Fragen & Diskussionen über kik

  • Online Session (Kik/Snap)

    Hi zusammen, hab in letzter Zeit mal Online Session/Erziehung ausprobiert...war sehr verschiedene die Erfahrung. Da ich zum Glück viel Equipment im BDSM Bereich und Toys habe...hatte die Dom Person v ...
    • 18 Antworten
  • Ähnliche Vorlieben wie kik

    Die FKK (=Freikörperkultur, auch Nudismus, Nacktkultur oder Naturismus genannt) ist in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung längst über das ursprünglich angedachte, „öffentliche Nacktsein als Naturerlebnis“ hinausgewachsen. An unzähligen Badeseen und Flussufern gehen tausende, potenzielle Exhibitionisten jeden Sommer ihrem sinnlichen Hobby nach und haben dabei einen direkten Bezug zur Sexualität hergestellt. Bei den Nudisten findet sich die ganze breite Palette der erotischen Präferenzen von „normal“ bis „bizarr“, wie in kaum einer anderen Sparte. Mit anderen Worten, es ist in der Regel wirklich für jeden sexuellen Geschmack etwas dabei. Nirgends wird so offenherzig onaniert, gepoppt und beobachtet wie an den FKK-Stränden. Frei nach dem Motto „sehen und gesehen werden“ vergnügt sich der freizügige Nudist (lat. „nudus“ - „nackt“) und lebt dabei seine exhibitionistischen Neigungen genauso aus, wie seine voyeuristischen Vorlieben. Im Internet verabreden sich Spanner mit zeigefreudigen Nudisten um vorher abgesprochene sexuelle Handlungen zu vollziehen und evtl. aufzuzeichnen, um sie hinterher im Amateur -Video –Bereich zu veröffentlichen. Aber auch die Pornobranche hat die FKK-Zonen als sinnliche Kulisse für scharfe FKK Hardcore Videos entdeckt. Anhänger der FKK-Bewegung sind einfach extrem zeigefreudig, was dem Bereich eindeutig zu mehr Popularität verhilft.
    Auch in der heutigen Zeit gibt es wohl kaum einen Teenager, der nicht mindestens einmal mit seinem aktuellen Traumpartner in einem Kino war. Allerdings geht es bei solch einem romantischen Stelldichein weniger um das cineastische Werk auf der Leinwand, als um heiße, erotische Knutsch- und Fummelorgien im Schutze des abgedunkelten Lichtspielhauses. Doch dass es sich hierbei nicht allein um ein Vorrecht der Jugend handelt, stellt man schnell fest, wenn man sich die steigenden Zahlen der erwachsenen Kinobesucher anschaut, die paarweise ein Lichtspielhaus besuchen. Sollte sich tatsächlich eine neue Romantik breitmachen? Soziologen und Sexualwissenschaftler machen für dieses Phänomen die steigende Anzahl der Singlehaushalte verantwortlich. Denn was ist unverfänglicher als mit einer neuen Bekanntschaft erst einmal einen Kinobesuch zu wagen? Schließlich kann man mit ein paar kleinen Tricks ganz schnell herausfinden, ob der neue Traumprinz oder die neue Angebetete tatsächlich zu einem passt. Denn spätestens am Ende der Vorstellung sollte man wissen, wie der neue Partner küsst und wie zärtlich oder forsch er oder sie mit den Händen oder dem Mund zur Sache kommt. Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Analsex, Frivoles Ausgehen, Im Pornokino, Poppen
    Pornokinos werden auch Sexkino oder Erotikkino genannt. Diese Namen verraten schon, welche Filme hier gezeigt werden. Natürlich kann sich in der heutigen Zeit jeder Pornos ausleihen oder im Internet kostenlos anschauen. Doch Pornokinos haben ihre eigene Faszination und erleben deshalb momentan eine Renaissance. Anders gesagt: Sie sind total IN! Trotz Internet erfreut sich das Pornokino einer neuen Beliebtheit. Es gibt inzwischen selbst in kleineren Städten neue, modern gestaltete Sexkinos. Sie sind oft mit Sexshops verbunden. Auch an Autobahnausfahrten (Autohöfen) bieten immer mehr große Pornokinos den Durchreisenden sexuelle Entspannung. Pornokinos sind von der Filmauswahl und seinem bunt gemischtem Publikum eine sexuelle Erlebniswelt. Man kann für wenig Geld eine faszinierende Mischung sexueller Spielarten betrachten und gleich vor Ort davon einiges ausprobieren.

    Dates