Jump to content
NiceBrownGuy

Warum wollen Frauen meist einen Badboy?

Empfohlener Beitrag

NiceBrownGuy
Geschrieben

Hallo Leute,

wieso ist es so, dass Männer die Frauen eher schlecht behandeln bei Frauen besser ankommen und die "Frauenversteher" in die Friendzone abgeschoben werden. Viele Frauen wünschen sich einen Mann, der Sie auf Händen trägt und sind dann enttäuscht, wenn sie sich einen aussuchen, der sich von den Frauen auf Händen tragen lässt. 

Ich verstehe diese Logik nicht...

LG NiceBrownGuy

weiche_haende
Geschrieben

Ich glaube du verallgemeinerst etwas. Vor allem solltest du schlecht behandeln näher definieren.

Klar gibt es Fälle, gerade was Gewalt gegen Frauen angeht, wo ich mich auch frage wieso sucht die Gute sich immer solche Typen aus, aber das kann dir sicher ein Psychologe erklären. Doch die große Masse ist das nicht.

Er_sucht_spass
Geschrieben

Das liegt wohl daran das die damen wenn sie dann verarscht wurden ihr Standpunkt das Männer schweine / arschlöcher beharren können. Weil die netten wollen sie ja nicht . Sprich sie wollen das so .

Geschrieben

Alles eine Frage der Geschmäcker oder? Ich bevorzuge als Mann auch eher den Typ "Scheiße" als die Prinzessin! Wichtig ist: nicht verstellen!

Geschrieben

Wie langweilig ... ich möchte keinen Mann der mich auf Händen trägt ... Reibung erzeugt Wärme und ich mag es lieber schön warm ...

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb NiceBrownGuy:

Ich verstehe diese Logik nicht...

LG NiceBrownGuy

Ich verstehe deine Logik auch nicht, aber ich bin ja auch nicht die Frauen, sondern nur ne Elfe, mich muss  Man(n) samt Krönchen  tragen...ohne dat es vertuscht 

brisant1
Geschrieben

weil wir frauen meinst zu spaet unseren standard/beuteschemA erkennen und aendern

Geschrieben

also ich schieb die badboys und die frauenversteher ab

Geschrieben

Vielleicht liegt es an  der Evolution? Ich schleppe meine Beute auch an den Haaren in meine Höhle! Eine Hand immer an meiner Keule.

samtblume
Geschrieben

frauen wollen erobert werden, egal wie groß ihr selbstwertgefühl ist,....sie wollen nicht schlecht behandelt werden, sie wollen einfach spüren, das der mann eine gewisse stärke mitbringt,...das ist in gen genen verankert,..........leider haben viel efrauen vergessen, männer für diese ausgesprochen männliche einenschaft zu lieben,....männer...: ihr dürft jederzeit krieger und jäger sein,... ich mag euch so wie ihr seit..!

Marie-Anne
Geschrieben

Die Frauen? !

Gewagte These. ...

Ich...als Frau bevorzuge definitiv Augenhöhe. 

 

Bad-Boys...mag ich genauso wenig. ..wie Bad-Girls. ...und ich bin Hetero.

Geschrieben

Ich habe Feuer gemacht!! 

Geschrieben

vom feuer wird man nicht satt, steh nicht rum und geh auf die jagd :D;)

Geschrieben

Höhle ist leider voll! Erstmal ausmisten.

Knutschegern
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb samtblume:

frauen wollen erobert werden, egal wie groß ihr selbstwertgefühl ist,....

 

Bitte nicht für alle Frauen sprechen/schreiben!

Ich will und muss definitiv nicht "erobert" werden!

 

Weder mag ich Männer, die mich schlecht behandeln, noch mag ich Softies - ich will einfach nur Männer, die mit meiner Stärke mithalten können und mit denen ich mich somit auf Augenhöhe befinde, basta.

Cholibri
Geschrieben

Ich glaube dieses Muster folgt keiner Logik. Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass "Scheißkerle" eine gewisse Anziehungskraft ausüben können. Das liegt dann aber an den anderen Attributen, die so jemand hat: Eigensinn, Stärke, Durchsetzungsvermögen.. und solche Eigenschaften kann ein "Frauenversteher" auch haben.. finde ich ;-)

Geschrieben

Es bleibt sowieso jedem selbst überlassen auf welchen Typ Mensch er steht! Am Ende sterben alle irgendwann!

samtblume
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Knutschegern:

 

Bitte nicht für alle Frauen sprechen/schreiben!

Ich will und muss definitiv nicht "erobert" werden!

 

Weder mag ich Männer, die mich schlecht behandeln, noch mag ich Softies - ich will einfach nur Männer, die mit meiner Stärke mithalten können und mit denen ich mich somit auf Augenhöhe befinde, basta.

 

samtblume
Geschrieben

doch doch.--gewöhn dich mal an den gedanken

Geschrieben

Also ich weis das ich in der Vergangenheit auf Bad Boys stand aber je älter man wurde um zu mehr lernt man daraus . Und es gibt auf jeden Fall Männer die keine Bad Boys sind und dazu Frauen versteher 😉

Knutschegern
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb samtblume:

gewöhn dich mal an den gedanken

 

Habe ich nie und werde ich auch nicht

 

vor 2 Minuten, schrieb Kleinejenny608:

Und es gibt auf jeden Fall Männer die keine Bad Boys sind und dazu Frauen versteher 😉

 

Jepp...das sind einfach die ganz normalen, tollen Männer, die ihrer Umwelt nicht beweisen müssen, wie toll sie doch sind...und die stark genug sind, um zu wissen, dass sie eben auch mal schwach sein dürfen.

HighFU
Geschrieben

Der Chauvinist in mir hat sich direkt an der Kombination "Frau/ Logik" gestört. :D Aber im Ernst, ich versuche nicht, solche Dinge zu verstehen. Die folgen doch eher dem Topf/Deckel-Prinzip. Selbst wenn Du dann eine Antwort findest, sich für eine Frau ändern, die Du willst, aber sie dich nicht..das läuft eh nicht. Also am Ende ist es verlorene Liebesmüh. So, Thema abgeschlossen. Nächste Bitte ;)

Geschrieben

Nach meiner Erfahrung sind die Bad Boys in den Augen der Frau(en) verruchter und verbotener.....Frau möchte gern mit ihm ein Abenteuer erleben, aber für eine Beziehung ist er nix (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel).

Geschrieben

Klar, Ausnahmen bestätigen immer alles.

 

×