Jump to content
Entesaurus

Warum stehen viele Damen auf Farbige?

Empfohlener Beitrag

Entesaurus
Geschrieben (bearbeitet)

Hi,
ich weiss...bestimmt wurde dieses Thema schon öfters diskutiert.

Jede Frau bzw. fast jede Frau gibt an, dass es nicht auf die Penisgrösse ankommt.

Komischerweise aber lese ich immer öfters (auch hier bei poppen.de) und auf anderen Online Magazinen viele Anzeigen wo angegeben wird, dass es unbedingt ein Farbiger sein muss.

Ok..vorallem die Schwarz-Amerikaner sind gut bestückt. In der US Pornobranche sind fast nur noch Farbige in den Filmen zu sehen.
Und allmächtiger...da sind ja wirklich einige Pferde Schw*** dabei !! Und finde es auch pervers, wenn vorallem kleine zierliche Frauen mit 4 oder 5 solcher Schw*** bearbeitet werden. Mir tun die kleinen Asia-Frauen immer so leid... :-0.

Ist jetzt was dran oder nicht? Stehen die Frauen wirklich auf so große Schwänze und vorallem auf farbige?

Ich glaub auch nicht, dass eine Frau sich mit einem 12cm Penis zufrieden gibt - jeder Finger einer Frau ist ja schon mindestens 5cm gross... :-).

An die Damen...also wenn ihr jetzt schreibt je grösser desto besser...dann bekomm ich Komplexe :-).
Ich selbst bin noch im europäischen Durchschnitt :-).

Ansonsten: Schönen Tag noch...byee


bearbeitet von Entesaurus
Geschrieben

Da ist viel Phantasie bei.
Es gibt auch viele Männer, die auf dem reiz des ausergewöhnlichen stehen, und da zählen halt auch Menschen mit einer anderen abstammung mit zu.
In der Pornobranche werden Extra Männer mit xxl-Teilen gecastet und gesucht. Und im Augenblick stehen halt viele Pornonutzer (was ja meistens Männer sind) auf Filme mit dunkelhäutigen Männern.

Die länge ist nicht wirklich entscheidend, es macht die Technik.
Jemand mit einem kleineren Penis kann bei einer Frau viel bewirken, es Ihr aber auch Schmerzhaft machen - genauso wie umgekehrt.
Hatte letztens bei einem Pornodreh mit einem sehr dicken und langen Penis zu tun, und er wahr einfühlsam und zärtlich - da hat nichts wehgetan. Und ein anderer mit 10 cm länge hat dafür die Schmerzen verursacht.


Liebegesucht001
Geschrieben

ich steh weder auf farbige noch auf Riesenlümmel...
das viele darauf stehen, so wie du es vermutest, würde ich aus eigener Erfahrung bzw. Gesprächen also verneinen.


Entesaurus
Geschrieben

Wow !!! wie kann einer mit 10cm Schmerzen verursachen?? Hätt ich jetzt nie für möglich gehalten.

Und die meisten Männer stehen auf Farbige in den Filmen? Ich glaub es ist einfach der Gedanke eines Porno Users: Die Frau soll ordentlich ge**** werden. Oh man...


Delphin18
Geschrieben

Jede Frau bzw. fast jede Frau gibt an, dass es nicht auf die Penisgrösse ankommt.
(...)
da sind ja wirklich einige Pferde Schw*** dabei !!
(...)
Stehen die Frauen wirklich auf so große Schwänze und vorallem auf farbige?
(...)
An die Damen...also wenn ihr jetzt schreibt je grösser desto besser


Ja was nu?


Geschrieben

Wow !!! wie kann einer mit 10cm Schmerzen verursachen??



Relativ kurze Schwänze sind vor allem bei Anal schnell mal anstregend ... da sie nie wirklich am Ringmuskel vorbeikommen und damit ständig in Schmerzbereich bleiben.

...

Warum es Frauen gibt die speziell nach Farbigen suchen?
Weil man die Dinge begehrt die man sieht, aber nicht hat.

pan


Geschrieben

Warum stehen viele Männer auf Asiatinnen oder auf Farbige (blöder Ausdruck..hab noch keine bunte Frau gesehen)?
...weil immer das Interesse weckt, was man nicht hat!
Ich denke, dass das bei weissen Frauen nicht anders ist, im Bezug auf Schwarz-Afrikaner, bzw. negride Amerikaner.
Ich wohne in einer Gegend, wo es relativ viele farbige GI's gab und gibt... Einiger meiner ehemaligen Schulfreundinnen hatten Beziehungen zu einem farbigen Soldaten und auch wenn irgendwann Schluß war, zog es die meisten wieder zu einem Farbigen.

