Jump to content
Naschpaar6777

Etwas mehr äußere oder innere Schönheit.............

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

.....was ist euch persönlich,beim auswählen eurer Partner,oder Sexfreundschaften warum lieber?!,beides gleichzeitig wünscht sich ja schon so gut wie jeder!?,was meint-wünscht ihr euch wenn ihr die Wahl hättet oder habt.!?!

Danken euch für eure ehrlichen Anworten.!!!


Geschrieben

ich denke mal das es mit dem äusserlichen anfängt da man sich ja erstmal kennenlernen muß um das innere des anderen überhaupt zu gesicht zu bekommen


Geschrieben

Da würde ich mit zweierlei Maß messen. Wenn es rein um Sex geht schaut man glaub ich eher auf das äußerliche. Wobei man auch klar sagen muss das in den meißten Fällen der erste Eindruck ja auch auf das äußerliche reduziert wird da man ja noch gar nicht wissen kann wie die Person so tickt. Für eine Beziehung muss die Balance stimmen. Das äußerliche lässt man nie ganz aus der Acht genauso sollte man die innere Schönheit der Person nie ausser Acht lassen. Wobie ich persönlich stark auf die inneren Werte bei einer Beziehung schaue. Wenn die Chemie stimmt baut das viele Brücken die ein tolles Aussehen allein nicht bauen würde.


Geschrieben

es gab noch nie einen mann den ich nur wegen seinem aussehen wollte.
ich hab aber auch schon einen mann kennengelernt der sooo viel innere schönheit besitzt, da wäre es egal wie er aussieht.

sonst mache ich es so...
ich schau erst aussen, dann innen und erst dann entscheide ich.


single_willy40
Geschrieben

Die Frau muss zweckmäßig sein.


MelAlex
Geschrieben

ich denke mal das es mit dem äusserlichen anfängt da man sich ja erstmal kennenlernen muß um das innere des anderen überhaupt zu gesicht zu bekommen

Genau so ist es!!!!!!


Boot_fahren
Geschrieben

Naja, das schönste Äußere nützt ja nichts, wenn das Innere nicht passt. Zu eng oder zu weit oder gar nicht erst zur Benutzung freigegeben ...


Geschrieben


ich schau erst aussen, dann innen und erst dann entscheide ich.



entscheiden???....ich will mich verlieben und nicht entscheiden.


Geschrieben

Zu single_willy40......zweckmäßig.??? aber OK,finden nur das es dafür besser so moderne Silikonpuppen in vielen verschiedenen Typen und Versionen gibt.?!?


Geschrieben

entscheiden???....ich will mich verlieben und nicht entscheiden.


setzt liebe keine entscheidung voraus ? das wär mir neu


Geschrieben

Grüsse an alle....
Ich finde,das erste,wäre,das man sich beim schreiben z.b. kennen lernt.
Und,daher ist mir das innere mehr wert. Suche wenn ja nicht nur etwas zum poppen,sondern jemande,mit der man sich über alles unterhalten kann,und auch mal ausgeht,und Spass haben kann.
Lg


Meckerzicke77
Geschrieben

also meiner Meinung nach kommt es oft doch dabei raus dass das äußere im ersten Augenblick mehr zählt denn wenn da kein bischen sympathie aufkommt schafft es das gegenüber meist gar nicht mehr die Innerenwerte ans Lichtzubringen

so geht es mir zu mindest sehr oft


Aspasia67
Geschrieben

Sexpartner, Beziehung und auch Freundschaft wähle ich nach exakt denselben Kriterien: Ausstrahlung, Sympathie und Neugierde. Das sind "Maßstäbe", die ich irgendwie gar nicht so richtig zwischen "äußeren" und "inneren" unterscheiden kann...


Geschrieben

Ja genau....schiava_me,und auch andere mit ähnlichen Wortmeldungen_Antworten.......sehen das ja auch so,das einem schon ein gewisses etwas im äußerlichen eher mehr wie weniger spontan ansprechen muß usw......,aber drücken wirs mal etwas einfach so aus,es müßen dafür für uns nicht mal unbedingt 70% Äußerlichkeiten stimmen,wenn dafür jemand mehr innere Schönheit-Leidenschaft-Geilheit usw zu bieten hat.!!!

Haben auch schon Leute kennengelernt die wahren zu mehr als 90% äußerlich nach unserem Geschmack,als wir sie allerdings näher kennenlernten,blieb ihre innere Schönheit&Werte leider real weit darunter,und wir gingen dann leider besser wieder selbst entschieden nach der Erkenntnis nachhause.!!!

Das soll aber nicht heißen,das äußerlich schönere Menschen als wir es im ganzen sind,gleich alle keine großen inneren,oder gleiche Werte haben,nur leider ist dieses bis jetzt unsere bisherige Erfahrung,und nicht zum ersten mal,auch etwas abgesehen von der allgemeinheits Geschmacksachegeschichte--schaaade&verwirrend,oder.!?!

