Jump to content

Sex im Krankenhaus

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich liege zur Zeit im Krankenhaus in einem 2 Bett Zimmer neben mir ein anderer Patient als wir uns um 11 Uhr nachts so unterhielten fing er an seinen Schwanz zu massieren ich würde echt geil und massierte erst meinen dann begann er meinen zu bearbeiten es folgten 2 blowjobs, hat jemand ähnliche Erfahrungen?

  • Gefällt mir 4
Nightycouple
Geschrieben
Naja so ähnlich... die Schwester kamen und bestrahlt mich einfach so an... als wäre... Nagut mit alte danach in die Toilette gegangen... schön warst
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ist das wahre Geschichte  oder hat sich das einer ausgedacht! ?

Mythos  oder Faktum!

Wir werden es nie erfahren.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mensch Elfe, ähnlich heißt nich selbe....
WeiblicherMensch
Geschrieben

bewegung schadet nicht sofern nichts anderes angeordnet ist

 

Dark_Side
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb mondkusss:

notgeile wichser dürfen aber scheinbar bleiben.....:poop:

Da klingt der Frust ja nur so raus.

Hmm, kann man nicht krank UND geil sein? Wenn nicht war ich auch schon wegen Geilheit im Krankenhaus.....
Die Freundin kam zu Besuch. Oder die Ex war Krankenschwester auf der Station. Alles schon erlebt.
 

oralstier
Geschrieben

Als Hetero müsste das bei mir tatsächlich eine (sympathische) weibliche Person sein.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Drays:

Mensch Elfe, ähnlich heißt nich selbe....

mit nem schwanz....ne.....ich hab ja keinen

sexy_aischa
Geschrieben

Also ich hab schon öfters im KHS gelegen, aber an Sex hab ich da noch nie gedacht.

  • Gefällt mir 1
olli81266
Geschrieben
Träum weiter
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Aha...wart ihr nicht krank??
Maskenball
Geschrieben
Ohne worte👎
Geschrieben
Also da bekommt man als Frau richtige Ängste überhaupt noch ein hetero care kennenzulernen es sei denn ihr wart beide von vorne rein schwul denn ansonsten würde ich mich fragen was mittlerweile auf dieser Welt verkehrt läuft
  • Gefällt mir 4
schnuck737
Geschrieben
Ist das (stationärer) Sex auf Krankenschein? Wurde ja mal in den Medien diskutiert...
Dark_Side
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Jasminkama:

es sei denn ihr wart beide von vorne rein schwul denn ansonsten würde ich mich fragen was mittlerweile auf dieser Welt verkehrt läuft

die lagen auf der Quarantänestation und haben sich gegenseitig angesteckt....

Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Alles klar!
Joker139
Geschrieben

Bestimmt Privatpatienten.

vidiviciveni
Geschrieben

Der Professor führt seine Studenten durch's Krankenhaus. Tür auf und sie sehen ein Patienten der die Hand an sich gelegt hat.

Wieder auf dem Flur zu den Studenten:

“Kann schon mal vorkommen. Der Patient ist halt länger hier und hat keine Angehörigen“

Die Visite geht weiter.

Beim 10. Zimmer sehen die Studenten, wie ein Patient einen geblasen bekommt von einer hübschen Krankenschwester.

Professor:

“Gleiches Problem, wie vorhin. Aber Privatpatient“

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Dann kam die Nachtschwester rein und hat den bösen Jungs einen Klaps auf den Po gegeben. Aua!

  • Gefällt mir 3
Nic-77
Geschrieben
Privat versichert?😅 Ich habe sowas noch nie erlebt.
schnuck737
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Jasminkama:

Also da bekommt man als Frau richtige Ängste überhaupt noch ein hetero care kennenzulernen es sei denn ihr wart beide von vorne rein schwul denn ansonsten würde ich mich fragen was mittlerweile auf dieser Welt verkehrt läuft

Also, ich als man kann weder diese Art von "Ängsten" noch die ominöse Schlussfolgerung nachvollziehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Nö und ich würde auch nicht begrüßen. Wenn ich im Krankenhaus bin geht's mir scheisse u d dann ist sex das letzte auf meiner Wunschliste
  • Gefällt mir 5
×