Jump to content
tommes27

was ist Fetisch?!?! HIILLLFFFEEEEE...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

hallo liebe leute...ich brauche eure hilfe...ich hole gerade mein abi nach und ich muss am dienstag einen vortrag über "fetisch" halten..was es ist, welche neigungen es gibt und sie genau beschreiben! kann mir jemand dabei helfen? bez einen fetisch genau beschreiben? lieb frag...hatte in der letzten woche keine zeit mich hin zu setzen um zu büffeln/schreiben. lag mit meinen krümel mit ner fetten grippe im bett. und muss heute alles vorschreiben. ....HIIIILLLFFFFEEEE....


bearbeitet von tommes27
40cent
Geschrieben

schau mal bei wiki nach, wenn du da "fetisch" eingibst findest du schonmal bestimmte unterscheidungskriterien.


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich Dein Alter betrachte und lese, worauf Du stehst, frage ich Dich ernsthaft, ob Du uns verarschen willst?!

Solltest Du wirklich präzises Wissen benötigen, Tante Wiki ist eine sehr gute Informantin.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

[QUOTE=montago100;7532835]Wenn ich Dein Alter betrachte und lese, worauf Du stehst, frage ich Dich ernsthaft, ob Du uns verarschen willst?!


erstens "meines alters" entsprechend liegt mir wohl "verarschen" fern...oder meinst du nicht?! Wiki ist zwar gaaaaaanz toll...und ich kann es wissenschaftlich beschreiben...aber nicht die einzelnen guppierungen.nicht alles kann man übers internet erfahren.sondern in manchen fällen am besten erfragen. wenn du meinst das ich hier VERARSCHEN will...mußt du ja nicht drauf antworten.eine persönliche beschreibung bringt mich viel weiter.

höfflichkeit ist die blüte der mennschlichkeit...war so und wird immer so sein.


Geschrieben (bearbeitet)

erstens "meines alters" entsprechend liegt mir wohl "verarschen" fern...oder meinst du nicht?!

Nein, meine ich nicht. Das ist keine Frage des Alters, sondern eine Frage des Ansinnens. Wenn Du Dir die Mühe machst und besagte Seite aufrufst, wirst Du feststellen, dass zu diesem Thema sehr detailliert und in volkstümlicher Sprache ein Füllhorn an Wissen zu erlesen ist. Auf Details, wie etwa Praktiken dürfen wir hier sowieso nicht eingehen, da dies ein FSK16-Bereich ist. Ganz höflich und freundlich sage ich Dir, Du wirst in kürzerer Zeit einen wesentlich effizienteren Ertrag erhalten, wenn Du mit Hilfe einer Suchmaschine Deiner Wahl nach dem Begriff suchst. Das Alter sprach ich an, da mir nicht vorstellbar ist, dahingehend noch nicht aufgeklärt zu sein, speziell, wie angemerkt, wenn ich Deine Vorlieben lese. Sie gehen doch zum Teil eindeutig in diese Richtung. Und wer derartige Neigungen hat, sammelt nahezu automatisch Informationen by the way. Da magst Du es mir nachsehen, wenn ich mich des Eindruckes von Verarschung nicht entziehen kann.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

Da magst Du es mir nachsehen, wenn ich mich des Eindruckes von Verarschung nicht entziehen kann.[/QUOTE]

sorry für meinen vorrigen text...kommt schon sehr komisch rüber wenn ein 33 jähriger mann sowas fragt...lach ( sexuell gesehen habe ich durchaus genügend erfahrung, daran liegt es nicht)...mit der einleitung bin ich auch gerade fertig geworden. nur mit der genauen beschreibung von 5 fetisch arten..fällt mir gerade kaum was ein. mein krümel ruft alle fünf minuten nach mir, weil er noch nicht fit ist und muss zugeben das ich gerade ein bisl überfordert bin...komme einfach nicht richtig zum schreiben...hoffe das er zur späteren stunden durchschläft...


cuthein
Geschrieben

... mein krümel ruft ...



Meinst Du damit Dein Kind?


