoncen, ebenfalls schriftlich und lernte darüber noch 2 Frauen kennen.
Alles auf "analogem" Weg, schriftlich, mir Briefen, Telefon und dann treffen.
Da musste man sich noch überlegen was und ob man überhaupt schreibt und auch die Gegenüber dachten weitaus mehr nach, hatten für mich einfach mehr "Hintergrund".
Oder Sie ließen's gleich bleiben, Briefe schreiben, mit nem Stift und auch noch ohne Rechtschreibprüfung (ok, das sparen sich Viele heute ja auch), ganze Sätze formulieren, am Stück...
Was danach über's Internet kam war...naja, ich benutze jetzt das Wort lieber nicht, aber sehr sehr wenig Substanz.
Es ist eben extrem schwierig, da noch ne Frau zu finden die mehr als nur tippsen kann.
Damals- also in analogen Zeiten, habe ich zumindest den Eindruck, nahm ich mit max.10 Frauen Kontakt auf und es war ein Treffer und 2 oder 3 Frauen waren ok, ein Date, Biergarten, Kaffee, etwas quatschen und Tschüss. Aber ok.
Heute nehme ich mit 100 Kontakt auf, es bleibt max. bei einem Treffer wenn überhaupt, der Rest ist zum vergessen.
Selbst die 2-3 Dates haben bis auf die Eine eher so nen "Nochmal davon gekommen" Faktor.
Das Internet hat sicher seine Vorteile, ob's jetzt im Datingbereich ist wage ich zu bezweifeln.
Für Frauen ist's zumindest einfach und unkompliziert wenn's ums ficken geht, mehr wird auch für Sie extrem schwierig.
Da pflastern Datinlaichen die Portale zu, Frauen und Männer die teilweise Jahrzehntelang in der Warteschleife hängen, mir kurzen Unterbrechungen.
Lohnend ist's sicher v.a. für die Branche, die damit sehr gut verdient.
Hunderte von Datingportalen, mehr oder weniger seriös oder dubios.
Für Männer macht's evtl. die Masse, dass igendwann mal doch was dabei ist, auch wenn's nur die erstgenannten Frauen sind.
Aber das ist ja evtl. auch das Wichtigste.

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Alltäglicher Ärger geantwortet
  • 21.09.2018 14:59:38
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Die guten Seiten von Poppen

Och ja...
Die positiven Seiten sind sicherlich erstmal, dass man für Nix auch Nix bezahlen muss, in der Datingbranche keine Selbstverständlichkeit.
Manchmal ist's auch sehr amüsant zu lesen welche Vorstellungen es gibt und zu lesen, dass es nix gibt was es nicht gibt.
Also für Erheiterndes, Weiterlesen… Abartiges, Absurdes, ist eigentlich ständig gesorgt.
Und die berühmte Nadel im Heuhaufen ist dann schon auch einmal dabei- im wahrsten Sinne des Wortes, selbst wenn es sich dann schwierig gestaltet.
So nebenbei mitlaufen lassen kann ich's problemlos.

Gefällt mirFetisch-devot, Knut_Schmund, Cayenne-Pfeffer und 3 weitere… · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 19.09.2018 12:09:03
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Altersangabe

@Angma1956,
Da sehe ich auch wenig Grund dazu. Jünger würde ich dich vom Foto her sicher nicht einschätzen und dass Frau sich in dem Alter auch noch älter macht, macht wohl auch wenig Sinn.
Klingt evtl. etwas uncharmant, dafür aus meiner Sicht ehrlich und darauf legt Frau ja schliesslich auch Weiterlesen… großen Wert.
Aber es kann ja auch sein, dass du einfach gerne eine erwachsene, bodenständige Frau bist, die mit beiden Beinen im Leben steht und die sich auf die wohlverdiente Zeit die noch kommt freut.
Aber stell dir mal vor, du würdest aussehn wie Mitte oder Anfang 50 und würdest nur von Männern Mitte und Ende 60 angeschrieben.
Ok, als Frau hat man da evtl. weniger Probleme als als Mann.
Es gibt eben zu jedem Alter gewisse Klischees und Stereotypen und wenn man denen nicht entspricht, kann's unter Umständen schon schwierig werden.
Ich bin...um die 50, sehe etwas jünger aus (wird mir zumindest immer vorgeworfen) und ich verhalte, benehme und fühle mich auch noch recht frisch und jung.
Wenn ich z.b. auf Rockkonzerte gehe, sehe ich da evtl. noch ein paar ältere Herren, mit reiferen Damen wird's da schon schwierig, ausser Sie sind mit Ihren Männern dort.
Dasselbe ist z.b. beim Mountainbiken. Entweder Paare oder eben jüngere Mädels.
Eine Frau um die 50 die auch noch Mountainbike fährt, ist in freier Wildbahn kaum zu finden.
Die gehen dann eher mit ihren Mädels zum Kaffeetrinken, oder auf Flohmärkte wenn Sie total crazy sind, chatten, schauen GZSZ oder verbotene Liebe, haben Hüft- und Kniebeschwerden, sind nicht selten adipös, und malen sich aus wie schön Sie's in der Rente haben werden...
Auf flotte 3er beim Biken oder in Konzerten stehe ich weniger, was bleibt also groß übrig?

