Jump to content
shuebner

Manchmal kommt es anders als geplant ....  

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Klingt wirklich herrlich .....musste glatt spritzen

Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb shuebner:

.....  Wir trafen uns alle drei noch einige Male und probierten einige sexuelle Praktiken und Stellungen so auch doppelanal und auch Sperma- und Natursektspiele gehörten dazu. Natürlich traf ich mich aber auch ab und zu mit dem dominanteren alleine um meine devote willige Ader voll und ganz ausleben und genießen zu können ....  

Die Treffen mit dem dominanteren Mann waren für mich immer etwas ganz besonderes, wann immer wir uns verabredet hatten, ich ging immer mit weichen Knien und extremer Geilheit zu den Treffen. Wir trafen uns meist direkt im Hotel und ohne langes hin und her war ich sofort fällig, Hose runter und rein mit seinem Hammer. Wichtig war uns in der "ersten runde", dass es sehr schnell ging, die erste Ladung von ihm sollte sehr schnell in mir sein. Meist gingen wir dann anschließend erst einmal etwas essen. Sobald wir dann wieder im Hotel waren ging es dann recht heftig ab. Ich kann es schlecht beschreiben aber es war mir immer sehr wichtig, dass er sich so oft wie nur möglich in mir befriedigte, es gab wirklich kaum tabus, das ich sein Sperma schluckte war eine Selbstverständlichkeit dies ging sogar soweit, dass ich seinen Schwanz nach dem tiefen Abficken in mir restlos leer saugte und ab und auch sein Sperma aus meiner "Fotze" genoss. 

Natürlich mag ich auch den liebevollen zärtlichen Sex aber bei ihm war mir der wilde heftige tabulose Sex sehr wichtig. Ich wollte so oft wie möglich von ihm dominiert und benutzt werden, ich wollte seine Dominanz spüren ...

  • Gefällt mir 1
sexyhans1
Geschrieben

Sehr geil geschrieben da würde ich auch mal gerne Erleben.

Goodboy002
Geschrieben

Geile story. Möchte ich auch mal erleben.

×