Jump to content

Verliebt mit Hindernissen - Anfrage an die Frauen!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich entschuldige mich erst mal wegen meine Rechtschreibung, es ist nicht Perfekt, aber ich gebe mich Mühe.

Ich habe vor einige Zeiten eine Kontaktanzeige auf eine andere Seite aufgemacht und eine Frau hat sich gemeldet. Einfach nur:

"Mit so einem sympathischen Lächeln bleibt man nicht sicher nicht lange alleine.".

Ich wusste nicht wie ich darauf antworten soll. Also habe ich einfach geschrieben "Danke" und ob wir eine EMail Freundschaft aufbauen können. Sie sagte ja warum nicht. Wir erzählten mehr übereinander, dabei kam heraus das Sie in eine Beziehung ist, aber unglücklich. Ich hatte mich da schon in sie verguckt. Wir trafen uns trotzdem, einfach ein treffen um den anderen zu sehen und etwas zu reden. Sie war ganz offen und ehrlich zu mir.

Ich war jedoch nicht ganz Ehrlich Ihr gegenüber wegen meines Jobs (1€ habe aber jetzt ein Festen Job).

Wir haben viel Gemeinsamkeiten (Hobbys wie auch Sexuell). Sie ist in den USA geboren wie ich auch. Nach einige Zeit habe ich mich in Sie verliebt.

Als ich Ihr meine Liebe gestand. Sagte Sie, das sie nicht weiß ob sie etwas mit mir aufbauen könne, weil zuerst will Sie versuchen ihre Beziehung zu retten, wenn das nicht hin haut, sich von ihn trennen und erst mal eine Zeitlang Single bleiben. Ich sagte zu Ihr, das ich sie niemals bedrängen werde.

Wir wollten uns nochmal treffen aber für etwas mehr. Kein Sex, sondern nur Petting (Outdoor). Dabei habe ich Ihr gesagt das ich kein "richtigen" Job habe und so hat Sie den treffen abgesagt weil ich nicht ehrlich zu Ihr war und sie zu mir die ganze Zeit über.

Sie sagte, erst mal wieder Freundschaft und dann mal sehen.

Sie versuchte mich bereits mit 2 ihre Freundinnen zu verkuppeln (ich soll mich ruhig austoben da Sie nicht weiß ob etwas zwischen uns wird). Und als ich eine der Damen angeschrieben habe, merkte ich das keine andere Frau mich eigentlich interessiere. Und ich fragte Sie dann ganz direkt "Er oder mich"! Sie hat geschrieben "Du hast dein Versprechen gebrochen! Wenn Du eine sofortige Entscheidung haben willst, dann entscheide ich mich für Ihn!". Da hat Sie erst mal den Kontakt abgebrochen.

Nach 4 Tagen hat Sie mich wieder angeschrieben und gestand das Gefühle für mich da sind, aber ob es wieder so werden wie früher wüsste Sie nicht. Es kommt immer von Ihr:

"Du bist mir nicht gleichgültig, das weißt du auch und mit jedem Gedicht, mit jedem Bild oder mit jeder Liebeserklärung eroberst du ein winzig kleines Stück von mir, nur ob es mal für mehr reicht, das weiß ich nach wie vor nicht."

Es hört sich vielleicht blöd und komisch an, aber ich liebe diese Frau. Ist es dumm weiter zu kämpfen oder soll ich einen Strich ziehen?


cuddly_witch
Geschrieben

Ich würde nen Schlußstrich ziehen. Du bist nicht mehr der jüngste und so ne komplizierte Kiste über so einen langen Zeitraum? Willst du dir das wirklich antun? Wenn man sich verliebt sollte man doch glücklich sein und nicht über Probleme grübeln und hin und her usw.


ispy36
Geschrieben

hör nicht auf die faule couchpotatoe
geh deinem gefühl nach. wenn es was wird gut, wenn nicht, hast du wenigstens gewissheit, daß es nie was werden konnte.
sonst bleibt vielleicht immer eine bohrende und dich für andere(s) verschließende ungewißheit.
(meine ganz subjektive meinung)


GiveAndGet
Geschrieben

Bla bla bla



Sie spielt Spielchen mit dir und du frisst ihr auch noch absolut aus der Hand.
Naja wenns dich glücklich macht.
Ich hoffe nur für dich das du nicht ernsthaft denkst, sie hätte wirkliches Interesse an dir, weil das wäre wirklich sehr d...