Spricht man mit einer Frau darüber, heisst es manchmal, wer einmal mit einem Farbigen im Bett war, kann mit einem Weissen nichts mehr anfangen.
Spricht man mit einem Mann darüber, heisst es oft, wenn eine Frau einmal mit einem Negeer im Bett war, packt sie kein Weisser mehr an..
Der KKK läßt grüssen....!

Aber vielleicht kann eine Frau mit solcher Erfahrung dazu mal ein Statement abgeben?


Brisanz2009
Geschrieben

Ich muss gestehen....ich als Frau finde diesen Typ Mann nicht attraktiv.
Es gibt da keine Klischees oder Vorurteile. Ich finde auch einen George Clooney nicht sonderlich attraktiv, oder Antonio Banderas.

Ich finde eben den Riekermann z.b. weitaus attraltiver als einen Johnny Depp oder so.

Also, ich gehöre nicht zu diesen Frauen.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Buh - Buttman, da steckt aber verdammt viel Rassismus dahinter! (In deinen Zitaten, ich unterstelle dir nicht, dass du rassistisch denkst!)

Übrigens haben mir auch schon Schwarze gesagt: "Wenn du einmal einen Schwarzen hattest, willst du keinen anderen mehr!" Rassismus gibt es also auf allen Seiten.

Ja, ich gebe es zu - es reizt mich schon. Dennoch habe ich bisher alle Angebote abgelehnt. Warum weiß ich selbst nicht so genau... Für mich müsste es schon ein Schwarzer mit sehr emanzipiertem Denken sein.

Das mit den Größenverhältnissen ist einfach eine Frage des anatomischen Zusammenpassens und insofern gehöre ich zu den Frauen, die eher mit "zu klein" Probleme haben.


krokofant
Geschrieben

viele Damen? Glaube ich nicht, man ließt ja oft genau das Gegenteil in den Profilen.
Es ist bestimmt genau so verbreitet wie der Wunsch oder nicht Wunsch bei den Herren.
Außerdem ist eher wichtig wie der Kopf so tickt und nicht die Hautfarbe. Bei Club Besuchen sind mir bisher ein großer Anteil an übertrieben aufdringlich und nervigen Typen begegnet.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich finde auch einen George Clooney nicht sonderlich attraktiv, oder Antonio Banderas.



Hm...wäre ich eine Frau, fände ich die wohl sehr symphatisch, ebenso wie Shawn Connery oder Harrison Ford...oder auch ein Denzel Washington

...man muss ja auch gönnen können!


@ CaraVirt - Das geht nicht! IRONIE und Sachlichkeit schließt sich aus... Dann vergessen wir den Beitrag einfach, o.k.?


bearbeitet von Buttman63
Geschrieben

Hi ,
so ganz schwarz muss Er nicht sein
Dann aber lieber einen Brasilianer , die sind meist aber wieder zu klein
Mir doch eagl was der Kerl für eine Hautfarbe hat ,
ich habe beim vögeln meist die Augen zu

Gruß Gaby


Geschrieben

Vor Öffnung der Mauer habe ich bei den Amis gearbeitet.

Dort habe ich mich unsterblich in einen scharzen GI verliebt...
der Sex mit ihm war toll und alles andere auch...

Als er dann zurück in die Staaten ging und ich nicht mitwollte... verliebte ich mich nach der Zeit des Trauerns und des Vermissens auch wieder in einen weißen Mann ... mit dem es genauso schön war... ist also meiner Meinung nach keine Frage der Hautfarbe...

ich wurde weder "versaut" für weiße Männer noch gab es damals Männer, die mich aufgrund meines Kontakts mit schwarzen Männern nicht mehr wollten...

vllt gibt es mehr schwarze Männer mit großen Dingdongs... aber weiße gibt es ja auch reichlich... wenn man den Angaben hier Glauben schenken kann...


Brisanz2009
Geschrieben

Shawn Connery



*hüstel....er heißt Sean Connery....*lächel.

DEN find ich z.b. sehr attraktiv!


Geschrieben (bearbeitet)


Dann aber lieber einen Brasilianer



*vor-mich-hin-summ* "Tall and tan and young and lovely
the girl from Ipanema goes walking" ...und plötzlich läuft das Kopfkino wieder an!


*hüstel....er heißt Sean Connery....*lächel.



*in-grund-und-boden-schäm* Du hast natürlich Recht.. Ich habe mir den Namen drei Minuten lang angesehen und wusste, etwas war falsch, aber glaubst du, ich wäre drauf gekommen!


bearbeitet von Buttman63
Geschrieben

*hüstel....er heißt Sean Connery....*lächel.

DEN find ich z.b. sehr attraktiv!



