Jump to content
Fox28x08x1979

Sind Männer verpflichtet?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hatte gerade einen merkwürdigen Mailverkehr mit einer Dame in Berlin die darauf bestand das ich dorthin komme.
Auf meine Aussage das eine Distanz von 600 kilometer schlicht und ergreifend zu weit ist reagierte besagte Dame vollkommen verständnislos bis agressiv.
Ergo steh ich bei Ihr nun in der Igno liste.

Sind Männer hier seit neuestem etwa verpflichtet sofort loszuflitzen und sie Damen zu beglücken? Ist mir da etwas entgangen?

Frauen nehmen sich die Freiheit Eckpunkte und Auswahlkriterien (wie zb. DISTANZ MAX) festzulegen.

Ist den Männern (da hier klar in der Überzahl) diese Option entzogen worden? *sarkasm*


irgendeinefrau
Geschrieben

Angebot und Nachfrage regeln den Markt - das muss man mal so platt sagen. Frauen sind einfach etwas verwöhnt, da sie das Glück haben aus den Vollen schöpfen zu können.

Männer müssen sich da in der Regel etwas mehr ins Zeug legen
da es einfach viel weniger willige Frauen hier gibt als Männer.

Die Frage ob das gerecht ist oder nicht stellt sich da nicht,
denn Du kannst es eh nicht ändern. Du kannst für Dich nur entscheiden in wieweit Du das Spiel mitspielst oder eben nicht.


Kolibri_Ma
Geschrieben

Lass Dir da mal keine grauen Haare wachsen. Es spielt keine Rolle ob Frau oder Mann. Jeder sollte ,oder besser hat,wenn man es logisch betrachtet Verständnis, für Entfernungen. Hake es einfach ab.

Das Du Dich ärgerst ist verständlich, doch hier scheinen einige mit der Kommunikation zu kämpfen. Mir wurde bei meinen Bildbewertungen immer nur ein Stern verpasst. Komischerweise erst dann als ich Nein zu Dateanfragen den "lieben ,nicht gerade unaufdringlichern Männern sagte. Aber So What,so ist das nun mal..

Viele Grüße

Kolibri


Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe meine festen Kriterien.
Ich war nur negativ berührt von dem :"FICK MICH oder IGNO"
Nicht im Wortlaut aber Sinngemäß.
Und die Dame war nicht unbedingt das, was ich als optisch ...sagen wir "positiv hervorstechend" bezeichnen würde.
Ich finde es nur verwirrend wie Frauen die im RL kaum Chancen haben hier abheben und auf einen Höhenflug gehen.

Graue Haare? Hab ich doch schon n paar Jahre


bearbeitet von Fox28x08x1979
Schlüppadieb
Geschrieben

Vielleicht wollte sie auch nur testen, ob Du ausreichend trieb gesteuert wärst, sogar 600 km zu fahren.


Geschrieben

lachhh und dann steht man voreinander und bekommt gesagt.... neeee, geht gar nicht
nie würde ich eine solche Distanz zurücklegen bzw verlangen..
dein Pech aber auch... was schreibst du jemand der soweit weg wohnt an, selbst wenn jeder 300km fährt ist das noch zuviel (meine Meinung)


Geschrieben

Vielleicht wollte sie auch nur testen, ob Du ausreichend trieb gesteuert wärst, sogar 600 km zu fahren.



Selbst wenn das noch hinzubekommen ist, stell dir dann nur einmal vor, du musst dann auch noch vor deinem Date - aus nachvollziehbaren Gründen - Reißaus nehmen?


LG xray666


DickeElfeBln
Geschrieben


Und die Dame war nicht unbedingt das, was ich als optisch ...sagen wir "positiv hervorstechend" bezeichnen würde.



wieso hast die dann angeschrieben ????



schmunzel...für den rest - ich bin zwar aus berlin - aber nicht besagte dame


galan1970
Geschrieben

Es sind die Männer, die diese Art Damen( ich meine damit spezifisch die im eingangspost erwähnte) auf ein Thrönchen heben.

Das die dann zur Prinzessin mutiert ist ja nun mal ergo Mannes Schuld, vorallem wenn sie dann auch noch aus halb Mitteleuropa kontaktet wird.


