Jump to content
ricaner

Handy-Nr. im Profil....

Empfohlener Beitrag

ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

Nun hab ich hier Mist gebaut...

Mal sehen ob ich mein Eingangsposting wieder hinbekomme...


Es geht darum das immer öfters Handy-Nr. in Nicht-FI-Profilen auftauchen...

Greift diese Masche auch auf andere Städte schon über?



.


bearbeitet von ricaner
Ballou1957
Geschrieben

Yep - aber Ticket reicht und das Thema ist ganz schnell erledigt


Geschrieben



Greift diese Masche auch auf andere Städte schon über??



.



Was soll daran so schlimm sein?

Ich hatte vor 6 Jahren schon bei yupuhu in meinem Profiltext in Verbindung mit meinem damaligen Nick Kontaktdaten geparkt.

Wir haben innerhalb 10 Min 5 reale Kontakte per Telefon über die Zeitung. Da muss hier aber noch viel Wasser den Rhein runter fließen....


Geschrieben

Handy-Nr in der Beschreibung haben.

Das dürfen auch FI-Profile meines Wissens nicht. Nummern im Kontakt-Feld von FI-Profilen sind eine andere Liga, die sind erlaubt.

Tipp: Nicht anrufen, oder höchstens mit unterdrückter Rufnummer. Rufnummern von erotisch interessierten Herren sind Handelsware.


ricaner
Geschrieben

Das ist aber etwas mühselig, hab alleine in den letzten 3 Tagen hier 4 Profile entdeckt....

Gibt es nicht ein Programm das man einbauen kann, das sich selber meldet wenn z.B. 6 Zahlen hintereinander im Profiltext auftauchen???

Die registrierten FI-ler können doch die Handy-Nr. links mit angeben damit sie nicht auch gemeldet werden...



.


Geschrieben (bearbeitet)

Gibt es nicht ein Programm das man einbauen kann, das sich selber meldet wenn z.B. 6 Zahlen hintereinander im Profiltext auftauchen???

Nütz nichts... *seufz*

Dann tauchen die Nummern eben in 2er-Gruppen oder als Text auf. Die Schwarzhüte sind doch auch nicht völlig vernagelt.


bearbeitet von SommerBrise
BerlinPaar30
Geschrieben

Hach wie schlimm. Diese Autoritätshörigkeit. Regelverletzung. Sofort denunzieren, hopp hopp. Gibts ja genug davon hier. Typisch Deutsch.


2terFruehling
Geschrieben

@ricaner

Du kannst sie alle in einem Ticket melden. Habe ich auch gemacht und kurz darauf waren die Profile gesperrt. Auch ohne Screenshot @Sommerbrise Manjana hat es erledigt.
Anrufen würde ich selbst mit unterdrückter Nummer nicht,denn es sind bestimmt kostenpflichtige Nummern, da bei verschiedenen Profilen die selbe Nummer angegeben war.


ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

Was soll daran so schlimm sein?




Sorry, aber ich finde es etwas ungerecht den FI-lern gegenüber die hier für ihr Profil Geld bezahlen müssen....

Oder das die "Frischlinge" hier vielleicht abgezockt werden weil sie eine Nr. anrufen wo sie denn 5 Euro/Min zahlen müssen weil sie ins Ausland umgeleitet werden....


@ BerlinPaar30, das hat nichts mit denuzieren zutun....

Sollen sie sich doch hier gleich als FI anmelden....



.


bearbeitet von ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

Typisch Deutsch.

Typisch Forum. Dass man anscheinend jedem Schnellschreiber und Kurzdenker alles einzeln erklären soll.

- - - - - - - - -

Edit:
Nachtrag wieder entfernt. Sorry, Schnellschuss von mir.


bearbeitet von SommerBrise
Nachtrag entfernt
BerlinPaar30
Geschrieben (bearbeitet)

Ne is klar. Man muß diese verachtenswerte Mentalität noch verteidigen. Es gibt hier genug Privat Leute die einen schnellen Kontakt suchen und deswegen ihre Nummer angeben. Also, Suchmaschine einstellen und los geht es.Vergeßt nicht Eure Nachbarn anzuscheißen wenn der Flur nicht geputzt wird. Alles dasselbe Prinzip. Viel Spaß beim zerpflücken und aufregen. Ne, is klar, Blockwarte regen sich nicht auf.


bearbeitet von BerlinPaar30
nick999999
Geschrieben

Berlin Paar

Es gibt hier eindeutige Regeln, wegen einer Telefonnumer habe ich noch niemand gemelded, aber wenn in einem Profil drinsteht,

Ich machs nur für Geld, und das als einziger Satz, wird so ein Profil ohne Fi Status gemeldet.


ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt hier genug Privat Leute die einen schnellen Kontakt suchen und deswegen ihre Nummer angeben.




So etwas macht man aber denn eher in einer PN...

Sonst hat man bestimmt 100-200 SMS an einem Abend auf dem Handy...


P.S. Ich bin weit davon entfernt mich über solche Profile aufzuregen....

Eher sollte es eine Anregung für die "Neulinge" sein das sie da nicht anrufen....



.


bearbeitet von ricaner
2terFruehling
Geschrieben

Berlinpaar, wenn Frauen (denn sie waren es ja nur) schnellen Kontakt suchen, dann sollten sie auch auf die eingegangenen Nachrichten antworten, soweit sie online sind. Aber sie haben ja angeblich alle kein eigenes Internet, sind nur gerade bei einer Freundin, deshalb kann man sie nur über Handy erreichen
Und wenn in verschiedenen Profilen die selben Handynummern stehen, ist das schon sehr seltsam.


Geschrieben

Ne, is klar, Blockwarte regen sich nicht auf.


Wo tragt Ihr denn den Gürtel heute, das ist ja wohl schon ein bisschen daneben...


Geschrieben

Sonst hat man bestimmt 100-200 SMS an einem Abend auf dem Handy...



Was interessiert es DICH,wieviel SMS Fremde auf ihr Handy bekommen,wenn sie ihre Nummer im Profil veröffentlichen?


Geschrieben

Hach wie schlimm. Diese Autoritätshörigkeit. Regelverletzung. Sofort denunzieren, hopp hopp. Gibts ja genug davon hier. Typisch Deutsch.

ich halte es nicht nur für legitim sondern sogar für angebracht solche profile zu melden .

jedem sollte es doch klar sein das eine große und aktive seite wie diese abzocker anzieht wie das licht die motten so das es durchaus möglich wenn nicht sogar wahrscheinlich ist das mit solchen profilen abgezockt werden soll .

bevor also vielleicht ein etwas unbedarften leser eines solchen profils in die falle geht ist es doch wünschenswert das ein solches profil schnellstmöglichst geändert wird oder ganz verschwindet .


Geschrieben

Hier kommt sogar für mich mehr die Möglichkeit in Betracht, das dies so jemand nutzt, um jemand anderes zu mobben.

Stelle mir das gerade mal vor: mein Handy klingelt vielleicht auf 'ner Besprechung und daran stöhnt mir dann vielleicht noch ein Kerl direkt etwas vor. Und das nur weil jemand aus Frackigkeit meine Nummer verwendet.

Also private Nummern gehören nunmal am besten per PN ausgetauscht, soviel Zeit sollte sein.

Habe heute auch so frische Damen als Profilbesucherinnen gehabt. Aber ich käme im Traum nicht darauf dort anzurufen. Schon alleine der PLZ-Bereich ist für mich uninteressant.

Sehr interessant ist daran, das beide Nummer bis auf die drei Endziffern identisch sind.
Also hierbei sehr wahrscheinlich aus einem Großabnehmer-Pool stammen.


Summertime777
Geschrieben

Und das nur weil jemand aus Frackigkeit meine Nummer verwendet.

Also private Nummern gehören nunmal am besten per PN ausgetauscht, soviel Zeit sollte sein.

Sehr interessant ist daran, das beide Nummer bis auf die drei Endziffern identisch sind.
Also hierbei sehr wahrscheinlich aus einem Großabnehmer-Pool stammen.



Jup. Sehe ich genauso. Wir Frauen bekommen auch oft PN mit Werbung, vor allem für andere Portale. Ihr Männer werdet ja von solchen PN - Verteilern teilweise fast gemobbt.

Wieviele Pic - klauer gibt es mittlerweile im www, oder Handynummern des Ex landen aus Wut weil Schluss ist in Schwulenportalen oder Videos mit der Ex in Filmportalen.
Einzig die Meldefunktion hier sollte besser sein (Button im Profil für z.B. Nummern; verdecktes FI usw.)