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 19.09.2018 10:28:50
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Bild im Profil mehr Erfolg?

Also was ich hier so lese, wollen zwar sehr viele ein Profilfoto sehen, es jammern aber auch sehr viele mit Profilfoto über "Erfolgslosigkeit".
Ich kann nichts lesen, dass Profilfotos tatsächlich "erfolgreicher" machen.
Egal ob bei Mann oder Frau.
Was ich häufig herauslese ist, dass bei Männern die Weiterlesen… Ursache für Erfolgslosigkeit immer bei recht oberflächlichen Dingen gesucht wird.
Ist Er gebunden/verh., meint Er es liege daran, als Single wär's einfacher. Und trotzdem "jammern" täglich hunderte von Singles.
Ist Er 40, wird gejammert zu alt, ist Er 30 wird gejammert zu jung, ist Er 50 wird gejammert Gammelfleisch... Es ist also relativ egal wie alt oder jung.
Am Ende glauben Einige noch es wäre erfolgversprechender zu zahlen und trotzdem jammern auch genügend männliche Zahlmitglieder, dass auch Sie keinen Erfolg haben.
Für mich ist diese oft belächelte "jammern", über das sich v.a. (altgediente) weibliche Mitglieder sehr gerne lustig machen, eher eine Zustandsbeschreibung
Ich bin der festen Überzeugung, dass es durchaus von Vorteil ist ein Profilfoto einzustellen, wenn man möglichst viele nette Chatbekanntschaften haben möchte, möglichst unzählige Brieffreundschaften.
Wenn man jemanden real kennenlernen möchte reicht's auch aus, mit derjenigen Fotos auszutauschen.
Mir persönlich ist's z.b. lieber, die Frau die ich kennenlernen möchte reckt nicht jedermann Arsch oder Titten raus.
Aber Geschmäcker sind da zum Glück sehr verschieden.
Das liegt evtl. auch an meiner devot dominanten Ader, dass ICH alleine entscheide, wer mich zu sehen bekommt und wer es wert ist.

Gefällt mirEngelschen_72 · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 17.09.2018 14:17:18
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Telefonnummer