Wir sprechen von dem alten Mann der mal James Bond Darsteller war ?
Gruß Gaby


Brisanz2009
Geschrieben

Ja....gut, mittlerweile sieht man ihm auch sein Alter an....aber vor ca 20 Jahren (als er "the Rock" drehte) war er noch seeeeeeeeehr attraktiv.!!


Geschrieben

näää.... watt seid ihr oberfläschlisch!

Ist der nicht immer noch attraktiv?

...vielleicht kann ich als Mann das auch nicht beurteilen.


Dickerhund
Geschrieben

Ein Mann geht zum Arzt und beschwert sich, ...

... dass seine Frau keinen Spaß im Bett hat und nicht zum Orgasmus kommt.
Der Arzt empfiehlt: "Such Dir einen Schwarzen, der soll sich nackt vor Deine Frau
stellen und mit seinem besten Stück wedeln, und Du nimmst sie dann von hinten!"
Der Mann geht nach Hause, der Schwarze wedelt mit seinem Penis, der Mann nimmt seine
Frau von hinten, doch seine Frau bekommt trotzdem keinen Orgasmus.
Der Mann zum Schwarzen: "Los komm, nimm Du sie von hinten und ich wedel' mal!"
Der Mann stellt sich vor seine Frau und wedelt mit seinem Penis, der Schwarze nimmt
die Frau von hinten. Die Frau fängt an zu stöhnen und bekommt einen Orgasmus nach dem anderen.
Der Mann zum Schwarzen: "Hast Du gesehen? So musst Du wedeln!"


Entesaurus
Geschrieben

also ich hatte in meiner Schulzeit (12.Klasse) auch viele Freundinnen gehabt die mit schwarzen amerikanischen Soldaten eine Beziehung hatten.

Und wirklich, einige von denen sahen wirklich nicht toll aus.
Wenn man die Mädels dann gefragt hat warum man sich dann mit denen abgibt, kam dann immer die gleiche Antwort: Die Grösse.

Beispiel:
Mit der Klasse wollten wir als Abschlussfeier nach Frankreich fahren und dort einige Tage verbringen. Eine Freundin zweifelte, ob sie mitkommen soll oder nicht. auf die Frage warum sie denn nicht mitfahren will, antwortete diese, dass ihr der Sex fehlen würde.

Naja - ich als Gentleman bot Hilfe während dieser Tage an :-).

U n d was bekomme ich zu hören?????
Zitat:
"Du, sei mir nicht böse, aber das was ich reingeschoben bekomme willst du nicht wissen".

Das war wie ein Messerstich ins Herz....schlimm für einen Mann...


SinnlicheXXL
Geschrieben

Sorry, aber was kennst du denn für Frauen! Ganz ehrlich, ich habe das noch nie von einer Frau gehört und kenne auch keine, die nicht mal ein paar Tage auf Sex verzichten könnte. Und dabei nehme ich mal an, dass junge Frauen noch weniger auf "große Schwänze" fixiert sind als ältere.


Geschrieben

Und dabei nehme ich mal an, dass junge Frauen noch weniger auf "große Schwänze" fixiert sind als ältere.




*mal eben das Alter einiger Frauen im Profil nachschau*


DickeElfeBln
Geschrieben


Ist jetzt was dran oder nicht? Stehen die Frauen wirklich auf so große Schwänze und vorallem auf farbige?



...... nö .......


Brisanz2009
Geschrieben

Manchmal glaube ich Männer wollen unbedingt ihre Minderwertigkeitskomplexe bestätigt bekommen....vielleicht um die Ausrede haben zu können: "siehste, ich mit meinem 16cm Schwanz kann es der Frau gar nicht richtig besorgen, also brauch ich es auch gar nicht erst versuchen....die wollen doch eh alle nur große Schwänze"

Es ist völliger Unsinn, dass es viele Frauen gibt die unbedingt nen 21cm Schwanz brauchen....die wird es geben, aber nicht die Masse.

Ebenso, müssen dunkelhäutige Männer nicht immer einen 21-25cm Schwanz in der Hose haben.


Geschrieben

Also meiner Erfahrung nach und was ich von Gesprächen mit Freundinnen und Bekannten, mit denen ich über dieses Thema reden kann, weiß ist das es durchaus auf die Größe ankommt. Manche stört ein kleiner Penis nicht, für manche ist es ein Grund nein zu sagen, aber alle hätten, mindestens das, nichts gegen einen Großen. Ich hab noch keine Frau, und nein ich habe nicht mit allen geschlafen mit denen ich darüber reden konnte, getroffen die sich einen nicht großen Penis wünscht, meistens ganz im Gegenteil.


×