Jump to content

Ich habe ein Problem....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Abend,

ich weiß manchmal nicht, wie ich Blicke interpretieren soll (in der Straßenbahn).

Also es passiert ja immer wieder, dass man mal von einer Frau oder einem Mädchen angeschaut wird. Nichts ungewöhnliches. Dann schaut mal kurz zurück oder lässt es bleiben.

Aber was ist, wenn der Blick der anderen plötzlich an mir fixiert ist oder ich seitlich bemerke, dass ich immer und immer wieder angeschaut werde?

Habe ich etwas an mir, was womöglich unattraktiv wirkt? Bin ich interessant, etc. ich bin einfach emotional unintelligent/unerfahren
Gefühle und Worte verstehen fällt mir leicht, aber Blicke sind für mich undurchschaubar!

Deshalb meine Frage: Was denkt ihr Mädels, wenn ihr jemanden länger anschaut? Eher negativ oder doch erwartungsvoll.

Besonders merkwürdig finde ich es zumindest immer, wenn mich so 5 bis 10 Jahre ältere Frauen anschauen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kommt druff an.......

bei nem pennern..isses negativ

bei sonem typen wie george glooney...wärs positiv





am besten du guggst mal zurück..........und wenn de mutig bist.......fragste, ob se bei mcdoof oder burgerkind nen cappu mit dir trinken will.......oder..aber...du jibbst der frau den link zu dem thread hier...denn kann se det gleich janz selber beantworten


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


am besten du guggst mal zurück..........und wenn de mutig bist.......fragste, ob se bei mcdoof oder burgerkind nen cappu mit dir trinken will.......oder..aber...du jibbst der frau den link zu dem thread hier...denn kann se det gleich janz selber beantworten



Der letzte Teil der Antwort war spitze! Lach mich tot


Weitere Antworten würden mich interessieren, vllt. gibt es ja Frauen, die "anders ticken"?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Merkst du denn nicht, ob die Frauen dich negativ anstarren (weil du entstellt bist, einen Farbfleck oder Pobel irgendwo hast...) oder ob sie gerne mit dir flirten wollen. Im ersten Fall schaut man meist sofort peinlich berührt weg, im anderen Fall lächelt die Frau vielleicht und je nachdem, wie sie dir gefällt, sollte deine Reaktion ausfallen.

Eine Einladung zu Mac D oder Burger könnte bei vielen Frauen auf wenig Gegenliebe stoßen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

denn nimmt er eben des Antik Café Fichte..mein jott, nen bissel eigeninitiative bzw. fantasie habsch da einfach vorausgesetzt..aber dat de ihm det jetze....so absprichst..also weeste


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MrFrost
Geschrieben

Vielleicht schaut dieses weibliche Wesen auch einfach stur in die Gegend und hat einen sog. "Glotzer"? Passiert doch jedem Mal, dass der Blick einfach irgendwo hängen bleibt und man sich dann in Gedanken verliert.

Wenn sie dich allerdings mit Pausen wieder und wieder anschaut, bist du entweder wahnsinnig hässlich oder aber sehr attraktiv. Such dir aus, was dir besser gefällt. Aber frag sie doch einfach mal, ob es einen Grund hat, dass sie dich ständig anschaut. Oder lächle mal und schau auf die Reaktion.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine Einladung zu Mac D oder Burger könnte bei vielen Frauen auf wenig Gegenliebe stoßen...


Also wäre eine Einladung zum "Amerikaner" mit Abendkleid und Brilliantcollier im Haar dann etwas übertrieben?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Solange sie dir nicht 20 cm Bauchnabelabwärts schauen ist alles i.O.... ansonsten hast du vielleicht den Hosenstall vergessen zu schließen.... (Scherz)
Ich mach das , wenn ich mich beobachtet fühle anders....ich suche den Augenkontakt...
wer länger durchhält hat gewonnen *lol*
und wenn du nicht auf den Mund gefallen bist... frag doch nach... a la.. "Junge Frau, hab ich etwas, was Ihnen gefällt?"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mmmh TE du bist 21 und vlt gar nciht so unattraktiv und das wissen Frauen halt zu schätzen..wen guckt man nicht lieber an in der Bahn etc als einen attraktiven Menschen

Manchma starr ich jemanden an und weiß nicht einma das ich starre weil ich träume..sehr peinlich weil der andere sich extrem doof fühlen muß..und dann kann es passieren das jmd einfach was hat was mich net von ihm loskommen lässt oder halt das bestimmte "wer kann länger gucken"-Spiel..grins


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn du genug Selbstbewusstsein hast, würde ich Blicke ruhig immer "positiv" bewerten!Und lächeln...selbst, wenn es nur beim Lächeln bleibt!
Mir erhellt dies immer den Tag!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lichtschimmer
Geschrieben

Ja, Du hast wirklich ein Problem.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

...selbst, wenn es nur beim Lächeln bleibt!..


Nur zwischen anlächeln und belächeln sollte man stets kritisch unterscheiden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ixforqu
Geschrieben

@ Spiro:

Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

(1) Du verdeckst die Aussicht:
- auf die Aussicht
- auf den Fahrplan
- auf ihre hinter Dir sitzende/stehende Begleitung

(2) Sie möchte wissen:
- was auf T-Shirt, Sticker etc. steht
- was für ein Buch Du gerade liest
- was in der Zeitung steht, die aus Deiner Tasche ragt

(3) Sie ist kurzsichtig, aber zu eitel, eine Brille zu tragen und hält Dich:
- für einen Schauspieler oder Sänger
- für ein Schauspieler/Sänger-Look-alike
- für einen entfernten Bekannten

(4) Sie mustert Deine Klamotten/Frisur und sagt sich:
- wie läßt seine Freundin/Frau/Mutter den denn herumlaufen...?
- an seiner Stelle sollte er vielleicht besser (nicht) dies/jenes tragen
- ich könnte auch mal wieder zum Friseur gehen

(5) Sie denkt über Dich nach:
- müßte er um diese Zeit nicht in der Schule sein?
- warum steht er nicht auf und bietet mir seinen Platz an?
- garantiert ist er schon vergeben

.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Ixforqu: Geht es dir etwa ähnlich?

@saavik: dann werde ich in Zukunft mehr lächeln, vielleicht erfreue ich noch jemanden

Ansonsten danke für die Antworten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DieFotografin77
Geschrieben

Ich kann jetzt nur von mir sprechen:

Wenn mich ein Blick direkt trifft und von meinem Unterbewußtsein positiv aufgenommen wird, dann ist das wie ein Blitz der durchfährt.... so ein kurzes heftiges "Bomm". Und wenn das "Bomm" nicht kommt, dann verschwende ich keinen Gedanken mehr an den Blick, weil er dann nicht für mich gemünzt war und er eigentlich wo anders hingeblickt hat oder weil mein Unterbewußtsein mir das Signal sendet, daß derjenige aus nem anderen Grund guckt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
I_FEEL_LOVE
Geschrieben

Spiele doch mal mit den Blicken. Wenn ein Lächeln kommt, zurücklächeln ud später mal fragen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×