Ich bin Single.
Früher hab ich so ein "Müll Handy" gehabt, Handy umsonst, Prepaid Karte für 10 Euro inkl. 10 Freiminuten.
Wenn ich mal ne Frau online kennengelernt habe, wir etwas gechattet haben und Sie mir einigermaßen sympathisch war, hab ich ihr die Nummer gegeben.
Und spätestens nachdem wir Weiterlesen… zusammen intim waren hat Sie auch meine richtige Nummer bekommen. Auch wenn Sie selbst nicht erreichbar war.
Telefonieren ist mir wesentlich lieber als schreiben, das ist meistens irgendwie abgehakt, Wortfetzen hin und her, dann wieder Tage nix, warten, keine echten und spontanen Emotionen...
Am Telefon ist's wesentlich spontaner und direkter und nach ein oder 2 Telefonaten wissen wir Beide Bescheid.
Ich kann mich unterhalten, das ist für mich Kommunikation obwohl mir auch da das Gegenüber viel zu weit weg ist.
Also dann entweder kurzfristig treffen oder ich lass es bleiben.
Wenn ich hier drin öfter mal lese, dass Frau innerhalb eines Jahres bis zu 20.000! Nachrichten bekommt.
Wieviele Männer haben diese Frauen wohl "kennengelernt"?
Kennenlernen tu ich jemanden ausschließlich dann, wenn ich der Frau in die Augen schaun kann.
Sehe, wie Sie reagiert wenn sie etwas sagt oder wenn ich etwas sage.
Ob Sie lacht, lächelt, genervt oder gelangweilt wirkt oder ob Sie langweilig oder neugierig ist.
Da hilft wochenlanges tippsen oder telefonieren nix.
Zumindest sind das meine Erfahrungen.
Ich weis ja nicht, ob die TE Telefonnummern sammelt, ich finde es für ein seltsames und armseliges Hobby.
Wenn ich der Frau meine Tel. Nr. gebe, müsste Sie ja Telefonnummern sammeln.
Sie kann mich gerne auch mit unterdrückter Nummer anrufen.
Mittlerweile bin ich beim herausgeben meiner Nummer sehr vorsichtig.
Das Trash Handy habe ich nicht mehr.
Trotzdem ist mir telefonieren immer noch lieber als ewig zu tippsen.
Aber auch das muss kurzfristig zu einem Date führen.
Wenn jemand dazu keine Lust hat, wird die Lust auch danach nicht allzu groß sein und die Unlust wohl eher Normalität sein.
Kein Wundern manchmal...

Gefällt mirFelatrix, MOD-Brisanz, Schlaflose_01 · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Alltäglicher Ärger geantwortet
  • 17.09.2018 11:58:40
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Die Dudenfanatiker hier ...

Ich mache mich nicht über Menschen mit Rechtschreibschwäche oder mit schlechter Ausdrucksweise lustig und belehre auch nicht, noch dazu deshalb, weil ich selbst kein Germanist bin.
Außerdem ist hier drin sicher auch nicht der Ort, Vorlesungen und Unterricht zur Rechtschreibung oder Grammatik Weiterlesen… abzuhalten.
Andererseits ist's eben wie immer wenn man sich öffentlich zur Schau stellt.
Man muss auch mit Kritik leben und damit, dass Einem der Spiegel vorgehalten wird.
Mann kann sich eben nicht nur darin baden, dass man jetzt den Größten und Schönsten hat und dass man der oder die Tollste ist, man muss auch damit klar kommen, dass man im Zweifelsfall auch mal drauf hingewiesen wird, dass man evtl. nicht der Hellste ist, eben auch die Schwächen schonungslos offenbart werden.
Zumal für mich ein gewisses Maß an Orthographie, Rechtschreibung und Grammatik und Ausdrucksweise auch etwas mit Respekt vor Anderen und mit Stil und Kultur zu tun hat.
Ich kann's manchmal verstehn, wenn Menschen mit Migrationshintergrund Probleme damit haben sich halbwegs korrekt auszudrücken, aber wenn ich manchmal lese, wie sich Leute zum Affen machen und gleichzeitig schreiben wie intelligent und beruflich erfolgreich Sie sind, frage ich mich schon oft.
Wobei mich da heute immer weniger verwundert...

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Sex Forum geantwortet
  • 17.09.2018 11:40:46
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Diskrete Treffen

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass für nicht wenige Frauen Dates alles Andere als "diskret" sind.
Frauen sind leider nicht selten Klatschtanten und Tratschweiber, grade Frauen die viel online sind.
Liegt offenbar in der Natur der Sache.
Da sind nicht selten auch enge Bande zwischen den Damen, die Weiterlesen… bis zu Kaffeekränzchen gehn, wo sich Chattanten regelmäßig treffen und dann über ihre Erfahrungen berichten.
So hatte ich vor einiger Zeit z.b. mal einen recht netten Chat mit ner Frau, der ich dann meine Handy Nummer gab.
C.a. eine woche später bekam ich dann plötzlich einen Anruf von der anderen "Dame" die erklärte, Sie sei jetzt mit ihrer Freundin (Diejenige mit der ich eine Woche zuvor gechattet hatte) grade unterwegs in die Stadt und Sie solle mich anrufen, ob ich mich mit ihr treffen könnte.
Zum Date erschienen dann natürlich Beide, mitsamt Kinderwagen...
Zwei Andere Frauen erzählten mir mal bei nem Date von allen möglichen Männern mit denen Sie sich getroffen hatten, inkl. genauer Beschreibung.
Besonders peinlich, da ich jedesmal Männer von denen Sie redeten kannte und wusste, dass die verh. waren/sind.
Und auch so ist es mir in Chats schon ab und an passiert, dass ich Frauen angeschrieben habe, die mir plötzlich erzählt haben, dass Ihnen ne Freundin mit der ich irgendwann mal gechattet hatte, bereits von mir erzählt hatte...
War zwar nie ein Drama für mich, da ich ohnehin online eher vorsichtig bin, aber trotzdem primitiv, billig und ekelhaft.

