Jump to content

Parkplatzsex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ist Parkplatzsex ein Fetisch? Ich bin seit den Neunzigern in der Szene und irgendwie ist es wie eine sucht. Du fährst durch die nacht von Platz zu Platz. Lernst Gleichgesinnte kennen. Mal ist viel los. beim nächstenmal überhauptnichts. ist es der kick der einen immer wieder raustreibt??? die Anonymität??? die lust sponntanes???

würde mich mal interessieren wem es genauso geht

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich könnte mir nicht vorstellen sowas zu machen, klar klingt es geil aber irgendwie ist es mir lieber die Leute wenigstens etwas zu kennen. Aber jeder ist halt anders.

Geschrieben

Ich würde als Fet bezeichnen. Solange es dir Spaß macht und ihr keine Unbeteiligten damit belästigt ist doch alles gut! Weiterhin viel Spaß.

  • Gefällt mir 2
su_fremdeHaut
Geschrieben

wir würden sagen es ist ein fetisch, aber den kennen wir sehr gut, smile

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

War bei mir in der Umgebung auch unterwegs a er da geht leider nix Würde mich auch reizen

  • Gefällt mir 1
Dietzl1
Geschrieben

Gefährlich... In unserer Heutigen Zeit, sich Nachts mit wildfremden Menschen - an zudem verschwiegenen "Plätzen" - zu treffen ist schon mutig. Keiner kann erahnen, was ihn erwartet - positiv, wie auch negativ. Bei uns ist es vor gekommen, dass Leute überfallen... ausgeraubt... oder ganz einfach zusammen geschlagen worden sind. Nicht zu übersehen, der gesundheitliche Aspekt - möchte nicht wissen, wie viele sich da mit allen möglichen anstecken? Und... wie schaut's mit der Hygiene aus? - ist das alles egal... - Hauptsache der Trieb wird abgebaut? Jedem sein Ding... aber man sollte mal zum überlegen dabei kommen. Die einen kommen wegen des Kicks... die anderen bleiben, weil sie sich was geholt haben. Ich spreche von der Realität und habe oft genug nachgefragt, bis ich zum Ergebnis kam - also keine Panikmache! Natürlich möchte ich nicht verschweigen, dass es auch bei mir einen gewissen Reiz auslöst - man muss es ja nicht lassen.... einfach ein wenig vorsichtig sein. LG...Dietzl

  • Gefällt mir 4
perhaps_you
Geschrieben

"Und was will man mir denn rauben, wenn ich nichts dabei habe und kaum Wäsche trage?" Gut, die Unschuld wird´s wohl nicht sein, aber wie wär´s mit körperlicher Unversehrtheit?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kann sehr erregend sein zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Naja so nachts als Frau allein auf dem Parkplatz, kann man Dir schon einiges rauben...Im besten Fall ist es nur das Auto und du kannst dann überlegen, wie Du mit nichts außer Deiner Unterwäsche heim kommst.

Klar hat das seinen Reiz. Allerdings würde ich persönlich nichtmal Jemanden, mit dem ich vorher schon schrieb nachts, allein, im Abgelegenen treffen.

Du kannst Dich ja auch schlecht dagegen wehren, wenn Dich einfach jemand ohne Gummi....

bearbeitet von Nymph_
Rechtschreibung
  • Gefällt mir 4
furnish
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Nymphomane61:

Also ich glaube da nur die Häfte! Ich bin aus Interesse und Langeweile mal diverse Parkplätze in meiner Gegend abgefahren, die hier als "Treffpunkte" angegeben sind, um mal zu sehen, ob es da wirklich so züggellos zugeht. Was fand ich? Nichts. Nur einsame Urlauber, Handwerker bei der Pause, LKW- Fahrer, Geschäftsleute. Habe ich was übersehen? War es die falsche Zeit? Oder ist das mit dem Parkplatzsex oft nur Wunschdenken...Ich möchte mal wissen, wo es das wirklich geben soll. Geil fände ich das aber schon.

