Jump to content

Nie vergessen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es gibt diese eine ,, Sie ".

Man tut und macht alles was man kann. man weiß nach Jahren noch daß Datum mit stunde und Minute. 

man versucht diese eine Frau von der Man denkt sie ist die eine, die eine die du zum leben brauchst, doch das rankommen ist schWer.  

Trennung wegen eines erforderlichen  umzuges. 

doch es vergeht kein Tag an dem du nicht an sie denkst, kein Tag an dem du de denkst was wäre gewesen wenn.. 

du wünscht dir diese Gefühle zurück .

jeder Blick in die Augen schauen dir tief in die Seele und sahen das gute in einem, für das so viele blind waren. 

egal welche sorgen und Probleme man hatte, mit einem Blick oder einem Kuss,  eine Umarmung und du fühlst dich unsterblich, als könnte man alles schaffen und du weißt genau wenn jetzt die Welt untergehen sollte ist es völlig egal, denn die Frau deines Lebens ist bei dir. Ein ich liebe dich aus ihrem Mund lässt Dich dich alles vergessen und du denkst, dass alles möglich ist. Jahre nach all vergisst du sie keinen Tag aber möchtest nicht zu aufdringlich sein.. was dann ?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Beddy1996:

was dann ?

hmm...

also ich hab schon gehört dass manche 15, 20 oder sogar 30 jahre warten und sich dann melden... beim prinzen/prinzessin

 

 

Eisberg25
Geschrieben

@Beddy1996

Habe ich das richtig verstanden. Du warst mit Ihr zusammen und hast dich getrennt, weil sonst einer hätte umziehen müssen oder einer der beiden umgezogen ist.

Du kannst Sie aber nicht vergessen und sehnst dich zu Ihr zurück.

Wenn dem so ist, kann ich das nachvollziehen. Nicht wegen Umzug aber wegen anderer Gründe habe ich mich letzten Oktober getrennt. Ich denke fast jeden Tag noch an Sie und sehne mich zurück. Nur weiß ich, dass dies nicht passieren wird. Ich hoffe, dass mir das Vergessen gelingt.

Es gibt für mich nur drei Möglichkeiten. Die Erste ist zu versuchen es zu vergessen und die zweite ist zu leiden, wenn das Vergessen nicht klappt. Die Dritte ist zu versuchen wieder zusammenzukommen. Ich bin noch im Stadium der zweiten Möglichkeit.

Gruß der Berg

Geschrieben

Es muss doch die Möglichkeit bestehen es wieder zu schaffen das sie sich ein zweites mal in mich verliebt 

Geschrieben

na dann solltest du dich um sie bemühen...

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Beddy1996:

Es muss doch die Möglichkeit bestehen es wieder zu schaffen das sie sich ein zweites mal in mich verliebt 

kommt auf den trennungsgrund an...

Geschrieben

Wenn der Trennungsgrund das "nur" einer weggezogen ist, dann stellt sich für mich die Frage, was sind notwenige Umzüge?

Da gibt es für uns nicht viele Gründe.

1.  Familie

2. Partnerschaft

3. ein Wohnort wo finden, wo man sich wohlfühlt

Ist sie von Dir weggezogen und war es nicht einer der 3 Gründe sein, dann würde wir raten, vergiss sie, denn dann ist Ihr alles andere Wichtiger wie Du es für sie bist.

Solltest Du weggezogen sein ohne das einer dieser Gründe vorlag, dann würden wir sagen, dass Du dann falsche Priotitäten gesetzt hast.

Geschrieben

@beddy1996

Du magst sie noch so sehr, traue Dich sage es ihr sagen. Gib ihr die Möglichkeit zu zeigen, was sie für Dich noch fühlt. :)

Ins Haus fallen bei ihr, warum?

Du schilderst uns, hier die Ereignisse der Vergangenheit. Du erinnerst dich. Du schwelgst in Erinnerungen, das sind Wolkenschlösser in Wolkenkuckucksheim. ;)

Sie hat seitdem ihr Leben weitergelebt. Sie ist eine andere Frau, als die du damals kanntest!

Was willst du wirklich? Triff eine Entscheidung, zieh deine Badehose an, lass los ( das Grübeln) und schwimme... ;)
 

tom39002
Geschrieben

Ich kenn dieses Gefühl nur zu gut! :pensive: Trau dich! Sag ihr was du denkst und fühlst! Offen und ehrlich! Selbst wenn sie ablehnend reagiert weist du dann immerhin was Sache ist. Das lindert den Schmerz zwar nicht, erleichtert aber das darüber weg kommen. 

×