Aber was willst du eigentlich von uns wissen, du hast deine Frage doch schon selbst beantwortet. Verstehe den Thread nicht ganz


DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)



Es hört sich vielleicht blöd und komisch an, aber ich liebe diese Frau. Ist es dumm weiter zu kämpfen oder soll ich einen Strich ziehen?


lass dir das nicht von anderen sagen, was sagt dein bauch, wie lange hälst du den kampf / das warten durch - danach entscheide...für dich.....manchmal....verlangt liebe viel, manchmal wenig



Ich hoffe nur für dich das du nicht ernsthaft denkst, sie hätte wirkliches Interesse an dir,


warum hat sie kein ernsthaftes interesse??
wenn ich bedenke...mein mann...musste 1jahr warten, ehe ich mein herz vollkommen öffnete für ihn...der war hartnäckig..und ich gestand ihm weniger gefühl zu...als die frau dem TE - und bevor de mich auf meinen singelstaus hinweisst, er verstarb


bearbeitet von DickeElfeBln
Geschrieben

ch stimme ispy zu

Aber kämpf nicht, zeig ihr, dass du da bist.

Von Gefühlen kann man nichts verlangen, sie sind da, wachsen oder leider auch nicht.


Geschrieben

was sagt dein bauch



Mein Herz, Hirn und Seele sagt das ich Sie liebe.

wie lange hälst du den kampf / das warten durch



Manchmal möchte ich Sie sofort haben, andere Tage nehme ich es gelassen.

Was ich vergessen habe zu sagen ist, das ich durch Sie das erste Mal Eifersucht gespürt habe. In keine meine vorherige Beziehungen, ob Fest oder Affäre, habe ich je so etwas gespürt.


mondkusss
Geschrieben

ein wenig um sein glück zu kämpfen, anstatt faul auf der couch herumzuliegen und zu warten bis es an die tür klopft ist nie dumm....
ansonsten wirst du ewig grübeln, ob es nicht doch was hätte werden können

dieses "kämpfen" sollte aber nur solange andauern, wie es dir dabei noch gut geht...wird es zur seelenqual, sollte man auch aufgeben können...leicht gesagt, ich weiss

ich wünsche dir auf jeden fall viel glück



....und dein deutsch ist übrigens gar nicht chaotisch, sondern ziemlich gut


Geschrieben

Kann es sein, dass Du gern eine Beziehung hättest und sie einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und Du nun all Deine Liebe, die Du zu geben hast auf sie projezierst?
Ich glaube nicht, dass sie sehr viel für Dich empfindet. Wieso sollte sie sonst versuchen Dich mit ihren Freundinnen zu verkuppeln? Es kann für eine Frau in einer unglücklichen Beziehung sehr reizvoll sein jemanden in der Hinterhand zu haben. Aber vielleicht trennt sie sich auch nie. Auch gibt es Menschen, die nicht allein sein können. Ich habe immer ein gesundes Mißtrauen Menschen gegenüber, die sich von Beziehung zu Beziehung stürzen, weil sie nicht allein sein können. Um wahre Liebe geben und empfangen zu können, muß man zuallerserst sich selbst lieben. Das kann ein langer und schmerzhafter Prozeß sein. Ist aber ganz hilfreich und ändert oft die Sicht auf die Dinge.
Nur ein paar Anregungen aber vielleicht helfen sie Dir.


Geschrieben

....und dein deutsch ist übrigens gar nicht chaotisch, sondern ziemlich gut



Danke

Ein Teil von mir will weiter kämpfen, ein andere Teil sagt das ich es aufgeben soll.


mondkusss
Geschrieben

wie lang geht das ganze denn schon?


Geschrieben

ich denke du solltest einen Schlußstrich ziehen ,sie wollte dich mit anderen Frauen verkuppeln,da solltest du nicht länger drüber nachdenken.


Geschrieben

Mal dem Kenny eine große Packung Mut rüberreichen.

Wir beide haben auch eine ziemlich wirre, komplizierte und mit viel Verletzungen versehene Kennenlerngeschichte hinter uns.

Und nun sind wir verheiratet und verdammt glücklich.

Also: Wenn sie es DIR Wert ist, spiel das Spiel und schau was dabei herauskommt.

Aber: Geh nicht über deine Grenzen der Selbstachtung (ist manchmal schwierig,aber sehr wichtig)


Geschrieben

Mal dem Kenny eine große Packung Mut rüberreichen.



Danke, das kann ich gebrauchen

Also: Wenn sie es DIR Wert ist, spiel das Spiel und schau was dabei herauskommt.



Ich finde Sie ist es Wert, weil löst in mir Gefühle aus, die ich nie gefühlt habe.

Es geht nun schon 2 Monate.

@sterntaler70

Nein eigentlich nicht. Denn ich habe mich im April getrennt. Und das Ziel war nur Freundschaft, da Sie in eine Beziehung steckt. Und ich wollte nichts mit eine Frau anfangen die in eine Beziehung steckt.


Geschrieben

Naja, das wollten wir (beide) auch nicht.

Aber das Leben ist (zum Glück) manchmal sehr bunt.

Wie schon vorhin geschrieben: Pass wirklich auf dcih auf, wir haben dies zum Teil vernachlässigt, und können wirklih dankbar sein, dass wir beide eine Tendenz dazu haben auch mal über unserern Schatten zu springen.

Ist aber eben nicht selbstverständlich.