Ob das wohl daran liegen könnte,das jene Leute,egal ob Frau oder Mann,nur wegen ihres Aussehens fast jeden leicht haben könnten,warum schreiben uns dann jene an,halten uns selbst für normal alltäglich im Gesamtpacket sagen wir mal,--oder was andere wie auch jene schon offt zu uns sagten--Hübsch.?????

Verstehen so manches erlebte diesbezüglich deswegen nicht so ganz,da jene beschriebenen,in ihrem Profil vom äußeren her ebenbürdige Bekannt oder Freundschaften hatten,und mit diesen Leuten nicht so Happy waren,aber sich uns gegenüber genauso benamen-verhielten.?????


mieh001
Geschrieben

Kann ich gar nicht genau sagen

Erst sehe ich jemanden, dann lerne ich den Menschen kennen

Ich glaube ja, das spielen ganz viele "feinstoffliche" Dinge eine Rolle beim kennen lernen


Aspasia67
Geschrieben

Ich glaube ja, das spielen ganz viele "feinstoffliche" Dinge eine Rolle beim kennen lernen



Genau! :-) Und die sind sehr schwer zu verworten!


Geschrieben

Das stimmt.
Äussere Schönheit, was ist das, das ist nich genormt, und liegt vollkommen im Auge des Betrachters.
Innere Schönheit ist wohl noch viel schwerer zu definieren und liegt ebenso im Auge des Betrachters.

Für mich persönlich, sind beide Dinge wichtig. Aber beschreiben kann ich sie nicht wirklich.
Es sind manchmal kleine Dinge, die auf mich eine Anziehende Wirkung hervorrufen.


Geschrieben

ich hab frauen kennengelernt die wahren bildhübsch,dumm wie stroh & vögeln konnten sie auch nicht

dann hab ich frauen kennengelernt sahen nach nix aus,nicht geschminkt & schlabberlook waren dafür super lieb & als die sich auszogen waren die 1000 mal geiler als die hübschen tussis & sind abgegangen wie tiere

seitdem ist es mir wurscht wie jemand aussieht (geduscht/gewaschen/zähne geputzt sollte natürlich schon sein)
attraktivität kommt auch manchmal erst auf den 2. 3. 4. 5. blick


durchschnitt7x
Geschrieben

Kommt mir bekannt vor


Geschrieben


seitdem ist es mir wurscht wie jemand aussieht (geduscht/gewaschen/zähne geputzt sollte natürlich schon sein)



Hi,
na ja, typischer Allesficker
Sorry, aber wie kann es dir egal sein wie eine Frau aussieht mit der du vögelst ?
Aber das soll jeder so halten wie er möchte
Gruß Gaby


durchschnitt7x
Geschrieben

Das meinte ich
schon tausendmal gelesen
Menschen ohne Ansprüche vögeln anspruchslos


Tristania_
Geschrieben

Äußere Schönheit ist mir nicht gänzlich unwichtig.
Allerdings bezieht sich das bei mir eher auf ein hinreißendes Lächeln ... ein gewisses Funkeln in den Augen ... - so wird auch ein "durchschnittliches" Gesicht zum Hingucker.

UND: Ich muss es mögen, wie er sich bewegt.

Ein Markus Schenkenberg wäre zwar ein optischer Hochgenuss, aber unten durch, wenn die Harmonie in den Bewegungen nicht stimmt.



Das ist das, was beim ersten Kennenlernen zählt.
Der Charakter zeigt sich ohnehin nie auf den ersten Blick.

.


single_willy40
Geschrieben

Zu single_willy40......zweckmäßig.??? aber OK,finden nur das es dafür besser so moderne Silikonpuppen in vielen verschiedenen Typen und Versionen gibt.?!?



Bist du mit deinen Bildern von 2009 Uptodate

Das Wort zweckmäßig sagt folgendes aus:

am Platz, angebracht, angemessen, anwendbar, brauchbar, dienlich, effektiv, empfehlenswert, förderlich, fruchtbar, funktional, geeignet, geraten, gut [zu gebrauchen], lohnend, nutzbringend, nütze, Nutzen bringend, nützlich, passend, praktikabel, praktisch, rationell, ratsam, segensreich, sinnvoll, tauglich, vernünftig, verwendbar, von Nutzen/Wert, vorteilhaft, wertvoll, wirksam, wirkungsvoll, zuträglich, zweckvoll; (gehoben) angezeigt, ersprießlich, geboten, gedeihlich, hilfreich; (bildungssprachlich) adäquat, konstruktiv, opportun; (umgangssprachlich) patent; (süddeutsch) geschickt; (veraltend) rätlich, tunlich; (bildungssprachlich, Fachsprache) effizient; (Papierdeutsch) sachdienlich, zweckdienlich


Wo ist dein Problem?
Was hat dies alles mit eine Gummipuppe zu tun?


Geschrieben

Das Äußere ist unter anderem schon wichtig.

Ich lege viel Wert auf schöne Augen, dicke Lippen.
Dann kommt seine Art. Sein Lachen. Seine Art zu schauen, und zu sprechen. Ergibt eine verdammt sexy Aura, oder auch nicht:-)


×