(Werbung) Eigentlich versteht Ihr Euch gut im Bett? Und sagt man nicht: „Never change a winning team?“ Noch mehr kannst Du gewinnen, bist Du offen für Neues. Denn es gibt einfach einige Stellungen und Spielereien, die Du beim Sex unbedingt einmal ausprobiert haben solltest.

Auf ein Neues

Ihr kommt zwar noch zum Orgasmus, aber irgendwie ist die Luft raus? Höchste Zeit, Eurer Sexleben durch etwas Ungewöhnliches aufzufrischen, bevor es richtig langweilig wird! Dass es nie falsch ist, Unbekanntes zu wagen, zeigen Dir schon die vielen Erfahrungen, die Dir auf Kaufmich begegnen. Profitiere von den Tipps und Tricks der Online-Community, sieh Dich um, ob Dich einige der angebotenen Dienste reizen. Sex ist und bleibt nun einmal die schönste Sache der Welt. Solange er gut ist!

Da geht noch mehr

Gehörst auch Du zu den 75 Prozent, die noch nie Analsex hatten? Dann aber los! Es muss auch nicht gleich richtig hart zur Sache gehen. Schau es Dir vom New Yorker Sextrend „Butt-Play“ ab und taste Dich zunächst mit Händen und Lippen vor.

Lust bekommen? Dann setze noch einen drauf … 

Gute Freunde teilen alles

Denn zu dritt geht es von vorne und hinten gleichzeitig. Rotiert am besten – so ist jeder mal in der Mitte, und kleine Geschenke erhalten ja bekanntlich die Freundschaft!

Wer drei sagt, kann auch vier sagen…

Swinging Sixties

Ob Ihr Euch als Paar von anderen Paaren ein paar Anregungen holen wollt oder Du Dich allein auf den Weg machst: Ein Besuch in einem Swingerclub ist Pflicht! Schau im Internet, welche Clubs in Deiner Nähe liegen. 

Vielleicht aber liegt das Gute sogar noch näher …

Alter schützt vor Torheit nicht

Wie alt sind Deine Nachbarn? Schnapp sie Dir als Sexpartner, sollten sie Single sein! Für was Du Dich auch entscheidest – Du profitierst entweder von Erfahrung oder einem knackigen Körper. Solltet Ihr Euch danach noch unterhalten, erweiterst Du zudem noch Deinen geistigen Horizont.  

Auch sonst ist Reden manchmal goldener als Schweigen: 

Miteinander sprechen

Normalerweise schweigst Du, während es zur Sache geht? Probiere es stattdessen mal mit Dirty Talk! Teile die bislang gehüteten Geheimnisse Deiner sexuellen Sehnsüchte oder verlange in einfachen Worten nach schnellerem, tieferem, schmutzigerem Sex.

Oder äußere Deine Wünsche optisch…

Nicht nur zu Fasching

Uniformen törnen Männer wie Frauen gleichermaßen an. Wie wäre es, mit einem Piloten im Bett abzuheben und nicht im Flugzeug? Über eine Krankenschwester freust Du Dich sicher auch mehr bei Gesundheit und nicht Krankheit. 

Es können auch keine Textilien sein. Sucht für Euch das passende Equipment für aufregendere Sexspiele…

Von Augenbinden und Handschellen

Peitsche, Fesseln, flüssiges Wachs ... Die Auswahl ist endlos. Soft Sado-Maso heißt das neue Zauberwort. Lasst Euch diese magischen Momente nicht entgehen! 

Was auch ein wenig zu Masochismus zählt?

Die Spannung steigen …

Den Orgasmus hinauszuzögern. Denn so kreiert Ihr noch mehr Lust. Du kennst es von anderen Dingen, die Du haben willst, aber nicht darfst: Das Verlangen steigt! Um Frustrationen zu verhindern, solltet Ihr Euch am Ende allerdings beim "Tease and Denial" erlösen. 

 

Oder einfach ganz schnell kommen:

… und nicht erwischen lassen

Ein Quicky im Flugzeug oder Hotelfahrstuhl muss sein! Die Erregung öffentlichen Ärgernisses ist allerdings noch immer strafbar in Deutschland. Bucht Euch also einen Langstreckenflug oder ein Zimmer im 25. Stockwerk!


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Gelöschtes Mitglied
Es können keine weiteren Kommentare erstellt werden


Keine Kommentare vorhanden

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen