Jump to content
BiBoyPLZ6-7

Seid Ihr schon von einer Frau eines BiPaares mit Strapon gefickt worden ?

Empfohlener Beitrag

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben

na dann Dir auch ne gute Suche ;-)

Geschrieben

Heute Abend um 20:15 Uhr auf 3sat!

Sex & Love

Matrix der Lust

Wie funktioniert die weibliche Begierde?

Moderation: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard


 

Wie entsteht Lust? Was ist Verlangen? Warum erlahmt die Libido von Langzeitpaaren im Laufe der Jahre? Weltweit versuchen Wissenschaftler das Wesen der Begierde zu enträtseln .

Sie erforschen, ob sich hinter der vermeintlichen Lustlosigkeit der Frau wirklich ein pathologisches Problem verbirgt. Erstaunliche Erkenntnis: In monogamen Beziehungen sind Frauen deutlich schneller sexuell gelangweilt als Männer.

Der Evolutionspsychologe Dietrich Klusmann hat knapp 2.000 Studierende befragt und festgestellt: Je länger die Beziehung eines Paares dauert, desto unterschiedlicher werden die sexuellen Interessen von Mann und Frau. Am Anfang einer Beziehung wollen beide ähnlich oft Sex. Drei Jahre später sinkt dieser Anteil bei den Frauen auf ein Viertel der Befragten. Zugleich wächst der Wunsch nach einem Seitensprung. Doch das Diktat der sexuellen Exklusivität - der Lust auf nur einen Menschen, lebenslang - führt unweigerlich zu Frustrationen, zu Eifersucht, Liebeskummer und hohen Scheidungsraten.

Sind polyamore Beziehungen eine Alternative? Und wie hilfreich sind luststeigernde Medikamente für Frauen, an denen die Pharmaindustrie mit Hochdruck forscht? Ein weiteres Thema der Forschungen ist, wie sehr das Liebesleben von Affen dem der Menschen entspricht.

Die Dokumentation zeigt überraschende Experimente zur weiblichen Lust. Zu Wort kommen namhafte Experten, darunter die Anthropologin Helen Fisher, der Mediziner und Journalist Werner Bartens, der Sexualforscher Ulrich Clement sowie der New Yorker Bestsellerautor Daniel Bergner.

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben

Und wer hat es gesehen ?

Ist hier das Thema angesprochen worden ?

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben

 

 

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben

Habe am WE ein Date - vielleicht klappt es dort wieder ;-)

Bislavebeginner
Geschrieben

Must ein geile gefuhl sein von eine Frau durch gefickt zu sein, leider ich habe diese glück noch nicht

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben

na dann wünsche ich Dir viel Glück, dass Du dieses auch mal erleben darfst !

nickless1402
Geschrieben

Ja, bin ich....rrrrrrrrrr! Oh! Richtete sich die Frage etwa nur an die Herren auf dieser Seite?! ;)

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb schleipaar550:

Ja, bin ich....rrrrrrrrrr! Oh! Richtete sich die Frage etwa nur an die Herren auf dieser Seite?! ;)

:-D :-D mhm, stimmt die Ladys hatten sich hier noch nicht gemeldet ;-)

Bei diesem erotschen Spiel zwischen 2 Frauen mus auch sehr schön sein !

Fickst Du dann auch Deinen Mann oder wird er dabei von Eurer Gespielin gefickt ?

Hast mich neugierig gemacht

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben
Am 22.5.2016 at 06:36, schrieb Bislavebeginner:

Must ein geile gefuhl sein von eine Frau durch gefickt zu sein, leider ich habe diese glück noch nicht

Ja es ist ein geiles Gefühl :$

Geschrieben

geile sache, jederzeit gern wieder

oder auch mit realem s.... von ihm, während ich sie lecke

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben
Am 15.8.2016 at 14:18, schrieb grizzly51:

geile sache, jederzeit gern wieder

oder auch mit realem s.... von ihm, während ich sie lecke

ja das hat was

joina
Geschrieben

Wir haben mal ein Paar kennen gelernt, die waren beide total scharf auf Anal. Und das sowohl aktiv wie passiv. Er hat mich gefickt und ich ihn. Auch seine Frau, eine ganz zierliche Person, mochte es sehr, von mir in den Arsch gefickt zu werden.

Bei einem Treffen brachte sie einen Jute-Beutel mit, in dem befanden sich ein Strapon mit verschieden großen Einsätzen. Sie gestand, dass sie voll drauf abfahre, Männer in den Arsch zu ficken, und heute sei ich dran. Ich durfte mir einen aussuchen, den sie sich dann umschnallte und ich sollte mich hinknien. Sie schmierte mich ordentlich ein und öffnete und dehnte mich, bis sie leicht drei Finger in mich reinschieben konnte und dann spürte ich die Spitze des Strapons an meiner Rosette.

Meine Frau und ihr Mann hatten das ganze aufmerksam beobachtet und auch mit entsprechenden Kommentaren garniert. Als sie anfing, den Strapon in mich hinein zu schieben, legte meine Frau ihre Hände auf meine Pobacken und zog sie auseinander und sah sich aus nächster Nähe an, wie das Ding in mich hinein glitt, was sie mit geilem, lustvollem Stöhnen quittierte.

Der Mann kniete sich indessen vor mich und schob mir seinen Schwanz in den Mund und fickte mich von vorne im gleichen Rhythmus wie seine Frau von hinten. Sie fragte mich, ob mir das gefalle, von einem Ehepaar von vorn und hinten gleichzeitig gefickt zu werden. Da ich den Mund voll hatte und nicht antworten konnte, übernahm meine Frau das und sagte, dass das die Erfüllung meiner Träume sei, womit sie zweifellos Recht hatte.

Als meine Frau sich dann auch noch seitlich unter mich legte und meinen Schwanz blies, da wusste ich wirklich nicht mehr, wo mir die Sinne stehen. Als er dann kam und mir seine Ladung in den Mund spritzte, da konnte ich es auch nicht mehr halten und spritzte meiner Frau meine Ladung in ihren Mund. Sie zog auch nicht zurück, obwohl sie es eigentlich gar nicht so gerne hat. 

Die Strapon-Lady hatte angefangen, als sie merkte, dass ich kurz vorm Abspritzen war, ihr Gerät wie wild in mich rein zu hämmern, was meiner Prostata noch den letzten Kick gab.

Das war eines meiner wildesten und geilsten Erlebnisse, die ich je hatte.

tom-aus-nuernberg
Geschrieben

ist ja nicht so einfach:

erst mal muss man ein Bi Paar finden, dass einen mitmachen lässt

dann muss man sich damit abfinden, dass man eigentlich nur benutzt wird

dann muss die Reihenfolge abgesprochen werden

dann muss man sich dem Herrn der Schöpfung zur Verfügung stellen

dann muss die Frau zufällig einen Strapon zur Hand haben

den möchte sie dann unbedingt an mir ausprobieren

nö, das ist mir noch nicht passiert

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb joina:

Wir haben mal ein Paar kennen gelernt, die waren beide total scharf auf Anal. Und das sowohl aktiv wie passiv. Er hat mich gefickt und ich ihn. Auch seine Frau, eine ganz zierliche Person, mochte es sehr, von mir in den Arsch gefickt zu werden.

Bei einem Treffen brachte sie einen Jute-Beutel mit, in dem befanden sich ein Strapon mit verschieden großen Einsätzen. Sie gestand, dass sie voll drauf abfahre, Männer in den Arsch zu ficken, und heute sei ich dran. Ich durfte mir einen aussuchen, den sie sich dann umschnallte und ich sollte mich hinknien. Sie schmierte mich ordentlich ein und öffnete und dehnte mich, bis sie leicht drei Finger in mich reinschieben konnte und dann spürte ich die Spitze des Strapons an meiner Rosette.

Meine Frau und ihr Mann hatten das ganze aufmerksam beobachtet und auch mit entsprechenden Kommentaren garniert. Als sie anfing, den Strapon in mich hinein zu schieben, legte meine Frau ihre Hände auf meine Pobacken und zog sie auseinander und sah sich aus nächster Nähe an, wie das Ding in mich hinein glitt, was sie mit geilem, lustvollem Stöhnen quittierte.

Der Mann kniete sich indessen vor mich und schob mir seinen Schwanz in den Mund und fickte mich von vorne im gleichen Rhythmus wie seine Frau von hinten. Sie fragte mich, ob mir das gefalle, von einem Ehepaar von vorn und hinten gleichzeitig gefickt zu werden. Da ich den Mund voll hatte und nicht antworten konnte, übernahm meine Frau das und sagte, dass das die Erfüllung meiner Träume sei, womit sie zweifellos Recht hatte.

Als meine Frau sich dann auch noch seitlich unter mich legte und meinen Schwanz blies, da wusste ich wirklich nicht mehr, wo mir die Sinne stehen. Als er dann kam und mir seine Ladung in den Mund spritzte, da konnte ich es auch nicht mehr halten und spritzte meiner Frau meine Ladung in ihren Mund. Sie zog auch nicht zurück, obwohl sie es eigentlich gar nicht so gerne hat. 

Die Strapon-Lady hatte angefangen, als sie merkte, dass ich kurz vorm Abspritzen war, ihr Gerät wie wild in mich rein zu hämmern, was meiner Prostata noch den letzten Kick gab.

