Jump to content
sleeping_beasty

Wie erkennt man vorher, ob ein Mann gut im Bett sein wird?

Empfohlener Beitrag

sleeping_beasty
Geschrieben

Meine Freundin mag "richtige Maenner", mit Bart und Bauch und Brusthaaren... das brauche ich alles nicht... aber stehe auf Maenner, die klassisch "schoen" aussehen...


Und nun meinte eine Freundin, ich solle aufpassen, dass mir nicht die besten Lover entgehen.
Ihrer Erfahrung nach gleichen Maenner, die nicht ganz so huebsch sind, ihr Aussehen durch große Bemuehungen aus...

Aber ehe ich jetzt anfange, zu Testzwecken mit unattraktiven Maennern zu schlafen, hier die Frage:
Wie erkennt man vorher, ob ein Mann gut im Bett sein wird?


.


Geschrieben

schau Dir die Nase an.


Geschrieben

Ob er beim Date frisch geduscht ist, seine Zähne geputzt, und seine Ohren geputzt hat.

Denn dann hat er auch sicher seine Unterwäsche gewechselt.


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn das so einfach wäre. Aber ich möchte jetzt nicht wieder mit meiner Gefühlstheorie anfangen, weil es dann wieder die üblichen Auswüchse hier gibt und das möchte ich deinem Thread nicht antun.
Um es mal ganz banal zu sagen, waren die tollsten Liebhaber (nur auf´s körperliche bezogen) die die am frechsten Lachen konnten, die die diesen stechenden und wissenden Blick haben und das sind aber auch die die sich wie ein wildes Pferd nicht einfangen lassen. Meist sind es die die man als klassisch "schön" bezeichnet und die dies leider auch wissen. Das sind die Männer vor denen Mütter ihre Töchter warnen.
Den schönsten und liebevollsten körperlichen Austausch von Zärtlichkeiten und Sex mit mehr als nur vom Schrank springen und Knoten in den Beinen, hatte ich mit Männern mit Bauch und eher unscheinbarem Erscheinungsbild.
Es gab Zeiten da mochte ich den erst genannten Männertyp...


bearbeitet von sinnlich40
fayu
Geschrieben


Wie erkennt man vorher, ob ein Mann gut im Bett sein wird?



Da gibt es nie eine Garantie, kann ja auch tagesformabhängig sein.

Aber zu Testzwecken schon mal knutschen, wenn er das nicht kann bzw. es mir nicht gefällt wie er knutscht, hat er schon mal schlechte Karten

fayu


Geschrieben



Wie erkennt man vorher, ob ein Mann gut im Bett sein wird?



Bevor ich mich verpiesele.

Am Kuss!!! Bei Mann und Frau.


Geschrieben

Ein Mann der mit mir beim Küssen nicht harmoniert würde nie in meinem Bett landen um auszuprobieren ober er ein guter oder schlechter Liebhaber ist, da muss ich dem Wolf zähneknirschend recht geben!


sleeping_beasty
Geschrieben

...waren die tollsten Liebhaber (nur auf´s körperliche bezogen) die die am frechsten Lachen konnten, die die diesen stechenden und wissenden Blick haben und das sind aber auch die die sich wie ein wildes Pferd nicht einfangen lassen. Meist sind es die die man als klassisch "schön" bezeichnet und die dies leider auch wissen. Das sind die Männer vor denen Mütter ihre Töchter warnen...

Da war mal ein Song: Hurensoehne wissen nicht, was Liebe ist... Hurensoehne wissen, wie man Liebe macht.
Da hatte ich gerade einen genialen Liebhaber - der 100% Deiner Beschreibung entsprach... und habe den Song mit einem lachenden und einem weinenden Auge rauf und runter gehoert.

Also lehrt einen die Erfahrung, solche Maenner irgendwann nicht mehr attraktiv zu finden?
Und schoen ist kein Ausschlussgrund fuer "gut im Bett"?


fayu
Geschrieben


Und schoen ist kein Ausschlussgrund fuer "gut im Bett"?


Jeder hat doch auch sein eigenes Schönheitsempfinden, und es gibt Menschen die sind so häßlich, dass sie schon wieder schön sind.

Ich würde auch nicht sagen, das äußerliche Gesamtpaket muss stimmen, sondern es muss mir etwas an dem Mann gefallen, mich reizen und dann kann ich auch über ein kleines oder großes Manko (was zumindest ich dafür halte) drüber hinwegsehen bzw. fällt es mir dann gar nicht erst auf.

fayu


Schlüppadieb
Geschrieben

Wie erkennt man vorher, ob ein Mann gut im Bett sein wird?



Gehts nur um einen Mann fürs Bett ?


Geschrieben

Klar Prickelchen

Aber hey....für wieviele Schlüppa wirst DU zum Megaman?
*lachwech*


fayu
Geschrieben

Gehts nur um einen Mann fürs Bett ?


Denke der Ausführungsort ist nicht der Entscheidene


sleeping_beasty
Geschrieben

ja Prickel, nur fuer's Bett

Die ideale Beziehung und das alles wird hier ja schon irgendwo diskutiert, das kann ich dor nachlesen.

Meine Frage ist ganz simpel: kann man vorher erkennen, ob ein Mann gut im Bett ist.
Und wie erkennt man das?