Gefällt mirMOD-Brisanz, goldenhills · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Alltäglicher Ärger geantwortet
  • 15.09.2018 12:52:56
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Fakes and more

In der Online Datingbranche werden immense Summen an Geld verdient, kaum jemand blickt da wirklich durch, aber das Netz ist vollgepackt mit Datinganzeigen, die so offensichtlich Fakes sind, dass jegliche Diskussion unsinnig wäre.
Das hier drin Fakes sind wird sicher so sein, das kann man unmöglich Weiterlesen… verhindern.
Aber zumindest hält sich der Anteil der gewerblichen Damen, die das über Umwege versuchen in Grenzen.
Ich habe vielleicht 3 oder 4 entsprechende Angebote bekommen, wo offensichtlich gewerbliche Damen ihre Dienste über links Angeboten haben, die waren aber immer sehr sehr schnell verschwunden.
Und auch das Portal selbst macht zum Glück wenig um Männer dazu zu "überreden" sich kostenpflichtig anzumelden, hätte auch wenig Sinn, denn es beklagen sich ja auch genügend zahlende männliche Mitglieder, dass es sich nicht lohnt.
Im Endeffekt müsste Mann ja fast davon ausgehn, dass jede Frau, die man nicht real kennenlernen kann theoretisch ein Fake ist.
Das wär aber auch irgendwie zu weit gegriffen, das ist ja auch irgendwie das perfide bei der Branche- zumindest dann, wenn Mann irgendwie Geld bezahlt.
Sämtliche Plattformen sind ausschließlich "Vermittler", die Damen arbeiten- ähm sind großteils privat und niemand kann Sie zu etwas zwingen oder drängen.
Ob sich eine Dame oder ein Paar jetzt tatsächlich mit Einem trifft oder nicht, ist den jeweiligen Personen freigestellt.
Solange Mann nichts dafür zahlt, oder nicht dazu überredet wird zu glauben, dass bezahlen Erfolge bringt, ist alles ok finde ich.
Zwar irgendwie nervig und wenig erfolgversprechend hier, aber zumindest bei Weitem nicht so fragwürdig wie anderswo bei Datingportalen.
Klar gibt's auch hier genügend Kaffeeklatschtanten, die nun einfach mal gerne tippsen und gar nicht mehr wollen- Die das auch mehr oder weniger deutlich machen.
Und es gibt mit Sicherheit auch ne Menge von Blümchen Rühr mich nicht an Mädels, die weit weit mehr Erfahrungen gemacht haben und weitaus häufiger gef...unden worden als Sie vorgeben.
Aber daraus würde ich jetzt nicht schließen, dass jede Frau die sich nicht mit mir treffen möchte ein Fake ist.
Sie nutzen einfach die Möglichkeiten die sich Ihnen bieten und die sind beinahe unendlich.
Egal ob finanziell oder privat.

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 14.09.2018 9:59:50
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Nicht mobil, nicht besuchbar...

