Jump to content
dani_delicious

Bilderauswahl - Wichtigkeit von Portrait

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich finde, dass man schon ein paar Bilder von sich online stellen sollte. Einzig das Gesichtsbild würde ich erst dann senden, wenn ich schon mit dem Gegenüber ein paar Mails geschrieben habe. Gerade, wenn man so wie ich voel mit Menschen zu tun hat muss man die Anonymität wahren

  • Gefällt mir 3
Coffeenose
Geschrieben

Nun, ich hatte bisher zwei wirkliche "Blind Dates", wo zwar das Profil gut und pfiffig geschrieben war, jedoch ohne Profilfoto, auch keine geheime Galerie vorhanden.

Jedoch, beide Mädels sahen bei den Dates sehr gut aus, und wollten auch nicht per eMail oder WA ihre Bilder verschicken. Ich hatte Glück, muss aber nicht sein.

  • Gefällt mir 2
Lalala77
Geschrieben

Ich für meinen Teil lege auf Gesichtsbilder grossen wert . Anonymität spielt bei mir keine Rolle . Wer sich hier tummelt braucht nicht mit dem Finger auf andere zeigen . Dafür sollten hier alle erwachsen genug sein .

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Da hier doch häufig der Verdacht aufkommt das das eine oder andere Profil nicht ganz echt erscheint ist ein Profilbild zumindest schon mal ein kleiner Hinweis darauf das es echt sein könnte ... und zum anderen ist man ja doch schon neugierig mit wem man schreibt und kann je nach Art der Fotos auch schon mal einen kleinen ersten Eindruck sammeln. Profile ganz ohne Bild finde ich persönlich nicht sehr interessant

Geschrieben

Also direkt ein Bild ist mir nicht so wichtig. Sollte es beim Schreiben passen und man versteht sich dabei ganz gut, dann gibt es viele Möglichkeiten einander zu sehen und zu reden. Danach kann man sich ja immer noch entscheiden, ob weiterhin alles passt und man sich gerne treffen will oder ob es von irgendeiner Seite doch lieber beim Kennenlernen belassen will. Daher ist ein Bild am Anfang vielleicht hilfreich, aber bestimmt nicht Kriterium Nummer 1. Ich persönlich finde daher eher den ersten Eindruck wichtig und wie man sich mit der Zeit versteht. Muss wohl jeder für sich festlegen.

  • Gefällt mir 3
sensual_sineful
Geschrieben

Ein symphatisches Lächeln wertet natürlich jedes Profil auf, aber wie du schon sagst: Damit macht man einen großen Schritt in die Öffentlichkeit. Wegen meiner Beziehung ziehe ich das anonym bleiben vor; aber sollte sich das mal ändern würde ich denke ich schon meine verschmitzte Fratze in die Linse strecken.

Xenos_Ruhr
Geschrieben

Vielleicht ist es gerade auch hier das Spiel vom Zeigen/Nicht Zeigen was der Reiz ausmacht. Manchmal ist weniger schon mehr. Aber ohne Bild fehlt was...eine Mitteilung. Viel Spaß noch. ciao, XR

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Eine adequate Darstellung seiner Person sollte schon sein. Das Gesichtsbild kann auch per Mail erfolgen oder in der geheimen Galerie sein. Ohne geht gar nicht. Genauso wie Nackt oder Geschlechtsteile ungefragt verbreiten. Wer sowas sehen oder zeigen möchte kann fragen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hallo Dani, also für mich kommen Gesichtsbilder hier absolut nicht infrage und das akzeptiere ich auch bei jedem anderen Mitglied. Wenn man sich sympathisch ist und näher kennen lernen möchte, kann man auch Bilder per Mail oder auf anderem Wege tauschen. Es sollten schon ein oder zwei aussagekräftige Bilder hier zu sehen sein, zumindest insofern, dass jeder für sich entscheiden kann; anschreiben oder nicht. Und ich meine nicht unbedingt Brüste oder schon gar nicht den Intimbereich. ;) Der geheimen Galerie traue ich nicht unbedingt. LG.

Geschrieben

Servus.... Jeden das seine,nur setzen wir vorraus,wir haben bilder drin also sollten unsere gegenüber auch bilder haben,und das nicht nur schwanz bilder...... Anonymität? Wer mich/ uns hier sieht,ist selber hier angemeldet..... Was solls...... Lg......

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Lalala77:

Ich für meinen Teil lege auf Gesichtsbilder grossen wert . Anonymität spielt bei mir keine Rolle . Wer sich hier tummelt braucht nicht mit dem Finger auf andere zeigen . Dafür sollten hier alle erwachsen genug sein .

Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Allerdings finde ich es in der heutigen Zeit ebenfalls legitim, wenn sich jemand vor Repressalien auf der Arbeitsstelle und Co. fürchtet. Leider ist es ja immer so, wenn zwei das gleiche tun es nicht das selbe ist. Die Angst vor Arbeitslosigkeit und den Folgen sind für mich verständlich. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Lalala77:

Ich für meinen Teil lege auf Gesichtsbilder grossen wert . Anonymität spielt bei mir keine Rolle . Wer sich hier tummelt braucht nicht mit dem Finger auf andere zeigen . Dafür sollten hier alle erwachsen genug sein .

Scheinbar ist es aber auch möglich hier in einem gewissen Rahmen auch ohne Anmeldung Bilder und gewisse Sachen Einblicken zu können ... das heißt jeder könnte die Seite öffnen und durch Zufall Grad mal seinen Nachbarn oder Kollegen sehen ... also sind es nicht nur Leute die wirklich hier angemeldet sind sondern auch Leute ohne Anmeldung ! 

