Jump to content

Die Lust am Frauenverstehn - Was macht sie aus?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum macht es uns Männern so viel Spass und Freude Frauen zu verstehn? Ständige Flexibilität, nicht zu wissen was als Nächstes kommt, kreative Ideen in die Tat umsetzen zu dürfen, ihr gerne körperliche und gesundheitsschädigende Arbeit abnehmen zu dürfen, den Spass ihre Wünsche und ihre Lust zu spüren und zu erahnen, gerne bereitsein wenn sie Sex will, ihrem klugen Reden interesiert bei Treffen im Freundes- und Bekanntenkreis zu lauschen, den Stolz zu spüren eine starke Powerfrau an seiner Seite zu haben, das Staunen wenn sie kluge Definitionen und Theorien aufstellt, auch gerne mal länger auf Sex verzichten um sich ihr dann bei Gelegenheit ganz hingeben zu können, das größte ist ein Lob von ihr für erbrachte Dienste, mit Freude spendabel sein dürfen, mit ihr kommt nie Langeweile auf. Wenn ich daran denke überkommt mich ein Glücksgefühl und ich habe dieses Strahlen in den Augen. Dürfte ich das alles mal wieder erleben und genießen.


RidiReloaded
Geschrieben (bearbeitet)

Der war gut!!!!

Ich finde Deinen Humor sehr erquickend! Weiter so!


bearbeitet von RidiReloaded
Geschrieben

Warum macht es uns Männern so viel Spass und Freude Frauen zu verstehn?



Ich bin mal höflich. Wenn du Frauen verstehen würdest,



Dürfte ich das alles mal wieder erleben und genießen.




Dann würdest du das Gesuchte nicht suchen müssen.


Lichtschimmer
Geschrieben

Entweder man hat es oder man hat es nicht, Andreas.


Geschrieben

Da ist kein Unterschied zwischen Männern und Frauen, die tatsächliche Kommunikationsgrenze verläuft geschlechtsunabhängig auf einer völlig anderen Linie.

Pan


cuddly_witch
Geschrieben

Exakt beschrieben, wie Mann "minigense" sein sollte. Besser geht natürlich immer!

Ihr kriegt ja auch geilen Sex dafür und eine Frau, die an eurer Seite ist und die euch im Krankheitsfall betüddelt und so.


hannah65
Geschrieben

Warum wollen Männer uns Frauen verstehen?
Es reicht doch, wenn Ihr uns liebt!


Lichtschimmer
Geschrieben

Weil... wenn wir euch verstehen... lieben wir euch vielleicht nicht mehr?!


hannah65
Geschrieben

Ihr werdet uns nie verstehen, der Versuch ist also pure Verschwendung von Zeit, die besser genutzt werden könnte.... mit kochen zum Beispiel.


Geschrieben

Ich bau lieber ne sechsspurige Autobahn zum Mond...


devilfire
Geschrieben

Lust beim Versuch Frauen zu verstehen ...so masochistisch bin ich jetzt auch nicht...


Lichtschimmer
Geschrieben

Man muss Frauen auch nicht verstehen, weil es doch viel einfacher ist, sie zu etwas zu machen, das man versteht...


Delphin18
Geschrieben

Warum macht es uns Männern so viel Spass und Freude Frauen zu verstehn?


Wer behauptet sowas?


primello
Geschrieben (bearbeitet)

Bevor ich versuche FRAUEN zu verstehn..!

Roll ich doch lieber gleich einen Roten Teppich Richtung Universum auf,und erhelle die Sterne der Milchstrasse,mit funkelten Rohdiamanten.


bearbeitet von primello
Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Frauen kann man nicht verstehen und soll es auch nicht. Denn Verstehen ist eine Tätigkeit des Verstandes. Aber die Schönheit der Frau muss man bewundern, den Zauber ihrer Weiblichkeit in der Seele spüren und ihr liebendes Herz zärtlich erobern.




(Krieg ich jetzt einen Preis?)


bearbeitet von Lichtschimmer
primello
Geschrieben

Frauen kann man nicht verstehen und soll es auch nicht. Denn Verstehen ist eine Tätigkeit des Verstandes. Aber die Schönheit der Frau muss man bewundern


(Krieg ich jetzt einen Preis?)



ja den Goldenen Poppen.de Pimmel

PS wo haste den Text her....?
Schlager Hitparade..?


marccgn
Geschrieben

Warum macht es uns Männern so viel Spass und Freude Frauen zu verstehn?



Hüstel, immer diese Pauschalisierungen...

Die meisten Männer sind realistisch genug, um einzusehen, dass man Frauen nicht verstehen muss.
Den meisten reicht es ohnehin wenn sie die Frauen begreifen können.

Marc - nothing beats "hands-on" experience


Lichtschimmer
Geschrieben

PS wo haste den Text her....?
Schlager Hitparade..?

Zitate deklariere ich sauber als solche.


Geschrieben

Zitate deklariere ich sauber als solche.


Genau. Sonst kommt es hier noch zu einer Plagiatsaffäre.


Lichtschimmer
Geschrieben

Immerhin mal ne Affäre... Da wär mancher schon froh...


primello
Geschrieben

Genau. Sonst kommt es hier noch zu einer Plagiatsaffäre.



na besser wie der Rosenkrieg


Geschrieben

na besser wie der Rosenkrieg


Besser als Rosenkrieg? Kein Krieg wäre noch besser.


primello
Geschrieben

Besser als Rosenkrieg? Kein Krieg wäre noch besser.



Peace !
ich meinte den Streifen mit Douglas....!


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Mit der ersten Variante kann man für Stammtisch-Furore sorgen, mit der zweiten einer Frau zeigen, dass man Humor hat und seine Rolle als Mann augenzwinkernd zu hinterfragen bereit ist. Wenn man noch ein bisschen Gespür für die Dramaturgie einer gelungenen Akqusise hat und weiß, wann man die Karte spielen muss, ist es eine gefährliche Waffe.


bearbeitet von Lichtschimmer
Geschrieben

Peace !
ich meinte den Streifen mit Douglas....!


Welchen auch immer.


×