Das war eines meiner wildesten und geilsten Erlebnisse, die ich je hatte.

wow - na dieses ist wirklich ein geiles Erlebnis gewesen - besser geht es sicher nicht  :$

Geschrieben
Am ‎23‎.‎08‎.‎2016 at 17:59, schrieb joina:

Wir haben mal ein Paar kennen gelernt, die waren beide total scharf auf Anal. Und das sowohl aktiv wie passiv. Er hat mich gefickt und ich ihn. Auch seine Frau, eine ganz zierliche Person, mochte es sehr, von mir in den Arsch gefickt zu werden.

Bei einem Treffen brachte sie einen Jute-Beutel mit, in dem befanden sich ein Strapon mit verschieden großen Einsätzen. Sie gestand, dass sie voll drauf abfahre, Männer in den Arsch zu ficken, und heute sei ich dran. Ich durfte mir einen aussuchen, den sie sich dann umschnallte und ich sollte mich hinknien. Sie schmierte mich ordentlich ein und öffnete und dehnte mich, bis sie leicht drei Finger in mich reinschieben konnte und dann spürte ich die Spitze des Strapons an meiner Rosette.

Meine Frau und ihr Mann hatten das ganze aufmerksam beobachtet und auch mit entsprechenden Kommentaren garniert. Als sie anfing, den Strapon in mich hinein zu schieben, legte meine Frau ihre Hände auf meine Pobacken und zog sie auseinander und sah sich aus nächster Nähe an, wie das Ding in mich hinein glitt, was sie mit geilem, lustvollem Stöhnen quittierte.

Der Mann kniete sich indessen vor mich und schob mir seinen Schwanz in den Mund und fickte mich von vorne im gleichen Rhythmus wie seine Frau von hinten. Sie fragte mich, ob mir das gefalle, von einem Ehepaar von vorn und hinten gleichzeitig gefickt zu werden. Da ich den Mund voll hatte und nicht antworten konnte, übernahm meine Frau das und sagte, dass das die Erfüllung meiner Träume sei, womit sie zweifellos Recht hatte.

Als meine Frau sich dann auch noch seitlich unter mich legte und meinen Schwanz blies, da wusste ich wirklich nicht mehr, wo mir die Sinne stehen. Als er dann kam und mir seine Ladung in den Mund spritzte, da konnte ich es auch nicht mehr halten und spritzte meiner Frau meine Ladung in ihren Mund. Sie zog auch nicht zurück, obwohl sie es eigentlich gar nicht so gerne hat. 

Die Strapon-Lady hatte angefangen, als sie merkte, dass ich kurz vorm Abspritzen war, ihr Gerät wie wild in mich rein zu hämmern, was meiner Prostata noch den letzten Kick gab.

Das war eines meiner wildesten und geilsten Erlebnisse, die ich je hatte.

einfach ein Traum--- oder?

 

fake030
Geschrieben

Von Frau mit Strapon ja. Sogsr regelmäßig :)

 

Aber nicht von einem Paar. Finde Männer bein Sex auch nicht ansprechend :)

SandraTV69
Geschrieben

Finde es sehr geil von einer Frau mir Strapon gefickt zu werden. Mag es auch ab und an von einem Mann gefickt zu werden. Beides nacheinander habe ich leider nich nicht erlebt, würde ich aber sehr gerne mal erleben

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb SandraTV69:

Finde es sehr geil von einer Frau mir Strapon gefickt zu werden. Mag es auch ab und an von einem Mann gefickt zu werden. Beides nacheinander habe ich leider nich nicht erlebt, würde ich aber sehr gerne mal erleben

na dann wünsche ich Dir dieses geile Erlebnis auch mal !

SandraTV69
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb BiBoyPLZ6-7:

na dann wünsche ich Dir dieses geile Erlebnis auch mal !

da bedanke ich mich mal bei dir, vielleicht klappt es ja wirklich einmal

bz_diener
Geschrieben

Ja. Ich hatte schon das Glück.

Man hat mich auf einer Liege fixiert. Die Dame nahm mich mir ihrem StrapOn anal, wärend der Herr mir sein Teil genüsslich in den Mund schob.

Und ganz ehrlich. Ich fand es mega erregend und hab es genossen.

Sehr geht wieder.

lovemilf142
Geschrieben

ne will ich aber gerne

Geschrieben

Es ist sicherlich total unglaubich, aber sowas zu finden wird wirklich extrem schwer sein!

FrenulumLinguae
Geschrieben
Am 19.4.2016 at 08:54, schrieb BiBoyPLZ6-7:

seid Ihr schon von einer Frau eines BiPaares mit Strapon gefickt worden, nachdem ER euch gefickt hat ?

Nein

BiBoyPLZ6-7
Geschrieben
Am 11.9.2016 at 13:22, schrieb FrenulumLinguae:

Nein

na dann wünsche ich Dir dieses geile Erlebnis auch mal !

×