Jump to content

Sugaring zur Haarentfernung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe meine störenden Haare bisher beim Waxing im Kosmetikstudio verloren, jetzt überlege ich es mal mit
Sugaring zu probieren. Verbessert sich der Effekt, ist die Nachwuchsphase länger? Ist die Prozedur angenehmer?


waxing-cartoon.jpg


Tristania_
Geschrieben

Ich hab' mir den Fred mal eben durchgelesen. Soviele Tipps dazu stehen da nicht.
Da werden einige Praktiken zur Haarentfernung gegenüber gestellt.

Ich spiele auch schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken an Sugaring.

Lohnt es sich?

.


Geschrieben

Sugaring ist doch vom Prinzip das Selbe, wie die Haarentfernung mit heißen Wachs, nur eben ein anderes Zeug. Die Haare werden mitsamt der Haarwurzel herausgerissen. Wüsste nicht, was Karamel an anderen Eigenschaften haben sollte, als heißes Wachs.


Geschrieben

es schmeckt besser


Geschrieben (bearbeitet)

Mit Haaren drin?! *Pfuibah*


bearbeitet von Nurudai
Geschrieben (bearbeitet)

Die Haare sind ein Polymer welches im wesentlichen aus Betaglucose in hochspezialisierten Zellen synthetisiert werden.

Um das Wachstun zu stoppen musst du diese Zellen veröden und die Zellspaltung neuer Zellen unterdrücken.

Das ist ein massiver biochemicher Eingriff welcher grundsäzlich nicht anzuraten ist.

Chemie welche Zellen verödet und deren Spaltung unterdrückt ist hochgefährlich.

Dunkle Haare können die Energie von Laser in Wärme umwandeln also die Zellen "bruzeln". Die daurch angeregte Zellspaltung mit weiterem Laserbeschuss der neuen Zellen kann ebenfalls weiter gebruzelt werden, bis an die Grenzen der regenerativen Zellspaltung.

Aber du kannst mir glauben, Chemikerinnen und Physikerinnen lassen diesen Mumpiz und greifen allenfalls zum guten alten Messer/Wachs.

Die Träger der Chemie als "Zucker/sugar" zu bezeichnen ist schon fast Betrug.


bearbeitet von ReiseFreund01
Geschrieben

Also Haarentfernung mitsamt der Wurzel kann man mit Waxing und auch mit Sugaring machen...

der größte Unterscheid dabei ist glaube ich, dass die Haare bei Sugaring in Haarwuchsrichtung und beim Waxing entgegen der Wuchsrichtung entfernt werden.

So soll Sugaring die weniger schmerzhafte Methode sein... außerdem werden beim Sugaring keine Papierstreifen verwendet, sondern diese Zuckerpaste, die nach dem Antrocknen gummiartig wird, wieder von der Haut abgezogen...


×