K_Blomquist
Geschrieben

@Kenny

Wenn sie dich mit zwei ihrer Freundinnen verkuppeln wollte, ist die Sache doch klar. sie hat freundschaftliche Gefühle für dich, deine Liebesgefühle kann sie nicht erwidern. wenn dein Herz wieder frei werden soll, brauchst du eine streng eingehaltene Kontaktsperre. Jahre später wäre vielleicht eine Freundschaft möglich, aber bis dahin wird sie dich nicht mehr interessieren. ich spreche aus eigener Erfahrung. dir alles Gute, andere haben das auch schon durchgemacht.

@Sterntaler70

Liebe ist immer ne Projektion


Geschrieben

Wenn du Liebe wirklich immer als Projektion empfindest: Herzliches Beileid.


swingwing
Geschrieben

Also bei mir schleicht sich beim Lesen der Geschichte so ein Gefühl ein, dass sie dich nur verarschen will *sorry*

Kann ja sein, dass sie was für dich übrig hat.
Aber sowas wie - Die Beziehung ist eigentlich im Arsch, aber ich versuch sie zu retten - klingt schon komisch und die Nummer mit "wenn du nicht spurst, entscheid ich mich gleich für ihn - ... sowas hat für mich nichts mit Gefühl zu tun.

Es kann ja durchaus mal sein, dass man verwirrt ist, nicht weiß, was man will....
Aber wenn man Zeit braucht, um es herauszufinden, kann man es sagen und mit offenen Karten spielen.
Hier klingt es für mich jedoch wie "wenn es mit meinem Mann jetzt nicht so klappt wie es soll, dann kann ich immer noch den anderen Deppen nehmen, der mir die Welt zu Füßen legen will".

...das ist meine Meinung.
Sowas ist von außen natürlich immer schwer zu beurteilen...

Ich an deiner Stelle würde mich jetzt nicht mehr aufdrängen und mich etwas verdünnisieren.
Dann kann sie ja feststellen, ob du ihr wirklich fehlst, wenn du nicht gleich für sie greifbar bist.

Und nach einer gewissen Zeit würde ich Nägeln mit Köpfen machen.
Sie sollte sich schon irgendwann entscheiden... nicht morgen oder in einer Woche.
Aber jemanden ewig hinzuhalten ist a) unfair b) feige und c) ...meistens verarschen. (= meine Erfahrung damit...)

viel Glück


K_Blomquist
Geschrieben

Wenn du Liebe wirklich immer als Projektion empfindest: Herzliches Beileid.



Fachliteratur lesen, dann schreiben. besten Dank auch


Geschrieben (bearbeitet)

Getan. Durchdacht und mit eigener, glücklicher Beziehung in Verhältnis gesetzt. Bitte!


bearbeitet von DundF
Marie-Anne
Geschrieben

...na nicht streiten...Liebe hat so viele Gesichter.....!


BadCompany1963
Geschrieben (bearbeitet)



Sie versuchte mich bereits mit 2 ihre Freundinnen zu verkuppeln (ich soll mich ruhig austoben da Sie nicht weiß ob etwas zwischen uns wird). Und als ich eine der Damen angeschrieben habe, merkte ich das keine andere Frau mich eigentlich interessiere.



Taktischer Fehler.

Ich hätte gleich abgeblockt und klar gesagt was ich will, nämlich Sie und nicht irgendeine andere.

(Das heisst aber nicht dass Du untätig herum sitzen mußt bis sie eine Entscheidung trifft. )


Der Er von BadCompany1963


bearbeitet von BadCompany1963
Dornröschen59
Geschrieben

willst Du ewig warten??
aber letztendlich musst DU entscheiden
was gut für DICH ist---
egal was andere sagen oder schreiben...

Viel Glück


SinnlicheXXL
Geschrieben

Moment - ihr kennt euch erst seit 2 Monaten und hattet auch gar keinen richtigen Sex??? Kann man da denn überhaupt von Liebe sprechen? Klar kann man sich schnell verlieben, aber das ist etwas anderes als "LIEBE".

Lebe dein Leben und zeige ihr dennoch, dass du sie noch immer willst!


Geschrieben

Ich an deiner Stelle würde mich jetzt nicht mehr aufdrängen und mich etwas verdünnisieren.
Dann kann sie ja feststellen, ob du ihr wirklich fehlst, wenn du nicht gleich für sie greifbar bist.



Das wird passieren. Am 4.8 habe ich neue Arbeit. Da muss ich in eine 4 Wöchige Schulung und da wird es SEHR wenig Kontakt geben. Weil wir schreiben uns mindestens 50 Mails an einem Tag.

@SinnlicheXXL
Meine Meinung nach kann man Lieben auch ohne vorher Sex gehabt zu haben. Besonders dann wenn man weiß worauf der andere steht

@BadCompany1963
Das habe ich auch gemacht! Aber ich dachte, warum nicht, neue Freunde kann man immer gebrauchen!


×