Geschrieben

Meinst Du damit Dein Kind?



richtig...gehöre zu der selten gattung der alleinerziehenden väter ...


cuthein
Geschrieben

Dann schreib auch bitte "Mein Kind", "mein Sohn" oder "meine Tochter".

Auch Kinder haben eine gewisse Würde.
Was Du lustig findest (nämlich Dein Kind als "Krümel" zu bezeichnen), ist alles andere als das!

Bezeichnungen wie "Zwerg" oder "Kurzer" etc. finde ich genauso schlimm.


Geschrieben

Oh man Leute, könntet ihr nich einfach mal Helfen!? Es gibt hier noch eindeutig sinnfreiere Threads! Ich hab keinen Fetisch, auch keine Erfahrungen damit kann also nicht viel dazu sagen.

Und "Krümel" empfinde ich als liebevolles Kosewort. Meine Mutter nenn mich noch heute manchmal "Mausespeck" der Sinn hat sich mir noch nie erschlossen aber ich liebe es =) Also bitte, nicht jedes Kosewort entwürdigt das Kind!


cuthein
Geschrieben

Krümel heißt "Du bist nichts".
"Mauisespeck" ist wenigstens für die Maus wichtig...


Geschrieben

Ok, bei tiefenpsychologischer Kindererziehung halt ich mich raus... bin noch lang nicht Mutter....

Ich find Krümel einfach süß und klein, so sind die Menschen verschieden =)


Geschrieben (bearbeitet)

[QUOTE=Lady175;7533145]Oh man Leute, könntet ihr nich einfach mal Helfen!?

weißt du was das lustige an der sache ist?! würde ich ne frau sein und hier die frage stellen wer mir heute abend einen verprummelt...würde ich hunderte von hirnlosen antworten bekommen. aber stellt man hier im forum mal ne ganz "normale" frage...kommt kaum was rüber...traurig...aber so ist nunmal diese "scheinwelt" viel heiße luft...und viel bla bla bla...aber im grunde verstecken sich die meisten leute hinter ihren armseligen profilen und suchen verzweifelt nach etwas, was sie im realen leben nur sehr schwer bekommen würden. (nicht auf alle bezogen, nicht das der nächste sich wieder beleidigt fühlt...lach)


bearbeitet von tommes27
Geschrieben

Nabend


hatten das schon versucht in einem anderen Tread hier zu erörtern...

Da hilft wirklich nur Tante Google und vieleicht auch mal was besonderes raus suchen....Also nicht nur das gängige :-)

off

ja so ist das Inet nun mal, hier denke viele sie sind anonym unterwegs und könnten einfach mal die sau raus lassen ;-)
Lass es an dir abperlen.. :-)

Gute Besserung für den "Krümmel" ;-)


Geschrieben

Oh man Leute, könntet ihr nich einfach mal Helfen!?

Wirklich ein ganz sinnreicher Beitrag. Wo bitte ist Deine Hilfe ??????

würde ich ne frau sein und hier die frage stellen wer mir heute abend einen verprummelt...würde ich hunderte von hirnlosen antworten bekommen.

Bitte, was hat das mit Deinem Anliegen zu tun.

aber stellt man hier im forum mal ne ganz "normale" frage...kommt kaum was rüber...traurig...

und muss heute alles vorschreiben

Das bezeichne ich als ultimative Dead-Line. Was willst Du in einem Diskussionsforum in einem "Null"-Zeit-Fenster erreichen. Ist mir wirklich noch nicht schlüssig. Wenn Du die Netto-Zeit auf gezielte Fach-Suche konzentrierst hättest, wäre Deine Kladde für den Vortrag schon fertig.


devilfire
Geschrieben

ich hole gerade mein abi nach ..