Schlüppadieb
Geschrieben

wie definiert Frau denn gut ?


Geschrieben

wenn ich z.b.
noch Tage danach, dieses gewisse Lächeln nicht mehr aus den Gesicht bekomme

und wenn ich mich schon auf das nächste mal freue...
dann war er auf alle Fälle gut...


Geschrieben

@ hexe: dann weißt du's beim ersten Mal aber auch nicht vorher


Geschrieben

stimmt ,gestehe....bin schuldig...

also gut , wenn er es schafft mir ein gutes und sicheres Gefühl zu geben, so das ich mich wirklich fallen lassen kann , dann dazu gut küsst...wird es in den meisten fällen gut..sicherlich erkennen kann man nie...was draus wird...das wäre dann zu einfach..


Geschrieben (bearbeitet)

@ hexexxl: das von dir beschriebene ist das, was du währenddessen erkennen kannst...

nimm bitte nicht alles ernst, was ich zu so fortgeschrittener Stunde schreibe

ich erkenne vorher nicht mal selbst immer, ob ich gut im Bett sein werde


bearbeitet von debo71
Geschrieben

nene das Gefühl muss schon vorher sich einstellen...sonst geht ja gar nicht...verkrampft ins Bett und warten was geschieht ist doch doof...

hab ja bisher noch keinen getroffen, der ich bin gut im bett auf der Stirn tätowiert hat..wobei man ja mal so ein Empfehlungsschreiben einführen sollte


@debo71 nachts um 2 nehme ich mich selber nicht mal ernst


fayu
Geschrieben

Mir ist gerade siedendheiss eingefallen, ich habe eine Kerbe in meinem Bettpfosten für 2009 vergessen, allerdings war er noch nicht mal einen Kratzer wert.

Dabei fing alles so gut an, auf einem Stammtisch, gut unterhalten, geil rumgeknutscht, noch in einer kleinen Truppe was Essen und Trinken gegangen (er war auch aktiver Bodybuilder, zumindest im "Vitamine" einnehmen, wie ich hinterher feststellte) und irgendwann zu mir.....


Es war wenn man überhaupt Sex dazu sagen kann, wirklich schlecht und ich habe die Devise, lieber gar keinen, bevor schlechten.
Das positive ich mache heute noch meinen Vermieter dafür fertig, denn es ist ein Freund von ihm.





Geschrieben

konntest wenigstens die Miete kürzen ?

Deswegen finde ich kann man gar nicht vorher merken..siehst ja bei dir hat alles gestimmt und dann...der totale Vitaminabsacker....
glaube sowas ist jeder schon mal passiert

toller Typ..alles dran ...heißes Vorspiel...und dann...puff......aus die Maus...nix mehr da...2 Sekunden wackeln...und Frau guckt...verdattert aus der Wäsche...


fayu
Geschrieben

verdattert?

Das blanke Entsetzen stand in meinen Augen, verstärkt von meinem Aufschrei....

wohin willst du???
Er kam schon beim Vorspiel, sprang vom Bett auf und hielt sich seine Nille zu und sagte auf der Flucht ins Bad:
" Ich will nichts, dass was auf dein schwarzes Bettlaken kommt"

Nein, Miete nicht gekürzt aber wir lachen gerne zusammen drüber wenn wir abends zusammen sitzen.
Gut, dass ich weiss obwohl sie beide hier registriert sind, dass sie nicht im Forum lesen


Geschrieben

Glaube der Arme würde jetzt zu keinen date mehr gehen, wenn er wüsste was du tippelst

Obwohl..ist es nicht so, das sowas eventuell Anziehend wird..jede will gucken wie er abgeht..im wahrsten sinne des Wortes..so nach den Motto..der ist so schlecht im Bett..das musst du erleben.


was für ein Leistungsdruck...

Aber mal im Ernst, ob jemand wirklich gut in Bett ist, kann man wirklich nicht vorher wissen, dafür müssen zu viele Dinge passen.
Manchmal wird der Sex auch besser, wenn man eine gewisse Nähe aufbaut und für andere ist der Sex nur gut, wenn gar keine Nähe da ist.

Dies alleine vorherzusagen geht gar nicht. Es gibt keine Merkmale dafür, es muss einfach passen,
angeeignete Technik merkt man ja erst beim Akt selber und das wiederum klappt auch nur, wenn Frau mitspielt.
.Der beste Zungenakrobat kann tun was er will, wenn er auf eine Frau trifft die es nicht mag, nütz ihn seine Technik gar nichts..nur das wider rum merkt man nicht vorher...also doch Eintrag im Personalausweis..so als unveränderliches Merkmal..gut im Bett.


sleeping_beasty
Geschrieben

...sagte auf der Flucht ins Bad: " Ich will nicht, dass was auf dein schwarzes Bettlaken kommt"

Da hattest Du ja nochmal Glueck, dass Ihr zu Dir gegangen seid, wenn er nicht weiss, dass man Bettwaesche nach dem Sex waschen kann!


fayu
Geschrieben

..jede will gucken wie er abgeht..


oooooooooch, das Aufspringen und ins Bad laufen kann ich perfekt nachmachen, meiner Freundin habe ich das demonstriert und sie sagt zu gerne.... zeig noch mal wie das war

Es gäbe noch mehr zu ihm zu sagen, aber das ist dann ja schon finstere Anprangerung


×