Geschrieben

:

Es geht darum das immer öfters Handy-Nr. in Nicht-FI-Profilen auftauchen...



Du solltest vielleicht ersteinmal deine Hausaufgaben machen bezügl. was du überhaupt möchtest.

Möchtest du die FI - Damen die teilweise an der Steuer vorbei arbeiten schützen??

Möchtest du User verunsichern indem du behauptest es gäbe Handynummern, ich wiederhole Handynummern die einen 5 € die Min kosten würden?
Die Umleitung zahlt der Anschluss der umleitet. Nicht der anruft.


Was richtig ist, dass man theoretisch jede Nummer in sein Profil schreiben könnte um einer Person zu schaden. Das kann ich aber auch indem ich im Internetcafe 300 User per PN mit dieser Nummer anschreibe.

Wer anrufen möchte, der sollte sich ein "Fickhandy" zulegen.
Es gibt bei jedem Türken Handys und Simkarten ohne Reg.
Und wenn da nur 5 € drauf sind, kann keiner 200€ abbuchen.
Was sowieso nicht geht.


Ansonsten viel Spaß bei der Arbeit als Hilfssheriff.
Die BEtreiber liegen in der Zeit irgendwo in der Karibik in der Sonne........
während du dir Gedanken machst und dir die Finger wund tippst.....


Geschrieben


Die BEtreiber liegen in der Zeit irgendwo in der Karibik in der Sonne........

na , dann erst einmal schönen dank dafür das du uns darüber aufklärst was die betreiber so treiben .



während du dir Gedanken machst und dir die Finger wund tippst.....

im forum zu agieren bedeutet eh viel zu lesen und zu schreiben , da kommt es meiner meinung auf die paar tastendrücke mehr oder weniger auch nicht mehr an .


Geschrieben

Was soll daran so schlimm sein?

Was daran schlimm ist, fragst Du hier echt ernsthaft?

Schlimm ist, wenn hier (am Betreiber vorbei) unbedarfte User mittels solchen Dreck-Handynummern abgezockt werden!

NICHT schlimm ist, wenn andere User (die das mitbekommen) da gegen konsequent etwas unternehmen!


ricaner
Geschrieben

Erst einmal vielen Dank das hier einige so an meiner beruflichen Laufbahn interessiert sind und mir div. Möglichkeiten aufzeigen welche Umschulungen für mich in Frage kommen...
Aber leider gefällt mir mein Beuf und somit muß ich leider Eure Umschulungsangebote zum Bockwart oder Hilfssheriff ablehnen...



Aber jetzt einmal an die Personen die sich darüber aufregen das man solche Profile meldet bei denen man sieht das es versteckte FI-Profile sind.....

Wenn bei Euch Reklame ins Haus flattert wo Ihr genau wißt das es Abzocke ist und ein Freund oder Bekannter will da mitmachen...

Wie es in der letzten Zeit ja vermehrt passiert z.B. : "Sie haben eine Traumreise/Traumauto gewonnen"....

Warnt Ihr nicht auch Eure Freunde oder Bekannten davor???



.


Geschrieben


zum Bockwart oder Hilfssheriff ablehnen...


Nen Job als "Bockwart" würde ich mir ja noch gefallen lassen, aber da steht etwas Anderes...


Geschrieben (bearbeitet)

Was daran schlimm ist, fragst Du hier echt ernsthaft?




In diesem Tröd ging es darum dass einige Handynummern im Profil sind. Das der TE zwangsläufig von Handynummern ausgeht die einen auf irgendwelche 900er Nummern leiten sollen, konnte ich im Eingangspost nicht lesen.

Wir hatten hier bei poppen schon einige nette Treffen über Telefonnummern in der Suche.

Der Tröd hätte wohl ein wenig anders formuliert werden sollen/können.

So unter dem Motto.
Achtung Telefonabzocke bei Handynummer im Profil.
Dies könnte ich dann auch verstehen dass man seine Freunde/Uhser davor warnen will.
Da es diese Nummern immernoch gibt, sogar Nachts im Fernsehen, rufen wohl noch genug Leute an.
Was ich persl. nicht verstehen kann.

Ich bleibe trotzdem dabei das dass die Aufgabe der Betreiber ist.
Schließlich gibt es hier hundertausende von Bildern aus den USA.
Da schert sich auch keiner so richtig drum.


bearbeitet von jepp006
×