Jump to content

muschi lecken

Empfohlener Beitrag

Pierced-Brain
Geschrieben

Ist mir auch schon aufgefallen....90% der Damen haben Single & Bi status.....Frage mich daher auch ob das wirklich so ist.....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Du bist voll in der Norm...ich glaube viele schreiben es nur, aber haben es nie getan...es ist auch kein muss wenn überhaupt kein Interesse am weiblichen Geschlecht hat

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Guten Morgen. Würde sagen: alles bestens! Wenn Dich das nicht reizt, dann ist das so. Wo ist das Problem?

  • Gefällt mir 1
bipaarsuchtpaar
Geschrieben

Ich sag mal einfach , probiere es aus und du wirst sehen ob es dir gefällt oder nicht.

  • Gefällt mir 2
benyi9
Geschrieben

Das kann nur ein Miss/Verständnis sein .-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Frag dich doch lieber wieviele von den Typen (in diesem Thema) schon nen schwanz gelutscht haben .... vielleicht sollte dit in die Norm mit aufgenommen werden. Und mit dir is allet jut

  • Gefällt mir 3
Orri
Geschrieben

Am besten sind die weiblichen Profile in denen " Homo" steht und suche Mann 😭😭😭

  • Gefällt mir 3
TheStark
Geschrieben

Gute Frage, mir ist aufgefallen, dass es auch immer mehr Männer gibt die bi sind oder interesse daran haben es auszuprobieren. Natürlich gibt es bestimmt auch eine hohe Dunkelziffer an Profilen wo das bi bei Frauen möglicherweise nicht unbedingt der Wahrheit entspricht. Aber vermutlich sind die Paare oder auch Einzelpersonen heutzutage einfach etwas experimentierfreudiger. Aber glaube nicht, dass du als hetero Frau nicht mehr in die Norm passt. Jeder muss ja fpr sich selbst entscheiden was er gern mal machen bzw. ausprobieren möchte.

  • Gefällt mir 3
HeisserTraum72
Geschrieben

Die Frage ist doch - Wie deffiniert sich " Bi" bzw wo fängt Bi an... Bisexualität besagt doch nur das man beide Geschlechter mag . In vielen Profilen wo das " Bi" auftaucht (auf Frauen gesehen) ist es wohl die Wunschvorstellung des Mannes (bei Paarprofilen)  2 Frauen intim zu sehen.

 

  • Gefällt mir 3
scharfer73
Geschrieben

Deswegen bist du ja nicht anders oder komisch. Entweder testest du es mal aus oder es kommt gar nicht in Frage. Also ich würde zB. auch nie mit einem Mann bi probieren wollen.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ist doch kein Muss es mit dem eigenen Geschlecht zu probieren. Alles nur eine Frage des Interesses und der Lust. Liebe Grüße Mani

  • Gefällt mir 2
30puetz
Geschrieben

ist ja auch nicht jeder frau sache ,aber das gleiche geschlecht mal näher auskosten hat was

sommerlein75
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Miss_Verständnis:

... auch diesbezüglich keine ambitionen hab, dies mal auszuprobieren?

Mir geht es ganz genauso, null Interesse, finde das für mich voll in Ordnung, lebe wie du willst

  • Gefällt mir 3
Bitbreaker
Geschrieben

Norm? Ist sowas wirklich wichtig? Sollte man nicht Individuum genug sein um sich auf sich selbst und seine eigenen Wünsche zu konzentrieren, egal was die Norm ist? Ich selbst lebe wahrscheinlich ziemlich häufig neben der Norm, aber ich bin glücklich und zufrieden, daher interessiert mich das nicht. (bezüglich Kommentar von ErderMann: Ja ich habe im Profil bi stehen und ja ich habe auch schon Schwänze geblasen und Männerärsche beglückt)

mariaFundtop
Geschrieben

Ich habe das auch noch nicht getan und habe auch keinerlei Ambitionen! Von einer Frau bin ich schon geleckt worden. ...fand es aber nicht erregend. Bin halt einfach nicht bi. Hier sind die meisten je total wild auf bi......da kann ich nicht mithalten. Aber das macht auch nichts ...jeder wie er/sie will.

