Jump to content

Was ist der Reiz an sehr langen Dates?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin nach einer halben Stunde mit allem fertig was ein Sex-Date bietet.

Warum also die ganze Nacht oder gar ein Wochenende verschwenden?

Hat jemad eine Ahnung?


samaris2603
Geschrieben (bearbeitet)

wenn du das mit 40 noch nicht weißt
Schön das DU dann fertig bist, andere laufen da grad mal warm


bearbeitet von mausi2603
Schlüppadieb
Geschrieben

naja, vielleicht sollte er sich ans Ende eines Gangbangs anstellen


Geschrieben

Der Vorteil ist: Du kannst Dich mit gutem Grund vor anderen dates drücken.
Wenn du überall nur ne halbe Stunde brauchst, kommst du bloß auf dumme Gedanken und eine hohe Sprit-Rechnung...


SinnlicheXXL
Geschrieben

Wenn du nach einer halben Stunde schon mit deinem gesamten sexuellen Repertoire durch bist, dann spricht das nicht für das Repertoire!

Oh Herr, ich glaub zwar nicht an dich, aber verschone mich bitte dennoch vor solchen Liebhabern!!!!!


Geschrieben

...wobei der Weltfrieden -rückwirkend betrachtet- durch rechtzeitiges Ablöschen oft hätte gerettet sein können...


Geschrieben

Halbe Stunde fertig...??? Da hab ich ja gerade mal den Reizverschluß bzw. evtl. den BH auf.......


Geschrieben

Halbe Stunde fertig...??? Da hab ich ja gerade mal den Reizverschluß


Das sind die Leute, die sich auf der Autobahn nicht richtig einfädeln können...


Geschrieben

Das sind die Leute, die sich auf der Autobahn nicht richtig einfädeln können...




Auf der Autobahn WILL ich DANN ja auch NICHT einfädeln......


Geschrieben

Die Lösung des Geheimnis liegt in der Selbstbeschreibung des Fragenden: die "-lein" - Niedlichkeitsform bringt es anscheinend mit sich, solche Fragen zu stellen, da geht eben auch die Dauer und wahrscheinlich auch Qualität der gebotenen sexuellen Handlungen nicht über "och ist das nieeeeeeeeedlich" hinaus ...

... aber man ist ja auch in pädagogischen Arbeitsfeldern tätig, also muss man eben auch immer bereit sein Volksbildung leisten. Also: "Lange Dates" können dazu führen, die gegenseitigen Körper und Gelüste näher, besser und intensiver kennenzulernen, gerade, wenn mehrere PErsonen daran beteiligt sind.

Und die "Auszeit von der Alltagswelt", welche ein ganzes Wochenende lang brauchen "darf", ist weitaus intensiver als irgendein anonymer FastFoodFick zwischen Brötchen und Blödzeitung.

Das ließe sich noch weit fortführen, aber ... nun ja ... dem Niedlichen sei ans Herz gelegt, erst einmal mit den beiden ersten Punkten anzufangen.


Segramon
Geschrieben

Wenn du nach einer halben Stunde schon mit deinem gesamten sexuellen Repertoire durch bist, dann spricht das nicht für das Repertoire!



Du must das positiv sehen: immerhin verschont er alle mit Angebereien, wie lange er vorgeblich durchhalten könne.


Geschrieben

Ich bin nach einer halben Stunde mit allem fertig was ein Sex-Date bietet.

Warum also die ganze Nacht oder gar ein Wochenende verschwenden?




da bleibt mir die spucke weg!!!du betrachtest allen ernstes zeit,die du mit einem menschen,den du begehrst,verbringst,,als ZEITVERSCHWENDUNG???

sorry,da fehlen mir die worte..

da es dir so offensichtlich ausschliesslich um diee schnelle erleichterung geht,wirst du es gewiss nicht unbedingt leicht haben,fündig zu werden..es sei denn,du gehst ins laufhaus..

denn ansonsten ist mir bislang zumindest keine frau bekannt,die das erstrebenswert erachtet,einen mann zu daten,der sie im turbotempo durchziehen will und das wars dann..

das bedeutet nämlich,eine frau einfach nur zu konsumieren und nicht sie zu geniessen..denn..,lächel..genuss braucht zeit..


