Jump to content
mescalino

vollglatze bei männern? sexy? upturn?

Empfohlener Beitrag

mescalino
Geschrieben

und damit meine ich keine landebahn, sondern schön den ganzen schädel nass rasiert....

die damen mögen diskutieren....


samaris2603
Geschrieben

ich kenne nur sehr sehr wenige männer die damit gut aussehen...zumindest für meinen geschmack


Geschrieben

mir gefällt es nicht


Geschrieben

Mein Geschmack ist das auch nicht. Aber ich kenne durchaus Damen, deren Beuteschema das ist. Ich kenne nur sehr wenige Männer, die ich"trotz" Glatze wirklich gutaussehend finde.


Geschrieben

In der Regel hab ich lieber Haare, aber ich muß gestehen manchen steht auch das echt gut.
Kommt also doch drauf an....


BusenfeeDieII
Geschrieben

In jedem Fall besser als ein verlustbedingter Halbkranz.


mescalino
Geschrieben

ich find ca. 3 von 4 männern können sie nich tragen, wegen der kopfform. eierkopf, mondgesicht...
und ne dicke hakennase oder segelohren sind auch nicht förderlich...


Geschrieben

In jedem Fall besser als ein verlustbedingter Halbkranz.



das stimmt natürlich


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

ich find ca. 3 von 4 männern können sie nich tragen, wegen der kopfform. eierkopf, mondgesicht...
und ne dicke hakennase oder segelohren sind auch nicht förderlich...

ist doch pupsegal..


bearbeitet von Lichtschimmer
Geschrieben

In jedem Fall besser als ein verlustbedingter Halbkranz.



Außer der Mann heißt zufällig Bruce Willis oder Jason Statham.


Geschrieben

Außer der Mann heißt zufällig Bruce Willis oder Jason Statham.




Genauuuu !


Geschrieben

die damen mögen diskutieren....


ich find ca. 3 von 4 männern können sie nich tragen, wegen der kopfform. eierkopf, mondgesicht...
und ne dicke hakennase oder segelohren sind auch nicht förderlich...


Das heißt du selbst findest dich mit deiner Glatze attraktiv und hast diesen Thread nur für uns Damen eröffnet?
Würdest du deine Haare wachsen lassen wenn hier jetzt ausschließlich und reichlich negative Resonanz kommt, suchst du Zuspruch?


DickeElfeBln
Geschrieben

kommt auf den mann an


Pussicat73
Geschrieben

kommt auf den mann an




genau so ist es


mescalino
Geschrieben

weder noch...
mir wurden die themen hier langweilig, da hab ich nachgedacht und krazte mir am kopf - zack, kam mir die idee. hier sind doch zig so entweder oder fragen.
jajut, ich find aber schon dat ich glatze tragen kann, hab halt nix der von mir erwähnten sachen und immer noch besser als geheimratsecken


holder68er
Geschrieben (bearbeitet)

Männer, welche per Kaiserschnitt zur Welt gebracht wurden, haben die schönsten Kopfformen (weil sie sich nicht durch den Geburtskanal zwängen mussten) und sind daher geradezu prädestiniert für's Glatze tragen...

Mir würde es nicht stehen. Glücklicherweise habe ich bei der Verteilung der dichten Haarpracht meiner Eltern mehrmals geschrien...


bearbeitet von holder68er
BusenfeeDieII
Geschrieben

Frauen, die auf verwegene und machohafte Vollblutkerle stehen, präferieren wohl eindeutig testostetongeladene Glatzenträger. So ein urmännlicher Typ a la Vin Diesel ist schließlich auch trotz fehlender Haartracht nicht ohne, und ein markantes, ausdrucksstarkes Gesicht braucht keinen Rahmen.


mescalino
Geschrieben

is aber auch son klischee. wenn man allein an buddhistische mönche denkt... ich bin z bsp n ganz ruhiger und verträglicher.


Lichtschimmer
Geschrieben

Ich bin kein Mützentyp. Das gilt auch für Fleischmützen.


samaris2603
Geschrieben

In jedem Fall besser als ein verlustbedingter Halbkranz.


nicht zwingend
ein ex von mir hatte dieses problem mit mitte 20 bereits, und ich fands nicht schlimm.
und das lag nach 5 jahren bestimmt nicht mehr an der rosaroten brille


Geschrieben

Ich bin kein Mützentyp. Das gilt auch für Fleischmützen.



Eben, Mann sollte das schon tragen können. Aber eigentlich sollte die Haartracht nicht das entscheidene Argument sein.


Schnuffffelpuff
Geschrieben

Die Motivationen, sich 'ne Glatze zu rasieren, können ja ganz unterschiedlich sein. Gespannt erwarten wir hier nun den Auftritt einer ganz besonderen Subspezies, die auch ganz besonders spezielle Ansichten vertritt ...


Aspasia67
Geschrieben

Gespannt erwarten wir hier nun den Auftritt einer ganz besonderen Subspezies, die auch ganz besonders spezielle Ansichten vertritt ...




...und jetzt hat bestimmt niemand so was von keine blasseste Ahnung, wen du meinen könntest...

Aber zur Frage:
Es gab mal eine Phase in meinem Leben, da fand ich Glatze ausgesprochen scharf. Das war auch gleichzeitig meine submissive Phase.
Von Haus aus (also und nach der Glatzen-tollfind-Phase) mag ich aber lieber schönes volles Haupthaar - und gern auch länger, hmmm...


mescalino
Geschrieben

hat länger gedauert als ich dachte, bis wieder jemand mit der skinheadscheiße kommt. sorry schnufffelpuff, aber wat sollte der kommi jetz, außer wieder alle glatzenträger in ein komisches licht zu stellen ? :/


Schnuffffelpuff
Geschrieben (bearbeitet)

außer wieder alle glatzenträger in ein komisches licht zu stellen

Lies was ich schrieb und dann behaupte noch einmal, dass ich alle in einen Topf werfe! Ich schreibe nur was hier in diesem Forum zu erwarten ist, aus Erfahrung und aus Wissen!

...und jetzt hat bestimmt niemand so was von keine blasseste Ahnung, wen du meinen könntest

Eben!


Edit:
TE, du darfst gerne Meldung machen und bitten, meinen Beitrag zu löschen. Ich werde ihn selber nicht entfernen und mich aus dieser "Diskussion" mal verabschieden ...


bearbeitet von Schnuffffelpuff
×