Letztendlich liegt's doch am Mann, ob Er sich drauf einlässt und mitmacht.
Und es gibt genügend Männer die da mitspielen.
Ob Er jetzt zig km fährt um sich ne Nutte zu kaufen, oder ob er zig km fährt um ne Frau zu ficken, nix dafür zahlen muss und dafür ein Hotelzimmer zahlt...
Wer auf sowas steht, Weiterlesen… ist doch ok so.
Meistens ist das ja dann auch der Typ Frau, der nichtmal das Geld hat abwechselnd das Zimmer zu zahlen.
Frauen die sagen, ich treib's lieber mit ständig wechselnden Sexpartnern irgendwo im Grünen, im Auto oder in irgendwelchen Hotelzimmern und ich möchte nicht, dass Nachbarn und Kinder mitbekommen, dass ich ständig wechselnde Sexpartner nachhause bringe, kann ich durchaus verstehn.
Dann muss Mann eben entscheiden, ob Er das prickelnd und aufregend findet und ob ihn das anmacht, oder ob Er nicht lieber gleich zu ner richtigen Prostituierten geht.
Mein Ding ist Beides nicht.
Entweder die Frau ist besuchbar, oder Sie kann mich besuchen, alles Andere sind nette Abwechslungen, mal zwischendurch an anderen Orten...
Aber da sollte Frau eben auch finanziell in der Lage sein halbwegs "auf Augenhöhe" zu sein.
Wenn eine Frau nicht mobil ist, nicht besuchbar ist und nicht die Kohle hat ab und an auch was beizutragen- ok, ausser Sex anzubieten, lass ich zumindest die Finger davon.
Ich find's nur manchmal schon für ziemlich dämlich und typisch, wenn Frauen sich beklagen und jammern, dass Männer nur billige oder kostenlose Nutten suchen die durch die wahllos Gegend poppen und wie abartig diese Männer doch sind und selbst verhalten Sie sich genauso.
Wobei sich dieser Typ Frau ja nicht wahllos durchs Leben f... lässt, sondern die lassen sich eben von diesem Typ Mann immer wieder f... inden.
kommt mir irgendwie bekannt vor...
Ich bin auch nicht der Buckler, Malocher, Schufter...
Dazu gehört natürlich auch eine Art von Glück im Leben und eine gewisse Lebensphilosophie.
Aber es gehört nunmal zur Natur vieler Menschen nach unten zu treten, wenn nach oben kein Land in Sicht ist.

Gefällt mirunserpo, Lamour, Rapunzel-1958 · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 12.09.2018 15:25:43
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Frauenbild 2018 bei Suchenden .... komisch aber wahr!

@fuchs1984,
Ok, ich schreib dir mal was dazu.
Hast du tatsächlich den Eindruck, dass hier allzuviele durchgeknallte Frauen unterwegs sind?
Und dass die Frauen mit zunehmendem Alter immer durchgeknallter werden?
Kommt jetzt evtl. drauf an, was man darunter versteht.
Ich hab zumindest nicht diesen Weiterlesen… Eindruck.
Ich hab den Verdacht, dass viele Frauen hier drin eher bodenständige 50 Shades of Grey Mädels sind, die z.b. o.g. Musiker- dessen Namen ich nicht 2x in den Mund nehmen möchte für nen ziemlich durchgeknallten Rockmusiker halten.
Also ich hab alles andere als Angst davor, dass du mir die Mädels klaust.
Auch hab ich zumindest den Eindruck, dass je "reifer"viele Frauen werden, desto weniger durchgeknallt sind Sie, Sie suchen immer mehr jemanden, der Verantwortung (für Sie) übernimmt, Sicherheit, Sie wollen "ankommen" etc.

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Sex Forum geantwortet
  • 12.09.2018 10:17:11
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Das ideale Profil (Eine satirische Hilfe für das perfekte Profil für Männer. )

Das fürchte ich auch...(ich nehm mich dabei nicht aus)
Aber dann wären diese 5% "perfekten" Frauen und Männer unter sich, das Portal wär deutlich leerer und müsste den Geschäftsbetrieb einstellen.
Was für mich auch kein Drama wäre...
Zum Glück hält sich das ja größtenteils die Waage, zumindest %ual Weiterlesen… gesehn.
Zu diesen 95% unperfekten Männern gesellen sich ja mindestens 95% unperfekte Frauen, doof ist halt nur die ungleiche Gesamtzahl.
Ich finde es ist schon ganz ok so wie's ist, auch wenn's meistens Stress bedeutet und nervenaufreibend, ab und an mal frustrierend , dann wieder ganz amüsant, interessant ist.
So iss Lebbe...
Solange sich die passenden "Niveaus" am Ende finden ist doch alles irgendwie bestens.

