Jump to content
ReiseFreund01

780 000 US-Dollar (etwa 600 000 Euro) für eine Jungfrau

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Im Zuge eines Filmpojektes wird gerade eine Sau durchs Dorf getrieben.

Wer hat, ohne zu googeln, davon gehört das eine Brasilianische Jungfrau für 780'000 Dollar an einen Japaner verkauft wurde? (Der brasilianische Jungmann für 3000 Dollar)

Wer wird sich den Film antun?


dejay
Geschrieben

Ich hab nicht gegooglet, und deshalb noch nichts davon gelesen. Aber wenn sie volljährig ist. Es haben sich schon welche für weniger verkauft.

Anschauen werde ich mir den Film nicht.


.....aber vielleicht versuche ich es mal als niedersächsischer Jungmann...... Wäre auch mit Drachmen zufrieden.


Geschrieben

Ich Bin Jungfrau!!!!


Geschrieben

Ich Bin Jungfrau!!!!



Ich hatte nichts andere erwartet
Gruß Gaby


Geschrieben

Ich hatte nichts andere erwartet
Gruß Gaby




ich bin es wirklich !


Cunnix
Geschrieben

Sternbild vielleicht...


Geschrieben

nein vom sternbild bin ich was anderes!!


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

deniz toll , du bist mein Held


mal erlich leute ich habe es gelesen irgendwann in der Woche bei Bild de mit dem mädel und 600.000 , jungfräulichkeit verkauf

einfach nur abartig und billig zugleich

schade das es so eine Kranke scheisse gibt


Geschrieben

Ich habe es auch im Spiegel Online gelesen. Die Frau ist 20 und möchte mit dem Geld ihr Medizinstudium finanzieren....


samtblume
Geschrieben

das wird kann aber ein langes studium sein,...


Geschrieben

das stimmt. Mit dem Betrag kann man sich ein ganz langes Studium leisten.....


SensualGuy
Geschrieben

@Tobi:

Wäre es Dir lieber, sie wäre hier auf der Seite angemeldet und würde sich von irgendeinem Typen nach kurzem Mailverkehr und zwei billigen Drinks durchnudeln lassen? Der würde ihr vermutlich nichtmal das Taxi nach Hause bezahlen, weil das im Hartz 4 Regelsatz nicht drin ist.

DAS wäre billig. 700.000 kann man machen...


  • Gefällt mir 1
Feuer007
Geschrieben

Angebot und Nachfrage... .

Ich für meinen Teil hab lieber ne geile dreckige Sau im Bett als ne womöglich zickige Jungfrau.

Und `ne 20jährige Jungfrau ausgerechnet in Brasilien...?
Naja, was sonst keiner will, würde ich auch nicht wollen. :-D


  • Gefällt mir 1
SteKat2324
Geschrieben

Ich las auch davon. "Angeblich" will sie davon das meiste Spenden...wers glaubt!


Geschrieben

Möglicherweise ist es auch ein "Filmprojekt" mit "Filmgeld" und "Filmsex" mit "Filmblut an der Bettwäsche"


Geschrieben (bearbeitet)

Ohne jetzt reingrätschen zu wollen:
also, googeln hilft, ich habe in einem 30sekündigem Radiobeitrag ja mehr erfahren als hier gewußt wird, bevor gleich die Urteilskeule bedient wird....

Das ganze ist ein Kunstprojekt, der australische Filmemacher Justin Sisely will dokumantarisch das Thema der Prostitution damit aufarbeiten, über Interviews mit den Beteiligten und eine Begleitung des Vorganges - aber wohlgemerkt keine Aufnahmen das Aktes selbst.

"Die 20-jährige Brasilianerin Catarina Migliorini..." hat in der Tat geäußert, daß sie mindestens die Hälfte der Summe an soziale initiativen in Brasilien spenden will, die übrigen 390 000 Dollar werde für ein gutes Medizinstudium in den USA grad so reichen...

Ob das Als "Kunst" zu verstehen oder gar nötig ist, darüber kann man sich sicher herzlich streiten.
Ich halte es da mit dem alten Witz.......

Er : "Würden sie für ein Million die Nacht mit mir verbringen?"
Sie ""Für ein Million? ja, mach ich!"
Er "und für 50 Euro?"
Sie "Was, hältst du mich für eine Nutte?"
Er "Schatz, was du bist haben wir schon geklärt, jetzt gehts um den Preis."


bearbeitet von KuppenFlug
carstuckgirl
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, sofort.
Für soviel Geld spring ich auch über meinen Schatten.


bearbeitet von carstuckgirl
Geschrieben

ich bin es wirklich !




Dann such dir jetzt nur noch nen Japaner, der dir die 600.000 € gibt.


Geschrieben

schlaues mädchen, die meisten verlieren ihre unschuld nach der disco für ein glas cola


Xenialll
Geschrieben

Bedauernswert, wie so manches Mädchen seine Unschuld verliert...


mieh001
Geschrieben

Ich finde sie ist alt genug, um für sich zu entscheiden

Das ist viel Geld und sicher hätte es für manche Jungfrau seinen Reiz


Geschrieben

Schade, die Chance ist für mich für immer vertan ;-)


Lichtschimmer
Geschrieben

Eine unter sieben Milliarden Menschen. Wen juckt's?


Xenialll
Geschrieben

(Bei) den meisten Menschen juckt es nicht...


×