Geschrieben

Wir sind zu gar nichts verpflichtet. Aber für den schnellen Schuss, macht sich der Großteil unserer Artgenossen leider bereitwillig zum Hampelmann und zeigt sich gefügig.
Ich versteh bis heute nicht, wieso die Männer hier von der Mail, über das Gästebuch bis ins Forum um Sex, Anerkennund und Aufmerksamkeit jammern. Damit machen wir es den Frauen doch nur noch leichter. Wie sich in einigen Beiträgen hier auch schon lesen lässt. Männer müssen "sich ins Zeug legen" weil Frauen "die freie Auswahl haben".
Das ist ein Trend, den wir dem gedankenlosen Verhalten der männlichen Kollegen zu verdanken haben.


flitzthecat
Geschrieben

Wo ist eigentlich das Problem?

Will man sich mit solchen Frauen unterhalten?

Nein!

Also ist das Igno doch ok.

Viele Grüße
Fritz


Geschrieben

Recht hat mein Vorschreiber :-)


Geschrieben

Frauen sind einfach etwas verwöhnt, da sie das Glück haben aus den Vollen schöpfen zu können.



Das halte ich für einen Mythos.


Geschrieben

Ach was...600 kilometer sind doch nicht zuviel, schon garnicht wenn du nach ankommen gesagt bekommst "...ich hab mir dich irgendwie ganz anders vorgestellt"...es liegt eben in der Natur der Sache, das Frauen Ablehnung etwas "personlicher nehmen" als Männer (meistens jedenfalls) ...Schwamm drüber!!!

Gruß und viel Glück


rita07
Geschrieben

Nein, Männer sind zu gar nichts verpflichtet. Frauen aber auch nicht.

Was hindert einen Mann daran, Kontakte nur innerhalb seines gewünschten "Aktionsradius" zu suchen? Grübel.....


AlfonsAberg
Geschrieben

...Was hindert einen Mann daran, Kontakte nur innerhalb seines gewünschten "Aktionsradius" zu suchen? Grübel.....




Die Unwilligkeit der direkten Nachbarschaft macht es notwendig das Revier zu vergrössern. *lach


Geschrieben

Ich hatte gerade einen merkwürdigen Mailverkehr mit einer Dame in Berlin die darauf bestand das ich dorthin komme.



Vielleicht hatte die Dame ja ihn angeschrieben..


Geschrieben

nehmt das ganze doch einfach sportlich und nicht persönlich. Auch wenn es hier mehr Männer als Frauen gibt lässt sich mit Sicherheit und etwas Geduld die richtige Partnerin für was auch immer finden.


Trauerherz86
Geschrieben

Ich hoffe du bist auf Nummer Sicher gegangen, dass die Frau kein Fake ist

Zum Thema:
Verpflichtet sind WIR hier zu gar nichts.
Ich würde definitiv keine 600km fahren.

Eine Frau, die es für selbstverständlich hält, dass ich 600km zu ihr fahre... Tut mir Leid, aber so eine Frau will ich gar nicht kennenlernen.

Selbst wenn sie mich auf Igno setzen würde, geht mir das gepflegt an meinen Allerwertesten vorbei.


aleksander81
Geschrieben

ein puffbesuch ist billiger...bei den bezin preisen!!!


Geschrieben

Wenn ich solche Threads muss ich immer mit den Augen rollen und ganz doll den Kopf schütteln.


cuddly_witch
Geschrieben

Da ist sie dann wohl selber Schuld, wenn sie dich angetippert hat.

Da ich für niemanden wohin fahren würde, erwarte ich auch nicht, dass der Mann sofort kommt. Ehrlich gesagt, ich suche mir immer nur welche die in meiner Stadt oder Umgebung leben. Was soll ich mim Mann, der 600 km weit weg wohnt? Selbst wenn alles passt, kann ich mihm ja gar nicht regelmäßig Sex haben, weil er ja nicht da ist. Würde für mich also keinen Sinn machen.


Geschrieben

Seh ich genauso.
Mich hat wie gesagt hauptsächlich die Art und Weise verwundert/geärgert in welcher dies Ablief.

Mann= Entrechtet und hat zu springen denn wir sind ja auf Poppen.de und nicht auf dasistzuweitweg. de
Und wir können uns sowiso nicht leisten uns hier auszusuchen mit wem und ob oder ob nicht.


×