Jump to content

Verzweiflung bei den Männern

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich erkenne in letzter Zeit, vor allem beim Weggehen und Feiern eine zunehmende Verzweiflung bei den Männern, die anscheinend unbedingt eine Frau "rumkriegen wollen".
Kommt das bei euch Frauen auch so rüber, wie ich das beobachte?


Hitzesuchend
Geschrieben

Gehts du in letzter Zeit später aus?


Geschrieben

die verzweiflung gab es schon immer ^^
um so später der abend um so deutlicher


Chilischote_
Geschrieben

Das ist nicht schlimmer gworden., heutzutage gibt es nur mehr Spiegel wie früher


Geschrieben (bearbeitet)

wie magik fee das schon schreibt das gabs schon immer
aber je später der abend je leichter war das vor xx jahren.
da waren nur noch die gruften anwesend die schönen maiden waren schon abgegriffen.
aber der vorteil der gruften: die waren äusserst willig und handzahm.
so willg, dass sie auch mit dir im keller eines rohbaus oder auf der motorhaube vom pfarrer seinem auto, der übrigens mein patenonkel war, gevögelt haben.

nach der rohbaunummer wurde ich am nächsten morgen vom vater gefragt: na hst den ranzen voll bekommen? ne nur gevögelt war meine antwort. er: red kein scheiss und lüg nicht so spänig rum :-)

der onkel fands nicht so toll.... nicht das vögel... sondern die eingedellte motorhaube ;-) war aber kein thema von der kanzel runter, obwohl die habe ja noch fast warm war...... vergelt´s gott :-)sag ich da

aber verrate mir bitte: wie verzweifelt muss mann sein sich mit 21 jahren und schöner figur hier anzumelden......
für mich persönlich die grösste aller verzeiflungen....
bub in deinem alter :-))) schäm dich
dann lieber ne stunde früher in club mit einer riesen baggerschaufel

;-)


bearbeitet von frechliebwild
Hitzesuchend
Geschrieben

Ach... jetzt sind hier nur noch die Verzweifelten...


Geschrieben

neee nur die absolut verzweifelten....
pssst aber nicht weitersagen

:-)))


Trixe
Geschrieben

kann man nicht so sagen, aber hier hat doch fast jede frau den filter an egal wie jung oder alt, dick oder schlank ist.


DoroWonder
Geschrieben

aber hier hat doch fast jede frau den filter an egal wie jung oder alt, dick oder schlank ist.




Wundert das einen wenn man Typen wie dich hier so liest ?

Also mich nicht !


K_Blomquist
Geschrieben

die verzweiflung gab es schon immer ^^
um so später der abend um so deutlicher




Das ist keine Verzweiflung sondern abgestandenes Sperma. Und gestiegener Alkoholspiegel, Stichwort "schönsaufen".


Geschrieben

DAS hat schon stark zugenommen. Ich finde, dass die Männer sich tw. echt erniedrigen und den Fotzen echt alles recht machen wollen. Auch Männer haben eine Würde. Und dann noch dies Identitätskrisen in der moderne, ach so gleichberechtigten Welt. Fotzen sind was sehr schönes und angenehmes, aber für alles gibt es Grenzen.

Sabinchen


Geschrieben

Ja schwer,,denke das basiert aber auf gegenseitigkeit,,Auf der einen Seite wollen es Männer den Frauen recht machen "Was eigentlich nicht funktioniert ^^" Weil ein Mann der für eine Frau sowieso alles tut,ist glaube ich nicht sooo mega interessant für eine Frau,es sei denn sie mag das so nen "Sklaven" zu haben.
Auf der anderen Seite haben viele Frauen auch so überhöhte Ansprüche das ein Mann schon gar nicht mehr weiss wie er es "Madam" überhaupt recht machen soll,was denn überhaupt noch "erlaubt" ist.


Geschrieben

Fotzen sind was sehr schönes und angenehmes, aber für alles gibt es Grenzen.

Sabinchen




ja das sind dann grenzfotzen viele findest du an der A9 :-)))))


ich finds klasse hier isses lustig

NG


Geschrieben

Die sicherste Möglichkeit für einen Mann, nicht auf einmal am Restetisch zu stehen ist:

Nüchtern bleiben!!!