@Nymphomane, 

ich denke du warst immer zu einer falschen Zeit dort, es gibt so viele PP die als Treffpunkte bekannt sind. Leute die dort spannen wollen oder sogar den Kick suchen erkennt man auf einen Blick... Nicht alle Handwerker machen dort Pause, sondern suchen dort auch ein Pickfick... Ähh sorry meinte Picknick😊

  • Gefällt mir 3
perhaps_you
Geschrieben

Klar gibt es diese Parkplätze. Wir wähnten uns eines Nachts auf einem Parkplatz mal ganz alleine... als wir fertig waren, waren da sieben / acht andere Autos und jede Menge Fußgänger... teilweise sogar Dreibeine... Hat uns nicht gestört - Aber auch nicht angemacht. Folglich scheint das in einschlägigen Kreisen auch bekannt zu sein.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich finde es ist der Reiz und Nervenkitzel an einem öffentlichen Ort etwas geiles zu erleben

  • Gefällt mir 2
su_fremdeHaut
Geschrieben

man kann sich auch zm pp sex verabreden, wo man weiß dort sind auf jedenfall zu schauer. den es it geil, dem partner beim sex zu zusehen, selber mit fremder haut sex zu haben und zur krönung noch dabei beobachtet zu werden

  • Gefällt mir 4
verenadwt1
Geschrieben

ich verabrede mich mit mehreren leuten für ein und das selbe date auf einem parkplatz. manchmal kommen nur zwei oder drei, aber es waren auch schon viel mehr da wie ich eingeladen habe. ich mag es sehr wenn man mir beim sex zuschaut, mich bzw die anderen dabei anfeuert und auch mal mitmacht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Parkplatz...höchstens zum spontanen Anhalten für das gerade dringend notwendige übereinanderherfallen, weils auf der Strasse zu gefährlich wurde...nachts ist es mir dann auch egal, wer da hinguckt. Ansonsten lese ich auch wieder hier: Angst, das etwas passiert. Hier gibt es Einige, die den ganzen Tag nach Gründen suchen, sich auf nichts einzulassen;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Hi furnisch, "ich denke du warst immer zu einer falschen Zeit dort, es gibt so viele PP die als Treffpunkte bekannt sind. Leute die dort spannen wollen oder sogar den Kick suchen erkennt man auf einen Blick.." Wenn es das gibt, bitte wie erfahre ich wo undwelche Zeit? Wäre für jeden Tipp dankbar, da ich es unbedingt mal will. LG

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Die meisten parkplätze die hier in meiner nähe angezeigt werden sind nur parkplätze mehr nicht!!!!! Und der an der autobahn bei uns ist eine katastrphe die männer dort sind der witz.kein respekt die wenigsten kennen keine dusche etc....schlimm!!! Und andere paare oder gar ne nette süße sie gibts gar nicht! Also alles wunschdenken und leider auch abstoßend......leider.

ausVERsehen69
Geschrieben

... oder ist es manchmal eine zweckmäßige Not???

Marook337
Geschrieben

Mag vielleicht verklemmt klingen, aber im Bett oder aufm Sofa finde ich es besser. Hatte ein paar mal Sex im Auto auf nem Parkplatz, aber das war alles Eng (Also der Platz im Auto :) Sex unter einer Straßenlaterne kann ich dagegen empfehlen xD

Quakenbrückbi
Geschrieben

Ich würde behaupten das es ein fetisch ist.

sailerx
Geschrieben

Es ist der gewisse Kick es auf dem Parkplatz zu machen.

Allerdings muss ich vielen Schreibern hier Recht geben. Fährt man die Parkplätze an, so ist da nichts los.

Es kommt sicherlich auf Tag und Zeit an. Am Besten hier eine Zeit und Ort festlegen

Magicmike656
Geschrieben

Bin ebenfalls oft unterwegs und schaue an verschiedenen plätzen in köln süd nach gleichgesinnten. Jedoch bisher ohne erfolg. Da komischerweise nie jemand dort ist. An sich aber allein der reiz nicht zu wissen wen man trifft und was genau passier ob dame paar oder alle gemischt ist ein richtiger kick. Hoffe habe die kommenden tage mehr glück und kann berichten.

  • Gefällt mir 1
furnish
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Nymphomane61:

Hi furnisch, "ich denke du warst immer zu einer falschen Zeit dort, es gibt so viele PP die als Treffpunkte bekannt sind. Leute die dort spannen wollen oder sogar den Kick suchen erkennt man auf einen Blick.." Wenn es das gibt, bitte wie erfahre ich wo undwelche Zeit? Wäre für jeden Tipp dankbar, da ich es unbedingt mal will. LG

Bestimmte PP findest du nur in Absprache, fahre mal in den Abendstunden  auf einen Rastplatz an und nimm dir etwas Zeit und beobachte die Leute... Du wirst das Verhalten sehen, vielleicht reizt es auch dich 😍 

Falls du dann noch Lust hast selbst die Leute zu reizen, dann zieh dir mal ein enges Shirt an und Rauch dir eine Zigarette am parkenden Fahrzeug 👀😎

×