Intimbehaarung

32 Beiträge in diesem Thema

Ist es wieder in unten rum haare zu haben ? Sehe das immer oefter beim nackt schwimmen.

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

In der Tat, da scheint es wieder einen Trend zur "Behaarung unten" zu geben, ist mir seit gut einem Jahr auch aufgefallen, egal ob beim Sport, in der Sauna, oder in Locations.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ich rasiere mich nicht weil es in oder out ist! Schamhaare braucht niemand! 😝
4 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Igitt im Leben nicht es gibt doch nichts schönesre als überall schön lecken zu können.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Absoluter abtourner...
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Neeee also bei mir nicht *grusel Wäre mir auch egal wenns "in" wäre.Gibts bei mir nicht
2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Mir gefällt gesunde Haut mit natürlichen Löckchen wesentlich besser als pickelige Trockenekzeme und Stoppel im Intimbereich, weil jemand die Rasur oder die diversen "Körperpfelegemittel" nicht verträgt.

Aber jedem das seine, es gibt durchaus hübsch anzusehende rasierte Genitale - selbst wenn mir da bei einem Erwachsenen doch optisch immer was deutlich "fehlt". Schaut einfach unvollständig für meine Augen aus, nackt, kindlich.

vor einer Stunde, schrieb ichbins1976:

Schamhaare braucht niemand! 😝

Das scheint die Evolution aber bei allen menschlichen Ethnien anders gesehen zu haben in den vergangenen paar tausend Generationen - die Schambehaarung erfüllt ja eine ganze Reihe sinnvoller biologischer aufgaben.
Auch wenn sie heutzutage im Zeitalter der Dusche, Unterwäsche und Bidets sicher verzichtbar sind.

vor einer Stunde, schrieb Jute:

Igitt im Leben nicht es gibt doch nichts schönesre als überall schön lecken zu können.

Lass dir gesagt sein - das geht auch mit Haaren bestens. Ich spreche aus reichlich eigener Erfahrung.
Und ist IMHO kein bissl "Igitt".

bearbeitet von FingerTanz
4 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Jeder wie er es mag muss jeder selber wissen .wen mor was nicht gefällt schau ich nicht hin und wen es eine Partnerin von mir hat oder auch nicht kann ich mit ihr reden das es mir mit oder ohne Haare besser gefällt. Und man weoss nie warum könnte ja gründe haben warum er/sie behaart ist.
3 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Ich bin kein Fan von Schamhaaren und habe selbst auch keine.

Aber jeder wie er will, ist halt Geschmacksache.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ich für meinen Teil nehme jede Frau wie sie ist! Manchen steht eine Intimbeharrung, die ordentlich gepflegt und gestutzt ist, sogar ziemlich gut! Jeder sollte sich darin im klaren sein, das der Partner ob Männlein oder Weiblein, anders damit umgeht :)
1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ob es "in" ist weiß ich nicht......... ist mir aber auch egal......... bin selber auch nicht rasiert....... höchstens gestutzt. Hat auch medizinische Gründe..... meine Haut mag es dort gar nicht. Egal ob rasieren, wachsen etc...Pflege danach...... alles nichts gebracht, also hab ich es ganz gelassen. Viele denken auch das man gleich ne Dschungel da hat...... was aber auch nicht immer der Fall ist.
3 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Die Diktatur der Gesellschaft. :smiley: So aufgebracht wie manche Kontra-Stimmen hier rüber kommen, wirkt es schon fast wie eine Phobie. Da wundert es mich überhaupt nicht, dass mancher Mensch schon aus einer Art Gruppenzwang heraus mitmacht.

3 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen das viele wieder unrassiert sind und Scharmhaar zeigen( Grade junge Leute)

 

Ist das ein neuer Trend?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Hallo @predator16

ich habe Dein Thema mal mit einem der bestehenden Themen zusammen geführt, wie Du siehst, wird über die Schambehaarung bereits ausführlich diskutiert, sogar an mehreren Stellen.

LG Topi, Team Poppen.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Ja, vor allem bei Männern gibt es einen Trend weg von der Komplettrasur.