Dann passieren auch keine Sachen, die einem am nächsten Tag ein flaues Gefühl in der Magengegend bescheren...


Geschrieben

Awatt...es gibt solche und solche. Wobei ganz sicher die " frauenlosen " Herren ganz gern zu späterer Stunde ihr Glück versuchen...denn " gleich is Feierabend...da geht dann gar nix mehr ". Die "Übriggebliebenen ", so jedenfalls sehe ich es , sind zumeist charakterlose und dumme Arschlöcher oder aber total hilflose Kerlchen , die ich als Frau nicht geschenkt haben möchte.


Geschrieben



Dann passieren auch keine Sachen, die einem am nächsten Tag ein flaues Gefühl in der Magengegend bescheren...




du sollt doch nicht mit den grufen ficken bis zur körperlichen totalerschöpfung....
alles mit mass und ziel.
nicht das maas bier sonst verschwimmt das ziel und du hast ebenfalls ein flaues gefühl am nächten morgen....

ergo übelleg gut von was dir schlecht sein soll am day after....


cuddly_witch
Geschrieben

Deswegen heißt es auch bei vielen Männern (wenn man denn nu später ausgeht) Resteficken!

Ich gehe ja ganz gerne zur "Resteficken" Zeit raus, da ich ausgehe, um mit meinen Freunden Spaß zu haben und ich will überhaupt nicht, dass mich wer rumkriegt.


search39
Geschrieben

Ich erkenne in letzter Zeit, vor allem beim Weggehen und Feiern eine zunehmende Verzweiflung bei den Männern, die anscheinend unbedingt eine Frau "rumkriegen wollen".




Vielleicht ein Problem der Großstädte mit überhöhten Singlehaushalten...

Einer von den Jüngeren hatten sich mal beklagt, dass Frauen selbst bei Veranstaltungen egal wo, mehr auf das Handy glotzen als sich umsehen...

Gut kann auch an der Qualität der Aussicht liegen


Geschrieben

zunehmende Verzweiflung bei den Männern, die anscheinend unbedingt eine Frau "rumkriegen wollen".
Kommt das bei euch Frauen auch so rüber, wie ich das beobachte?



Das war schon früher so vor 30 jahren.......... achso woher sollst du das mit 21 wissen?


Nixe_HRO
Geschrieben

Die genannte Verzweiflung ist bei Frauen ab 02:30 Uhr doch genauso spürbar. Zumindest auf Ü30-Partys. Naja ... vielleicht spüren die Herren ja aufgrund ihres Alkoholpegels ja nicht mal mehr das. Bei einigen fragt man sich echt: "Wozu macht der sich noch die Mühe? Der kann ja schon jetzt nicht mehr sicher stehen. "

Vielleicht ein Problem der Großstädte mit überhöhten Singlehaushalten...



Hab ich anders erlebt. In meiner 200.000-Einwohner-Stadt ist das Gebaggere fast unerträglich. Ich fahr deswegen regelmäßig mit Freunden nach Hamburg zum Feiern. Da wird man weitgehend in Ruhe gelassen (bis auf fröhliche Flirts). Wahrscheinlich ist dort den Herren klar "ich muss nicht ner eventuell willigen Ü40erin für 30 EUR Drinks ausgeben und Taxi bezahlen, nebenan bläst mir auch ne 22jährige einen, wenn ich dieselbe Summe auf den Tisch lege."

Randfrage: ab welcher Deckenhöhe gilt ein Singlehaushalt eigentlich als überhöht?


search39
Geschrieben



Randfrage: ab welcher Deckenhöhe gilt ein Singlehaushalt eigentlich als überhöht?



2,20 m vielleicht...


Geschrieben

Nein 2,70m. Das gilt aber nur für Singlehaushalte in Altbauwohnungen.


search39
Geschrieben

In Großstädte mit überhöhten Singlehaushalten...gibt es meistens 1 Zimmer Neubauwohnungen...

Vielleicht ruht deswegen die Verzweiflung daher...


Geschrieben

Und was ist mit WGs?


search39
Geschrieben

Gemischte???


×