2terFruehling
Geschrieben

da der TE sich als homo bezeichnet, dennoch an erster Stelle Frauen sucht, wird er sich trotz seines Alters im sexuellen Bereich nicht sehr gut auskennen. Dementsprechend werden seine sexuellen Fähigkeiten und Kenntnisse (Vorspiel, versch. Stellungen usw.) nicht sehr ausgeprägt sein


Geschrieben

wieder so ein Homo errectus... der als Allerweltskandidat hier rumseiert... möööönsch ein Quicki kann auch ne halbe stunde dauern... muss aber nicht
keine Ideen, keine Fantasie, keine Traute, Schnellspritzer????

achsoooo du kannst nur "einmal"nun das ist auch nicht weiter schlimm aber Sex bedeutet noch nicht rein raus runter rumdreh schnarch!!!!!!!


Geschrieben

das mit dem homo und ohne angaben ist doch die automatik von poppen.de , wenn man sein profil neu erstellt und nicht ausfüllt , wenn ich mich recht erinnere.


ansonsten , tut mir der TE leid, 40 Jahre alt also mal mindestens 24 jahre geschlechtsreif und dann so einen erfahrungsschatz, bin am ueberlegen ein spendenkonto einzurichten.


Geschrieben


... aber man ist ja auch in pädagogischen Arbeitsfeldern tätig, also muss man eben auch immer bereit sein Volksbildung leisten.



Du bist ein guter Mensch!


Engelschen_72
Geschrieben

Ob der TE in die Kategorie Schnellspritzer fällt


Geschrieben

Oder in die Kategorie "Sexueller Mc Donalds-Heini"


Geschrieben

Ich bin nach einer halben Stunde mit allem fertig was ein Sex-Date bietet.

Warum also die ganze Nacht oder gar ein Wochenende verschwenden?

Hat jemad eine Ahnung?


Es soll eben Menschen geben, die zelebrieren mehr ein Date, als dass sie es mit Hochleistungssport oder dem Rammeln eines Karnickels verwechseln.


Geschrieben

ich empfinde das jetzt als eine defammierung der Karniggels...,


Geschrieben

Ich hatte mal ein Date, das war 'nmetersechs'n'ach'zich lang und dauerte etwa 14 Stunden ...

Ich fand es sehr reizvoll, so mit der ersten realen Begegnung, Essen, Wein, Sex undwech und so ...


Geschrieben

Vielleicht will der OP einfach eine Antwort auf seine Frage...

Wenn ich über das Wochenende eine Frau treffe, zelebriere ich dies. Gutes Hotel, schöne Stadt, tolles Essen, viel zu lachen, viel Sex und etwas shopping.

Das Wohlfühlprogramm basiert auf Gegenseitigkeit und Vertrauen, auch wenn ich die jeweilige Reisebegleiterin, in der Regel, nur über wenige Monate treffe.

Zufriedenheit und Entspannung geht über die 11 Minuten des eigentlichen Aktes (Paulo Coelho) hinaus.

Jetzt klar?


samaris2603
Geschrieben

klar, weil er nur eine antwort will benutzt er auch das wort " verschwende"
Zeitverschwendung bedeutet für mich in dem zusammenhang "warum soll ich mich länger damit abgeben, als es dauert bis ich fertig bin, hab schließlich noch besseres zu tun"


Geschrieben

Stimmt, hatte ich überlesen, ich glaube er hällt uns für dumm.


Geschrieben

er wird ein date mit der fr. hand gemeint haben, um die muß er sich weder vor - noch hinterher kümmern.
in 30 min ist alles erledigt.

flirten küssen & co entfällt und wäre zeitverschwendung.
seh ich genauso :-)


×