..dann wirst du doch mit Sicherheit auch mit Onkel Google klarkommen


Geschrieben (bearbeitet)

..dann wirst du doch mit Sicherheit auch mit Onkel Google klarkommen

Ne, schafft er irgendwie nicht. So nebenbei stell´ ich mir die Frage, welche Voraussetzungen für ein Nach-Abi gelten und welche Berufszweige man damit bekleiden kann. Stell Dir vor, er würde Anwalt und würde zu jedem Fall das Forum von p.de zu Rate ziehen.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

Das bezeichne ich als ultimative Dead-Line. Was willst Du in einem Diskussionsforum in einem "Null"-Zeit-Fenster erreichen. Ist mir wirklich noch nicht schlüssig. Wenn Du die Netto-Zeit auf gezielte Fach-Suche konzentrierst hättest, wäre Deine Kladde für den Vortrag schon fertig.

du ich schau hier nur ab und zu rein nebenbei...ob jemand was nützliches geschrieben hat...es ist nur ein versuch an weiteren informationen zu kommen von menschen die es vielleicht selber ausleben...schließlich ist es hier ja keine seite wie knuddels...wie der name schon sagt "poppen.de"...habe in den stunden 8 seiten geschrieben, also meine zeit genutzt...auf einer art eine dumme idee von mir hier so eine frage gestellt zu haben und auf vernünftige antworten zu hoffen. nun ist aber genug mit persönlicher rechtfertigung meinerseits.
für mich ist das thema hier durch.


devilfire
Geschrieben


...wie der name schon sagt "poppen.de"...habe



..und wenn du ganz nach untenscrollst auf der Seite, dann findest du noch einen Link, da steht "Fetisch"..versuch es doch dort einmal


Geschrieben

raffen das einige leute hier nicht?! klar kann man google verwenden...und die grundinformationen sich besorgen und einfach umschreiben...habe aber auch weitere informationen gesucht. anregungen ect...es hätte mir ein stückweit geholfen. egal jetzt...scheiß drauf.
warum kann man nicht einfach ne klare antwort geben auf eine frage...nein!!!
sondern lieber den geschrieben text zerstückeln und dazu kommis abgeben?!die meisten würden im wahren leben nicht mal den mund aufbekommen. scheiß drauf.


Geschrieben (bearbeitet)

@tomme27 - das beruhigt mich und lässt mich an Deinem rationalen Denkvermögen wieder glauben. Was wäre, wenn ich nicht gepostet hätte? Möglicherweise hätten sich einige Fetischisten zu Wort gemeldet.
Es hätte Dich trotzdem im Kontext zu Deiner Zielsetzung nicht, oder nur geringfügig weiter gebracht. Ich wünsche Dir ein maximal positives Feedback für Deinen Vortrag. Hier vergeudest Du hinsichtlich des "Null-Zeitraumes" Deine Zeit. Mehr wollte ich Dir die ganze kostbare Zeit nicht sagen.
edit: Die Frage war eben nicht klar. (von der Ernsthaftigkeit meinerseits ausgenommen, mittlerweile nehme ich Dein Anliegen ernst) Du müsstest dann schon einen Fingerzeig geben, was Du für den Moment gerne Wissen möchtest. Der Fetisch-Bereich ist multi-facettenreich.


bearbeitet von montago100
devilfire
Geschrieben

...ansonsten noch ein Tip, in der FSK18 Abteilung findest du auch noch einiges in der BDSM-Ecke


Geschrieben

Hier vergeudest Du hinsichtlich des "Null-Zeitraumes" Deine Zeit. Mehr wollte ich Dir die ganze kostbare Zeit nicht sagen.

du hast damit vollkommen recht! war der erste und letzte versuch mir weiteren input auf dieser schon fast primitiver art und weise zu beschaffen. sonst hat es ja auch immer hin gehauen mit der zeit ...denke morgen nochmal den text verfeinern...und fertsch ist es......will mir auf jedenfall meinen notendurschnitt net versauen...dafür habe ich mir zu sehr die letzten zwei jahre den arsch dafür aufgerissen...

wünsche euch noch einen schönen abend...liebe grüße


Geschrieben

Hallo Tommes,

nicht verzagen, schaffst das schon. Die zum Teil etwas misstrauischen Reaktionenliegen auch an anderen Vorpostern die sich dieses Forum unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu Nutze gemacht haben. Aber auch deine etwas unspezifische Fragestellung (welche Fetische meinst du denn) sind dann doch etwas verwirrend. Insofern:Klare Fragen, klare Antworten. Dann wird ihnen auch geholfen.


×