  • Gefällt mir 2
doreen9michael
Geschrieben

Jeder ist nun mal anders und wenn jemanden da absolut kein Interesse daran hat, ist es eben so. Zu den Paarprofilen: Ich, Michael, hatte Glück, dass meine Frau ebenfalls bi ist. Abgesehen davon, sollte man auch die ganzen fake profile ausser acht lassen. Da schreiben die Männer gerne mal rein, das die Frau bi ist. Damit mussten wir leider auch schon unsere Erfahrungen machen.

  • Gefällt mir 2
DieNordgöre
Geschrieben

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit erste "Nahkampferfahrungen" mit insgesamt 2 Frauen gemacht.

Ja, es ist ganz interessant, natürlich je nach Situation und Stimmung, aber ich bin sehr weit entfernt davon, mich nun als bisexuell bezeichnen zu wollen. Dafür waren diese ersten Versuche einfach nicht oft und intensiv genug. 

Zur Ausgangsfrage: du bist zu 100% normal, so lange du nicht das Gefühl hast, etwas verdammt Wichtiges zu verpassen. 

  • Gefällt mir 1
Real4you84
Geschrieben

Ich finde es echt Hammer das hier einige sagen, sie soll es mal Ausprobieren. Leute wenn eine/ einer Hetro ist, dann wird es diese Person schon wissen. Es gibt einfach keine Anziehung des gleichen Pol´s was soll man dann ausprobieren. Oder Lutscht ihr Schwänze weil ihr Hetro seit?? Ich bin Hetro und habe nie im Leben mal den Gedanken verschwendet ein Schwanz in die Hand zu nehmen geschweige zu Lutschen.

Hier im Forum sind meines erachtens sehr viele die Verheiratet sind und Schwänze lutschen, obwohl bei den Meisten Hetro im Profil steht. Traurige Bilanz, und da sollte man die Frage stellen ob das noch normal ist.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich denke nicht das du nicht der Norm entsprichst. Wenn du danach kein verlangen hast. Männer haben da nur gewisse traumgedanken ;). Ich hoffe doch das ich sehrwohl zur Norm gehöre obwohl ich niemals einen Mann an meinen Schwanz lasse!

  • Gefällt mir 1
darkmother
Geschrieben

Du MUSST mit deinen 42 Jahren nicht alles ausprobiert haben oder gar mögen. Wenn du keine Ambitionen dazu hast, dann ist das so und warum solltest du es zwngsläufig ausprobieren, nur um entscheiden zu können, ob du darauf stehst oder nicht !?

Ich habe es auch noch nie gemacht, schließe es aber nicht grundsätzlich aus, da ich in meinem Leben erst eine Frau getroffen habe, mit der ich ein wenig geküsst und gefummelt hab und mit der ich mir mehr hätte vorstellen können...Es kam leider nie dazu und eine vergleichbare Frau ist mir leider nie begegnet

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Jede Frau ist anders und du bist normal! Deine Ambition Frauen zu lecken ist eben als Herero Frau nicht gegeben. Muss es ja auch nicht. Leben und leben lassen... Beachte bitte das viele bestimmt nur die Angabe machen um Interesse zu erwecken wenn man sie drauf anspricht ach nee lass mal. Was ich persönlich als bi Frau schade finde.

  • Gefällt mir 3
30puetz
Geschrieben

man kann doch nur ein standpunkkt vertreten ,wenn man beide seiten kennt

Miststück1969
Geschrieben

Ich will gar nicht irgendwelchen Normen entsprechen ;)

 

Hatte noch nie etwas mit einer Frau, werde es geplant auch nie haben. Sollte sich zufällig etwas ergeben ist es eine andere Situation, in der ich offen wäre ...

Muss man sich immer danach richten was andere sagen / schreiben?

Ich lebe mein Leben ... 

  • Gefällt mir 2
×