Gefällt mirDiablo1956, Cayenne-Pfeffer, Wuchtbrumme78 · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Alltäglicher Ärger geantwortet
  • 11.09.2018 18:55:40
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Vertreiben von neuen Mitgliedern

Manche müssen offenbar wirklich richtige Statistiken führen, klingt beinahe etwas nach Stalking.
Aber anscheinend sind die Bezahl Mitglieder die Schlimmsten? Ok, wer für sowas bezahlt...
Ich geh aber auch davon aus, dass es manche Frauen gibt, die soviel Klasse und Stil haben, dass Sie wenn Sie Weiterlesen… gefunden haben was Sie suchten, auch schnell wieder weg sind von hier.
Und evtl. auch öfter mal für ne Zeit behalten werden.
Vielleicht auch ne Erklärung?

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 11.09.2018 18:49:32
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Quickie oder Longtime

Gutes braucht seine Zeit.
Reicht das als Erklärung?
Für Viele wohl nicht.
Einen One Night Stand zu planen erfordert bei Einigen aber wohl bereits eine wahre Meisterleistung. Und so Mache überfordern sich eben nicht gerne?
Die Ziele nur nicht zu hoch setzen, dann erreicht man Sie auch!

giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Flirten und Kennenlernen geantwortet
  • 10.09.2018 15:38:54
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Erstes Date und dann?

Dummheit, Unfähigkeit?
Oh Mann...warum Frauen so einfach Dinge immer so kompliziert machen müssen...
Sorry, aber irgendwie hab ich den Eindruck die TE sollte ihren Nick irgendwie ändern... Das ist echt böse gemeint!
Irgendwie ist es ja fast zum heulen...
Wenn ich mich mit ner Frau treffe, Sie ist Weiterlesen… mir sympathisch und das Date hat mir gefallen, dann sage ich's ihr. Oder Sie sagt's mir. Da hat niemand ne Aufgabe.
Anstatt sich ständig Gedanken zu machen und kindliche Sandkastenspielchen zu spielen, sollte man einfach sagen wozu man Lust hat.
Wer zuerst, wer hat "die Aufgabe", warum ich...?
Als erwachsener Mensch, als selbstbewusste und selbständige Frau?
Naja, vielleicht liegt's doch eher am "Mädchen"?

Gefällt mirEngelschen_72, Knutschegern, Sogga · Thema anzeigen
giotto94
icon-wio giotto94 hat auf ein Thema in Sex Forum geantwortet
  • 10.09.2018 9:31:19
  • Mann (47)
  • Deggendorf
  • Single
Ist ein Mann weniger männlich, wenn er sich ficken lässt?

Abgesehn davon, dass ich die Frage nach "Männlichkeit" ohnehin für etwas absurd halte, bin ich der Ansicht wenn überhaupt, dann zeichnet sich diese "Männlichkeit" dadurch aus, ob der Mann zu seinen Gefühlen steht und wie ehrlich Er damit umgeht.
Nicht dadurch wo Er seinen Schwanz reinsteckt.
Wenn Weiterlesen… man sich als Mann diese Frage stellt, ist ohnehin schon Alles zu spät.
Ich finde z.b. einen Mann, der einer Frau sagt "ich bin verheiratet und suche Sex mit anderen Frauen" weitaus "männlicher" als denjenigen, der verheiratet ist und sagt Er sei Single und dann nimmt Er jede Frau mal so richtig ran und zeigt ihr wo der Hammer hängt.
Ich hab sehr häufig den Eindruck- und da bin ich sicher nicht alleine, dass manche Männer ihr Ding ohnehin überall reinstecken, in jede Frau die ihm über den Weg läuft und die willig ist, in Hackfleisch und andere tierische und menschliche "Produkte", in Gummipuppen, in Haushaltsgeräte...
Und da gibt's mit Sicherheit eine Unmenge echter Männer, die ihr Geschlechtsteil auch in Männerärsche stecken, Loch ist eben Loch.
Diejenigen echten Männer, die so ein Teil auch in ihrem Hintern haben möchten, sind da mit Sicherheit schon bedeutend weniger.
Da hört dann die Männlichkeit sicher für viele auf.
Mein Fall wär's nicht nen Schwanz in meinem Hintern zu haben, aber wer drauf steht, warum nicht? Solang's im beiderseitigen Einvernehmen geschieht und Beide ihren Spaß haben, ist alles bestens.
Wenn eine Frau mir sagt, Sie würde gerne mal meine männliche Seite sehn und zuschaun wie ich von nem Mann gefickt werde, wär ich nur zu gerne ein Mädchen.