Ich persönlich mag oberhalb des Schwanzes leichte gestutzte Behaarung. Schwanz, Eier und Po sind mir ganz ohne Haare aber lieber und gefühlsmäßig angenehmer. Ich richte mich da aber nicht nach Moden, sondern nach meinem Körpergefühl.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nein das ist und bleibt (wahrscheinlich) out. Schambehaarung gilt seit einigen Jahren als ungepflegt. Und selbst behaarte Brust oder behaarter Po finden immer mehr Frauen abstossend. Als "männlich" bezeichnet es höchstens noch die alte Dorf-Lisa. Kerle die öfter ein Sexdate haben, wirs Du wohl auch nicht behaart beim FKK antreffen. Eher jene, die die Hoffnung auf Sex schon aufgegeben haben und deshalb auch eine vollständige Körperpflege als sinnlos betrachten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

das muss jeder selbst wissen was ihm gefällt.

wobei ich die unten rasierten kerle mit Vollbart schon kurios finde. Hat was von Gorilla in high heels 😊

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

3 mm ist gerade noch so ok ;)

...alles andere ist abstoßend. Nur wenn ich schon daran denke Haare zwischen den Zähnen zu spüren......

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Ich selbst war als Jugendlicher jahrelang aalglatt rasiert, weil ich dachte, dass das einfach dazugehört. Dabei habe ich die Intimrasur nicht einmal sonderlich gut vertragen. Später, mit etwa 19 Jahren, habe ich erkannt, dass ich mich der Gesellschaft nicht beugen muss und seitdem mache ich es so wie ich mich am wohlsten fühle und wie es mir am besten gefällt - Hodensack und Schaft glatt rasiert und die restlichen Schamhaare werden regelmäßig gestutzt. In der Dusche/Sammelumkleide sieht man bei den unter 30-Jährigen auch immer häufiger wieder Männer mit Schamhaaren, allerdings nicht den wilden Busch sondern meist die gepflegte Getrimmt-Variante.

Anscheinend scheint aber auch bei Frauen der Trend wieder zu etwas Haar zu gehen. Eine Bekannte von mir trägt seit neuestem einen Landing Strip. Und eine andere hat vor einem Jahr zunächst versuchsweise mal angefangen, die Haare nicht zu rasieren. Zuerst hat sie nur die Haare auf dem Venushügel stehen lassen und die Schamlippen noch frei rasiert, mittlerweile lässt sie selbst die stehen und stutzt nicht einmal. Ihr gefällt es, ihren Sexpartnern ebenfalls und sie kann sich gar nicht vorstellen, je wieder im Schambereich komplett enthaart zu sein. Sie meint, sie fühle sich damit sogar wesentlich wohler, weiblicher und sexier. Und irgendwie kann ich sie verstehen, denn ein behaarter Frauenintimbereich sieht wirklich sehr erotisch aus, allerdings bevorzuge ich die teilrasierte Variante lieber, weil die Haare um die Schamlippen meiner Meinung nach den Spaß am Lecken und die Ansicht auf die Vulva verderben.

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Ich muss ja nicht jeden Modetrend mitmachen 😉.... Haare sind nix für mich 😊

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Am 23.8.2016 at 00:46, schrieb SKuriosum:

Die Diktatur der Gesellschaft. :smiley: So aufgebracht wie manche Kontra-Stimmen hier rüber kommen, wirkt es schon fast wie eine Phobie. Da wundert es mich überhaupt nicht, dass mancher Mensch schon aus einer Art Gruppenzwang heraus mitmacht.

den eindruck  habe ich schon lange!   wie geil war das in 70 , 80igern  als noch alle unrassiert  waren ,   bis dieser unselige trend (vermutlich aus USA )  aufkam  ! ich habe diesen unsinn konsequent abgelehnt - immer!!!!!!!!   unrasierte sind selten wie edelsteine ,   auch hier ist keine zu finden   ................................. ! 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Am 23.8.2016 at 17:29, schrieb Altboxer:

Nein das ist und bleibt (wahrscheinlich) out. Schambehaarung gilt seit einigen Jahren als ungepflegt. Und selbst behaarte Brust oder behaarter Po finden immer mehr Frauen abstossend. Als "männlich" bezeichnet es höchstens noch die alte Dorf-Lisa. Kerle die öfter ein Sexdate haben, wirs Du wohl auch nicht behaart beim FKK antreffen. Eher jene, die die Hoffnung auf Sex schon aufgegeben haben und deshalb auch eine vollständige Körperpflege als sinnlos betrachten.

unrasiert gleich ungepflegt  pauschal disqualifizieren  ist  SCHON  ziemlich DANEBEN  und   sehr DISKRIMINIEREND !!!!!!!!!!!!   :(  gefällt mir nicht !

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

Aus unserem Magazin