Jump to content

Welche Profilbilder machen dich an.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Dies ist an alle Frauen hier im Forum gerichtet. Welche Fotos in einem Männerprofil machen euch an? Welche Fotos schießen einen Mann sofort ins Aus.


mondkusss
Geschrieben

vor dem spiegel selbstgeknipste handyfotos.....


Geschrieben

hahaha das kam schnell und direkt....


mondkusss
Geschrieben

noch schlimmer sind, finde ich, allerdings bleiche (schlimmstenfalls auch noch haarige) ärsche


Geschrieben

Fotos sind nicht entscheidend, der Profiltext ist mir wichtiger. Und wenn schon Foto, dann eines, bei dem noch Rätsel bleiben. Soll heißen, ich muss nicht alles sehen.


mieh001
Geschrieben

Fotos von Ärschen
Fotos mit Balken
selbst geknipste Fotos im Spiegel
Fotos mit der Toilette im Hintergrund (hab ich heute erst wieder gesehen)

mich machen einfallsreiche ästhetische Fotos an


Geschrieben

Fotos, die nicht das Unvortelhafteste eines Menschen zeigen finde ich ganz ok.

Generell mag ich es schwarz weiss.

Unvorteilhaft: Großaufnahmen von Pickeln, Poren, Brüsten, Hinterteilen, Einzelhaaraufnahmen

Bei Frauen am schrecklichsten: Brüste, die völlig entblösst in die Kamera gehängt sind

Bei Männern: eingerollt wie sie sich vorstellen, dass es eine Katze tut.

Alle Geschlechter: Vermeintlich witzige Posen wie Zunge rausstecken etc. G r a u e n h a f t. Das ist (vielleicht) lustig bei Dreijährigen


Tristania_
Geschrieben

Geht gar nicht: Zugemüllter Hintergrund ... volle Aschenbecher ... Bierflaschen ... etc.

Wenig prickelnd: Männer, die sich in ausgeleierten Schlübbern präsentieren ...

Ebenfalls nicht mehr sehen kann ich Bäuche ... nackte Är*che ...

Bei Frauen sind es vermeintlich gepflegte Füße mit abgeblättertem Nagellack, die im Profil Fußerotik vermerkt haben.


Geschrieben

Bei mir sind Kippe in der Hand, oder Bierflasche daneben stehend auch auf Platz 1. Absoluter Abtörner sind für mich Arschbilder.


cuddly_witch
Geschrieben

Die mit Gesicht. Weil das muß mir schon gefallen, sonst kann ich mit dem Mann keinen Sex haben.


Geschrieben

Hi,
ich finde Bilder ganz toll wo ich einen Mann mit einem Kuscheltier auf seinem Bett liegen sehe.
Gruß Gaby


Geschrieben

JEDES Profilfoto ist besser als ein Schwanzbild

(okay, fast jedes... wie @mondkuss schon erwähnte, haarige Hintern find ich jetzt auch nicht unbedingt sehr sexy)

Und bloß nen Foto vom Oberkörper? Ne, auch nicht meins, auch wenn Mann total durchtrainiert und fit ist

Ich mags, wenn man das Gesicht sehen kann


Geschrieben

"An machen" vielleicht nicht wirklich.
Aber mir gefallen die Fotos, wo der Mann seinen Rücken + seinen gut geformten Hintern zeigt.
Finde ich sowieso eine Frechheit, dass die Männer meist richtig geile Hintern haben
Was mich mittlerweile zum Lachanfall bringt, also das Gegenteil von "an machen" :
die Fotos, wo wirklich nur das "Dreieck" von dem Mann zu sehen ist.
Nur ein kleines Stück von den Oberschenkel und die, in Unterwäsche verpackter, "Beule" dazwischen


Geschrieben

ganz schön finde ich wenn sie etwas Sinnlich sind, aber nicht plump. Geschlechtsteile und Brüste will ich nicht sehen. Aber Silhouetten oder Ausschnitte vom Bauch solche Sachen. Halt wenn sie sinnlich und nicht plump pornohaft sind.

Das Bild über mir, finde ich toll! Sowas mag ich.
Nackte Frauen, die am Strand liegen, wo man alles sieht, mag ich überhaupt nicht.


Nurayia
Geschrieben

Wusste gar nicht dass der VP ne Frau ist

Ansonsten... Gesichtsbilder sind nett, Oberkörper eventuell auch oder auch Ganzkörperbilder wenn halbwegs ordentlich gemacht (Hintergrund, Pose). Bei Aktfotos: Weniger ist mehr.

Gar nicht geht stumpf ein nackter Arsch oder Schwanz in die Kamera gehalten oder Hintergründe wie (unaufgeräumtes/unsauberes) Badezimmer, Wäscheberge...


JensSexy
Geschrieben

Wenn die Profilbilder neugierig machen, sich den ProfilTEXT anzuschauen. Blöd sind immer Bilder, die völlig geschwärzt oder sonstwie unkenntlich gemacht sind, so dass man nur Schwarze Balken sieht.


×