Jump to content
toyboytoni

Welches Aphrodisiakum turnt euch an?

Empfohlener Beitrag

toyboytoni
Geschrieben

Habt Ihr euch auch mal die Frage gestellt, ob ein Aphrodisiakum wirklich wirkt oder nur Einbildung ist? Welches Lebensmittel oder sonstiges legale Mittel habt Ihr schon ausprobiert und eine Wirkung gespürt bzw. was hat euch enttäuscht? Ich persönlich bin Nichtraucher. Sobald ich aber einen einzigen "Zug" nehme, turnt mich das sofort an und ich bekomme umgehend eine lang anhaltende Erektion. Weche Erfahrungen habt Ihr so mit den verschiedenen Aphrodisiaka gemacht?


Dickerhund
Geschrieben

Gurkensalat. Da werd ich immer richtig geil von. Aber nur von selbstgemachten. Keine Industrieware.


Cunnix
Geschrieben

Bei mir wirkt der Duft einer rasierten Muschi!


mieh001
Geschrieben

Bei mir wirkt der Duft einer rasierten Muschi!




die armen Katzen

kannst du dir nicht was anderes suchen


Geschrieben

Hi,
mich macht Meerrettich scharf.
Gruß Gaby


Engelschen_72
Geschrieben

Kartoffelsalat!
Da geh ich ab wie Schmidt`s Katze!
Aber die Scheiben dürfen nicht zu dick geschnitten sein


Geschrieben

Mit Lebensmittel „geil“ werden?
Wie geht das denn bitte? Wie kann ich mir das bitte vorstellen?
Esse Kartoffelsalat und schon möchte ich …….


Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)

die armen Katzen

kannst du dir nicht was anderes suchen



Ich meine natürlich Muschis, welche die Frauen zwischen ihren Schenkeln haben!

Katzen mag ich mit Fell.


bearbeitet von Cunnix
Nurayia
Geschrieben

Schokolade, Met.


Geschrieben

Mit Lebensmittel „geil“ werden?
Wie geht das denn bitte?




Bei meiner Frau geht das *Kartoffeln schnippelt


Geschrieben


Esse Kartoffelsalat und schon möchte ich …….



Nur wenn der Kartoffelsalat auch mit Eiern ist.


Geschrieben

Über 2-4 Wochen Maca (Ist die Knolle einer Pflanze aus Peru und keine Drogen oder so) essen. Das wirkt, habe ich einmal probiert. War mir persönlich aber nach 3 Wochen zu „anstrengend“, immer diesen Trieb zu haben.


secour
Geschrieben

Der Klassiker Chili ist ein Scharfmacher im wahrsten Sinne des Wortes. Wie genau das funktioniert?

Die in der Paprikafrucht enthaltenen Alkaloide regen die Durchblutung an und reizen die Nerven im Rachenraum. Diese Stimulation wird an das Gehirn weitergegeben. Als Reaktion auf den Schmerz werden körpereigene Opiate (Glückshormone) ausgeschüttet. Sie machen uns schmerzunempfindlich und bringen in Stimmung für die Liebe. Und ganz nebenbei fördert auch die Schärfe des Chili die Durchblutung und reizt die Schleimhäute der Genitalien.


Kann echt hart sein.... aber funzt


Geschrieben (bearbeitet)

.. oder sonstiges legale Mittel habt Ihr schon ausprobiert und eine Wirkung gespürt ..



Eindeutig : küssen. Passt das zu mir, dann...rrrrr...


..Kartoffelsalat auch mit Eiern ist.



Ich dich auch


bearbeitet von Halkyonia-
Geschrieben

übermäßiger Alkoholkonsum am Vortag ....... am andern Tag ists dann nie genug


SubmissDoll
Geschrieben

Wenn ich Hugo Boss an meinem liebsten rieche kann ich selten an mich halten dann würd ich am liebsten sofort.. ist halt irgendwas drin was mich total anmacht.
Und natürlich wenn ich Alkohol getrunken habe, nicht zu viel und nicht zu wenig, dann läufts auch.


Geschrieben (bearbeitet)



Ich dich auch



Ich weiß Halky, ich weiß.

Bei mir reicht da meistens schon Ihr Duft im Kissen oder an einem Kleidungsstück.


bearbeitet von Collossus
marccgn
Geschrieben

Der Klassiker Chili ...Und ganz nebenbei fördert auch die Schärfe des Chili die Durchblutung und reizt die Schleimhäute der Genitalien.



insbesondere bei der äußerlichen Anwendung, also nach dem Chilischoten schneiden gleich noch mal der Freundin zwischen die Beind greifen - das macht sie total scharf... da wird sie zum Tier...So erregt hast Du sie noch nie gesehen

Oder als Mann man Pfeffer aufs Schwänzchen streuen - oder noch besser Pfefferspray - Chiliöl etc. und wenn einem dann vor Freude die Augen tränen noch mal mit der Chilischote die Kontaktlinse zurecht rücken.

dann weißt Du was wirklich scharf ist...


Geschrieben

Was du für Sachen kennst


secour
Geschrieben

, Du was wirklich scharf ist...



habe doch gesagt "Es" funzt und dass "Es" ist hart ist ;-)


Geschrieben

die armen Katzen

kannst du dir nicht was anderes suchen



Muschi... Katzen... Nun habe ich ein Bild des Ehepaars Stoiber im Kopf. Das ist echt nicht lustig.


Geschrieben

insbesondere bei der äußerlichen Anwendung, also nach dem Chilischoten schneiden gleich noch mal der Freundin zwischen die Beind greifen - das macht sie total scharf... da wird sie zum Tier...So erregt hast Du sie noch nie gesehen
...
..



Danke für den Tipp marc.

Ich habe meinen bisher immer nur Zucker in den A.... geblasen.

Jetzt weiß ich endlich, was ich falsch gemacht habe.

Aber ist jetzt scharf nicht vielleicht auch (ich gebrauche einmal das schlimme Wort) böse?

Wird dann möglicherweise die Teinahmsloseste noch zur Dreckzau?

Wollen wir das Risiko eingehen?


LG xray666


marccgn
Geschrieben

Danke für den Tipp marc.

...

Wollen wir das Risiko eingehen?



Mann xray, Du kennst mich doch, ich kenn da keine Furcht, ich hab da kein bisschen Angst vor dem Risiko, wenn Du das bei Deiner Partnerin machst... Also los, sei nicht feige, ich bin es auch nicht ;o)


Geschrieben

xray, mit dem Zucker wäre ich vorsichtig. Stell dir mal vor die arme Frau ist Diabetikerin, dann geht da nach dem in den Hintern blasen u.U. gar nichts mehr.


Geschrieben (bearbeitet)

Collossus, lass doch bitte hier deinen Gesundheitsfaschismus aus dem Spiel, ja?


LG xray666


bearbeitet von xray666
×