Lalala77
Geschrieben

Mich stört das nicht . Hab nix zu verbergen 😉

SilentDaydream
Geschrieben

Hallo. Also erst mal: Anonymität und Internet ist so eine Sache. Man gibt auf verschiedenste Art und Weise Auskunft über sich. Nun zu deiner Frage. Ich persönlich schätze ein Bild, wo man sein Gegenüber erkennen kann, habe jedoch auch vollstes Verständnis, wenn jemand das nicht möchte. Aus welchem Grund auch immer. Personen, die hier etwas Reales suchen, sollten sich darüber im Klaren sein, dass irgendwann ein Bild (am besten aktuell) notwendig ist. Weiterhin bin ich kein Freund von Bildern des besten Stückes oder der Oberweite als Hauptbild. Aber auch da entscheidet jeder selbst. Mich schreckt es eher ab und nimmt völlig den Reiz bzw. die Neugier

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was du an Bildern einstellst, ist doch einzig und allein deine Sache. Ich stelle generell keine Gesichtsbilder von mir ins Netz..weder hier noch FB, WA..etc. Es gibt doch genug Perspektiven vom Körper, mit denen man sich vorteilhaft darstellen kann. Und vor allem..mut einem Gesichtsbild besteht die Gefahr, das Gegenüber nur nach Aussehen zu beurteilen. Wisch-und weg. Wo bleibt der Mensch dahinter? Hat man sich erst mal geschrieben, Sympathie entwickelt, spielt das Aussehen plötzlich keine sooo große Rolle mehr. So meine Erfahrung. Ich hab hier paar nette Dates gehabt..ohne Gesichtsbilder am Anfang. Ein gut geschriebenes, interessantes oder lustiges Profil bringt doch auch ne Menge.

  • Gefällt mir 2
Carolien
Geschrieben

Nur Mund, Nase, Auge oder irgendein anderes Stückchen des Körpers zählt für mich unter Kein Bild vorhanden und eigentlich wünsche ich mir, dass wer kein Bild im Profil hat, auch keine Bilder der anderen sehen darf, geschweigedenn bewerten. Gar kein Bild zeugt für mich von purem Egoismus, Hinterlist und Feigheit. Ich spreche grundsätzlich nicht mit Leuten die sich eine Tüte über den Kopf ziehen. Ich zeige mich ja auch irgendwie.

  • Gefällt mir 1
dani_delicious
Geschrieben (bearbeitet)

Mich interessiert das vorallem auch deshalb, weil immer mal wieder die Vermutung aufkam ich sei hässlich ;)  Aber auch das liegt wohl im Auge des Betrachters!

bearbeitet von dani_delicious
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Carolien:

Nur Mund, Nase, Auge oder irgendein anderes Stückchen des Körpers zählt für mich unter Kein Bild vorhanden und eigentlich wünsche ich mir, dass wer kein Bild im Profil hat, auch keine Bilder der anderen sehen darf, geschweigedenn bewerten. Gar kein Bild zeugt für mich von purem Egoismus, Hinterlist und Feigheit. Ich spreche grundsätzlich nicht mit Leuten die sich eine Tüte über den Kopf ziehen. Ich zeige mich ja auch irgendwie.

Dann läuft dein Bild von deiner bezaubernden Rückansicht auch als Profil ohne Bild ?😂

  • Gefällt mir 1
dani_delicious
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Carolien:

Nur Mund, Nase, Auge oder irgendein anderes Stückchen des Körpers zählt für mich unter Kein Bild vorhanden und eigentlich wünsche ich mir, dass wer kein Bild im Profil hat, auch keine Bilder der anderen sehen darf, geschweigedenn bewerten. Gar kein Bild zeugt für mich von purem Egoismus, Hinterlist und Feigheit. Ich spreche grundsätzlich nicht mit Leuten die sich eine Tüte über den Kopf ziehen. Ich zeige mich ja auch irgendwie.

Mich interessiert das vorallem auch deshalb, weil immer mal wieder die Vermutung aufkam ich sei hässlich ;)  Aber auch das liegt wohl im Auge des Betrachters!

Und wenn mich das nicht täuscht, zeigst du ja eigentlich auch "nur" ein Körperteil

Geschrieben

@ jimmyjonny Einstellungssache....... Dich kann keiner sehen und finden wenn du die einstellungen bei poppen.de richtig befolgst...... Wenn du gäste natürlich erlaubst dein profil zu sehen,deine geschichte.....

Geschrieben

Generell finde ich persönlich, ist es wichtig das man etwas von der Person sieht, dessen Profil man sich anschaut. Wie bspw. deinen Mund. Dies gibt den ersten Reiz. Dann sollte sich eigentlich das Profil durchgelesen werden und anhand des Profils entschieden werden ob man demjenigen schreibt oder nicht. Das Gesicht gut erkennbar zu zeigen ist somit für mich, absolut kein muss. Das kann gerne kommen wenn man sich etwas geschrieben hat und sich kennenlernt. Denn auch wenn viele hier, Männlein oder Weiblein, die Seite nutzen um möglichst schnell, möglichst viele ins Bett zu bekommen oder in die Scheune, auf den Parkplatz, in den Heißluftbalon oder Whatever hier manche so machen, sollte man das Zwischenmenschliche nie außer acht lassen. Wie gesagt, das ist nur meine Meinung, es mögen viele anders sehen auf einer Seite wie dieser, aber gottseidank muss das auch nicht jeder  :P

  • Gefällt mir 1
×