Jump to content

Gedanken wenn man horny ist

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vor kurzem habe ich mich mit einer Bekannten getroffen und irgendwie kamen wir darauf, dass wenn man extrem horny ist, versaute Gedanken hat wo man sich im Nachhinein denkt: Wie kommt das? So extrem versaut bin ich doch eigentlich gar nicht. 

Oder: Wieso denke ich an sowas und gehe davon aus das es mir gefällt wenn ich es noch nie hatte?

 

Man hat extrem versaute Gedanken, die man so, wenn man normal über sex redet oder denkt nicht hat. 

Wie ist das bei euch? Geht es euch genauso?

 

  • Gefällt mir 3
BehaarterBär40
Geschrieben

...weils ganz normal ist.. jedenfalls wenn man bei Poppen.de angemeldet ist :D Wie das für "normale" 0815 Bürger ist, keine Ahnung.. die geilt wahrscheinlich eher das lecken ihrer Briefmarkensammlung auf oder Sport, oder Discomusik, oder oder oder... Hier sind einfach die meisten sowieso extrem horny.. Frauen wie Männer.

  • Gefällt mir 1
xxx69889
Geschrieben

ich glaube, das ist bei jedem menschen so

Geschrieben

Na klar ist es bei anderen auch so. Wenn ich geil bin, kann ich mir sehr viel vorstellen. Und danach ist der Gedanke manchmal sogar widerlich.

Geschrieben

Definitiv :) danach ist man wieder "klar" im Kopf :D

ErHamburg01
Geschrieben

Genau so

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb augsbi76:

Na klar ist es bei anderen auch so. Wenn ich geil bin, kann ich mir sehr viel vorstellen. Und danach ist der Gedanke manchmal sogar widerlich.

Genau das meine ich. Wenn man dann Sex hatte oder selbst Hand angelegt hat und man nicht mehr extrem geil ist, denkt man danach was für eklige Gedanken man hatte.

bidreams69
Geschrieben

Geht uns genau so. Besonders gegenseitig bei whatsapp mit anderen. Da steigert man sich in die extremsten Fantasien rein. Danach denkt man, hoffentlich hat keiner mitgelesen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich finde da wird es erst richtig schlimm mit den Gedanken ( was gleichzeitig auch wueder extrem geil ist :D)

Geschrieben

Wieder

Geschrieben
Gerade eben, schrieb bidreams69:

Geht uns genau so. Besonders gegenseitig bei whatsapp mit anderen. Da steigert man sich in die extremsten Fantasien rein. Danach denkt man, hoffentlich hat keiner mitgelesen.

Aber in diesem Moment ist es extrem geil und schön.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

da gehts mir etwas anders: wenn ich mal einen gedanken habe der 'untypisch' für mich ist - egal wie versaut er auch sein mag - dann will ich es auch ausprobieren. das lässt mich dann nicht mehr los. 

wer weiß: vielleicht gefällts ja auch wenn mans mal auslebt. es könnte einem ja was entgehen ;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich habe hier Gott sei dank jemande gefunden, mit der ich meine Fantasien ausleben darf. Sie ist einfach eine tolle Frau und hat vollsten Verständnis dafür. Sie sagt mir immer, dass das ganz normal ist und so empfinde ich es auch mittlerweile.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb willige-sie47:

da gehts mir etwas anders: wenn ich mal einen gedanken habe der 'untypisch' für mich ist - egal wie versaut er auch sein mag - dann will ich es auch ausprobieren. das lässt mich dann nicht mehr los. 

wer weiß: vielleicht gefällts ja auch wenn mans mal auslebt. es könnte einem ja was entgehen ;)

So geht es mir auch. Und bis jetzt hat es auch gut damit geklappt. Aber der eine oder andere Wunsch ist noch offen

Geschrieben

Ich denke das ist auch der Grund warum dann so viele vor einem Treffen kneifen. Hier träumen sie ihre Fantasien, aber wenn es dann zu einem Treffen kommt kneifen sie, weil die Gedanken sind dann im Nachhinein doch etwas eklig um sie in die tat umzusetzen, also belassen sie es lieber beim schreiben.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb willige-sie47:

wünsche sind dazu da erfüllt zu werden :)

So sehe ich das auch! Wenn ich meine Wünsche nicht ausleben kann ist ja auch frustrierend?! Warum sind wir denn alle hier???? Will jemand Backrezepte mit mir tauschen.... :x

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Bi-Interessiert:

Ich denke das ist auch der Grund warum dann so viele vor einem Treffen kneifen. Hier träumen sie ihre Fantasien, aber wenn es dann zu einem Treffen kommt kneifen sie, weil die Gedanken sind dann im Nachhinein doch etwas eklig um sie in die tat umzusetzen, also belassen sie es lieber beim schreiben.

finde ich sehr schade. man enthält sich damit ja selbst etwas vor. 

es gibt bestimmt fantasien die man nicht ausleben kann oder sollte. aber im großen und ganzen finde ich, sollte man leben was in einem ist

  • Gefällt mir 3
Orri
Geschrieben

Interessante Gedanken! Meine Theorie ist, deine versauten Gedanken spiegeln dein selbst, deine wünsche wider. Versuch es mal mit deiner so "Horny" Freundin!

Geschrieben

Mmh merkwürdig, bei mir ist es anders. Egal ob horny oder nicht, ich habe immer solche Gedanken! Vielleicht liegt es auch daran, dass ich meine Fantasien real erlebe und umsetze!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich habe ständig versaute Gedanken. Und meisten mache ich es dann auch, wenn ich zulangen will bei jmd. dann mach och es. kisses

Geschrieben

Geht mir genauso. Alsio bist du, wenn uch das hier so lese, definitiv nicht alleine

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja, ich merke auch das so Gedanken wohl mehrere haben. Aber einfach so umsetzen geht ja auch nicht, man braucht dafür ja auch die Spielgefährten

  • Gefällt mir 1
Babylon24
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb willige-sie47:

da gehts mir etwas anders: wenn ich mal einen gedanken habe der 'untypisch' für mich ist - egal wie versaut er auch sein mag - dann will ich es auch ausprobieren. das lässt mich dann nicht mehr los. 

wer weiß: vielleicht gefällts ja auch wenn mans mal auslebt. es könnte einem ja was entgehen ;)

Man sollte finde ich zumindest , generell versuchen seine Fantasien ausleben...im Nachhinein kann man dann immer noch sagen ok das absolut nicht meins...aber bin da deiner Meinung...

probiern geht über studieren

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb Bi-Interessiert:

Ja, ich merke auch das so Gedanken wohl mehrere haben. Aber einfach so umsetzen geht ja auch nicht, man braucht dafür ja auch die Spielgefährten

.....und manchmal möchte man die dann aber auch gar nicht umsetzen, sind und bleiben gedanken. (so geht es mir öfter und dann denke ich, nee, dass bist nicht du:crazy:)

×