Jump to content

Warum Männer immer wollen und Frauen nicht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So also 

Mich würde mal interessieren warum Männer jede Gelegenheit zum Sex mit der Partnerinnutzen. Auch wenn sie immer nur abblitzen lässt und alle drei Monate mal will... 

 

Wieso sind Geschlechter so verschieden?! 

Geschrieben

Wenn sie nicht will, scheint Mann ja was falsch zu machen oder gemacht zu haben

Geschrieben

Weil Männer nicht solchen Hormon Schwankungen unterliegen wie Frauen. Deswegen mag ich auch ungern die Frage beantworten wie oft ich Sex habe. Da dies ganz unterschiedlich sein kann. 2 Wochen gar nicht bis zu alle 4h aber trotzdem noch gut im Durchschnitt 😆

steven34de
Geschrieben

Hm dann sag doch deinen Freundinnen das ich ne Partnerin hab die nicht will und wir uns dann ergänzen können. Ohne Verpflichtungen einzugehen. Einzig und alleine nur für sex

steven34de
Geschrieben

Das kann aber auch andere Gründe haben, meine z.B ist immer müde und wenn se grade Lust hat ist es Mittag und sie ist auf der Arbeit.

Geschrieben

das beste ist ja immer.. fragen. das weiß betreffende frau nur selbst und wenn nicht, ließe sich das in erfahrung bringen, wenn überhaupt interesse an einer lösung besteht. psyche, hormone, unzufriedenheit, keine gefühle mehr für einander.. . bei vielen älteren paaren drängt sich der verdacht auf, dass mann oder frau den passenden zeitpunkt für die trennung verpasst hat und niemand so richtig weiß, wieso man eigentlich noch zusammenlebt.

Geschrieben

Also bei unsere Beziehung will ich als Frau immer und mein Partner selten .

neverdown1980
Geschrieben

Das ist nicht zu erklären, ich als Mann hatte auch schon Stress bedingt keine Lust und ich meine wirklich keine Lust. Das hat quasi nichts mit Mann und Frau zu tun

Geschrieben

das hat was mit den menschlichen trieben zu tun. früher warne männer jäger und frauen waren halt zu hause kinder behüten etc zuständig( heute nicht mehr so) aber diese erbinformation ist irgendwie verankert das es dem männlichen geschlecht es möglich macht 99 prozent zu vöglen... hat was auch damit zu tun revier markieren und so.... klingt bissel komisch geschrieben aber es ist wirklich so. männer sind halt diejenigen die ihr revier verteidigen , makrieren oder einnehmen. frauen sind da ruhiger und tolleranter. männer immer mti der brechstande voran.

Geschrieben (bearbeitet)

Habe genug Beispiele erlebt wo eher das Gegenteil der Fall ist. Das scheint sich allgemein von Generation zu Generation anzunähern, vor allem was Verlangen von Frauen betrifft.
Zur Frage an sich: Wie hier schon ein paar mal erwähnt wurde ist es halt auch einfach ein biologischer Faktor. Dieser verliert aber durch Kultur (Mal so als Oberbegriff verwendet) an Bedeutung.

bearbeitet von IrgendeinTypV3
hotcouple3744
Geschrieben

Man kann das absolut nicht geschlechtspezifisch sehen..... In meinen letzten Beziehungen war es immer ich, die mehr Lust hatte als er... Erst jetzt hab ich jemanden gefunden, der diese ständige Lust mit mir teilt. ..

Geschrieben

Da muss man Glück haben den richtigen Partner zu finden ,der es auch so oft es geht zu genissen.Ich gehöre zu denen frauen die sehr oft sex braucht.Der Partner sollte sich schon zeit nehmen.

Metaboliko
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb 77Hagalaz77:

Derartig zu verallgemeinern ist Nonsens.

Stimmt. Als junger Mann hat man ständig einen stehen und kann auch dauernd vögeln. Junge Frauen sind daher evolutionär weniger leicht für sex zu haben. Es ist einerseits Neuland, andererseits wissen sie um mögliche Folgen. Mit zunehmendem Alter verschiebt sich die Libido vom Mann zur Frau. Irgendwann will Frau mehr sex, als Mann es zu leisten vermag. Dann wird Quantität zu Qualität. Mensch wird älter und der sex verändert sich. In ein paar Jahren wird dir die Frage nach dem Unterschied der Geschlechter irrelevant erscheinen.

Und den noch "Wer ficken will, muß freundlich sein." Auch bei einer festen Partnerin.

Geschrieben (bearbeitet)

vielleicht war ja nichts sexuell reizvolleres zu haben als wie dieser mann, dann ist doch klar dass die lust irgendwann vergeht. wenn ich mir manchmal erzählen lass was manche für partner zuhause haben....  "blöde", "doofe ärsche", "faule schweine"  usw... dann ist doch klar..... man hat halt einfach irgendwas genommen was bereit war sich zu paaren.

bei manchen läuft das so ungefähr " willst du mit mir gehen ? "  " ja"!

" ok dann sind wir jetzt ein paar"

es ist nicht so, dass jeder mensch auswahl hat. läuft manchmal wie nach dem krieg... da wurde auch das letzte genommen das noch frei war, auch wenn man sich nicht besonders leiden konnte

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Sowohl Männer als auch Frauen, haben gleichermaßen viel Lust auf Sex. Da ist nicht viel Unterschied. Ich denke eher, es liegt an der Art und Weise der Verführung.

Geschrieben (bearbeitet)

einer meiner bekannten hat auch mal wieder eine neue " naja nichts besonders aber mal sehen wie es läuft " und den spruch höre ich öfters.

häää ??  sorry aber da muss ich mir schon an kopf langen, da wird nicht mehr geschaut ob es passt, das was will wird genommen.

bei der letzten war die lust nach 2 monaten vorbei und bei der neuen wirds auch nicht lange dauern. eine andere bekannte heiratet ihren jetzt sogar.... dem sie jeden tag eine runterhauen könnte....so nach ihrer aussage. das ist klar was da bald im bett los ist.

bearbeitet von magnifica_70
Notfallhamster
Geschrieben

*Kopfkratz* Jede Gelegenheit zum Sex nutzen? Solange das auf gegenseitigem Interesse beruht wieso nicht? Wenn Frau nur alle 3 Monate Sex haben will... tjoar, ist ein bissle wenig und wahrscheinlich nur ein überspitztes Beispiel jedoch ists doch vollkommen okay wenn Frau (oder auch Mann) mal keine Lust auf Sex hat.

Geschrieben

Wieso sind die Geschlechter da verschieden? Ich kenne genug Damen die gerne täglich Sex haben möchten und das ebenfalls ausdauernd und mehrfach. Finde die Aussage nicht passend. Vielleicht bist du bis dato an Damen geraten die ihre Prioritäten halt anders gesetzt haben?!

Geschrieben

Dann habt ihr die falschen Frauen!

Geschrieben

Vielleicht besorgst du es Ihr nicht richtig. Oder kennt keinen Orgasmus.

Geschrieben

Oder sie findet dich nicht mehr schön. Oder hast einen komischen Geruch. Könnte vieles sein.

×