Jump to content
joshgeil123

Wie groß sollte er sein

Empfohlener Beitrag

joshgeil123
Geschrieben

Guten morgen, ich habe heute mal eine Frage speziell an die Damenwelt gerichtet. Worauf steht ihr mehr auf einen kleinen prallen Sack oder einen großen Sack? 

schnurzel75
Geschrieben

Der sack zieht sich zusammen oder geht auseinander das er hängt.ist doch ganz normal,je nachdem wie die temperaturen bzw die umgebung ist:p

Fun34001
Geschrieben

Oh man, Du hast Probleme. Wen juckt das? Lach

suppenhuhn88
Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb Fun34001:

Oh man, Du hast Probleme. Wen juckt das? Lach

Bist du eine Frau? Was schreibst du da hier wenn es dir nicht Passt?!

cuculus
Geschrieben

ich bin ne Frau und mir ist egal wie groß der Sack ist Hauptsache er kann mit seinen Schwanz umgehen .

joshgeil123
Geschrieben

Länger als das Seil darf er wirklich nicht sein

GT007iche
Geschrieben

Wen interessiert denn der Sack,

wenn der Schwanz ein Talend ist,

die Frau zu verwöhnen.

DickeElfeBln
Geschrieben

Da hab ich mir noch nie Gedanken gemacht, in wie weit ist das für guten Sex relevant???

Geschrieben

Ich interessiere mich nicht für Säcke. Da ist mir der Schwanz wichtiger. Aber wenn er einen großen Sack hat ist schon geil, wenn dieser mir beim Sex gegen den Arsch klatscht.

joshgeil123
Geschrieben

Interessant ist doch wie Frauen das sehen

BerthaLou
Geschrieben

Besser aussehen tut klein und stramm.

pshh61
Geschrieben

Ich denke er sollte nicht so groß sein das eine Sackkarre benötigt wird.

joshgeil123
Geschrieben

Okay die erste normale Antwort von ner Frau 😀

Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden, schrieb joshgeil123:

(...) Worauf steht ihr mehr auf einen kleinen prallen Sack oder einen großen Sack? 

Weil Du nicht schreibst, welchen Sack Du meinst .......................................................................................... jetzt sorry für OffTopic

ich "stehe" mehr auf grosse, pralle (GELD)Säcke smilie_frech_155.gif

Wie groß sollte er sein

 

rieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeesig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! smilie_frech_155.gif

 

bearbeitet von LaKarissa
Geschrieben

Das hängt auch oft von der weiblichen Anatomie ab. Deshalb wird diese Frage schwer pauschal zu beantworten sein. Unabhängig  von der Größe und der Form ist für das wichtigste Kriterium die Sauberkeit! Wenn er "ihn" freilegt und ich mich plötzliche wie auf dem Hamburger Fischmarkt fühle, passt es sicher nicht!

Trallala66
Geschrieben (bearbeitet)

Irgendwas zwischen Tränensack und Kehlsack des Pelikans wäre schon toll.

Wen interessiert ernsthaft der Sack des Mannes??? Hab ich ein "Leckerchen " kennengelernt und er zieht irgendwann das Höschen aus und ich sehe einen größeren Hoden, werde ich den Teufel tun und ihn mit theatralischem Augenaufschlag angewiedert wieder in seine Hosen bitten....

Auch werde ich beim Kennenlernen ihn nicht, zwischen Bierchen und Knabberzeug, mal jovial fragen :" Du, sach ma....haste eigentlich nen langen Sack oder ehr ein straffes Beutelchen?" 

Gibt's da nix relevanteres?

bearbeitet von Trallala66
×