Jump to content
stier30m

Frau (oral) verwöhnen

Empfohlener Beitrag

MrsGrinch
Geschrieben
Ich steh auf beides überhaupt nicht. Die Absage wäre dir sicher.
  • Gefällt mir 2
Male77
Geschrieben
oralsex ist doch schön. das kann man einbauen zwischen fummeln und poppen. nur oral ist aber zu wenig
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb BieneMaja41:

Also meine persönliche Erfahrungen dazu.... wenn ein Mann sagt es reicht ihm, wenn er sie verwöhnt, bedeutet fast immer...Er bekommt keinen mehr hoch

...und das ist in meinen Augen ein totaler Quatsch. Ich persönlich beispielsweise bekomme sehr wohl einen hoch. Jedoch ist mir meine persönliche Befriedigung weniger wichtig als zu sehen und zu fühlen, wie Frau mittels meiner Handlung genussvoll immer weiter in Richtung Orgasmus treibt und am Ende die Erlösung findet. DAS befriedigt mich tiefer, als wenn ich nach 5 Minuten abgespritzt habe. Ich habe es dick, immer nur ein kurzes Rein-Raus-Spiel zu veranstalten, um den Rest (Orgasmus der Frau) mit der Hand zu erledigen. Leider gibt es eben viele Männer, die nicht mit einem hohen Durchhaltevermögen ausgestattet sind. Sobald ich beispielsweise in einer schönen, saftigen, warmen Pussy versinke ist mein Hirn in Alarmmodus und anstatt das so lange wie möglich auszukosten kommt es auf die dumme Idee: "Hau raus das Zeug! Wer weiß, wann Du mal wieder darfst....."
Egal, wie sehr ich mich versuche zusammenzureißen und mich sogar mittels "Rausziehen" versuche wieder abzukühlen.... sobald ich wieder in der Frau versinke bin ich wieder sofort soweit, alles zu entladen. 
Es gibt klar, noch eine zweite Runde, aber bis das dann soweit ist, möchte ich die Frau auch nicht ewig hinhalten und quälen.....
 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Von deiner Sorte sollte es mehr geben. Da wir bisher nur PT light gemacht haben und beim mmf kein Sex mit dem anderen Mann. Wir suchen hauptsächlich Männer, Frauen und Paare die mit uns spielen aber ohne GV direkt zu wollen
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb SexyMia804:

Irgendwie kann man die Eigenwerbung hier nicht mehr ernst nehmen seufz

Das ist zwar richtig, aber einem Thema kann man sich ja dennoch ernst widmen. Dann geht die "Werbung" nämlich nach hinten los, weil niemand den "Werbenden" mehr wahr nimmt...
P.S.: Sich mit nackter Oberweite im Internet über "Werbung" zu beschweren, ist auch irgendwo...

vor 3 Stunden, schrieb stier30m:

Jetzt meine Frage: mögt ihr Frauen das nicht mehr oder denkt ihr, och wieder so ein Idiot, der behauptet das er gerne verwöhnt.
Immer wenn ich schreibe, dass mir das reicht bzw ich das liebe, kommt entweder ein blöder Spruch oder nicht's mehr zurück.

Spezifisch hier wird das eben einen Nachgeschmack bei einigen Usern haben. Wobei man da auch variieren muss. SOOooooo viele Dates zwischen den "frustrierten" Männlein und Weiblein wird es hier gar nicht geben, wie man meinen sollte.
Es gefällt dir also. Na gut. Dann suche halt nach Frauen, denen es auch gefällt. Ich hatte noch keine Frau im Bett, die auf den Vorschlag hin angeekelt "Iiiiigitt nein, will ich nicht!" gebrüllt hätte...

vor einer Stunde, schrieb Lichterloh2018:

Bei mir ist jeder sofort raus, der was von „Verwöhnen“ faselt.
Hier „verwöhnt“ ja jeder Zweite, auf Teufel komm raus. Sich selbst halt. 

Also liebe Lichterloh, ich bräuchte noch jemand, der meine Fenster putzt. Falls du lieber "richtig genutzt" werden willst... ehrlich, musst mir zum Dank auch nicht einen Blasen. :confused:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb funTimeDD:

Das ist zwar richtig, aber einem Thema kann man sich ja dennoch ernst widmen. Dann geht die "Werbung" nämlich nach hinten los, weil niemand den "Werbenden" mehr wahr nimmt...
P.S.: Sich mit nackter Oberweite im Internet über "Werbung" zu beschweren, ist auch irgendwo...

Ein besseres „Argument“ ist dir wohl auch nicht eingefallen was. 

  • Gefällt mir 1
Gattaca266
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb stier30m:

Freue mich über Beiträge zu diesem Thema, gerne auch PNs.
Und Wer weiß vielleicht ergibt sich ja noch eine nette Freundschaft. 

Via Forum kann mag's natürlich auch versuchen. Erspart zumindest  jede Menge persönliche Anschreiben ( ...und wahrscheinlich auch ein paar  Absagen ). 

Aber vielleicht findet Lassie ja so wirklich ein neues Zuhause 😉

Sorry,  lieber TE, nicht böse gemeint,  aber musste irgendwie raus. 

  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb stier30m:

sie oral zu versöhnen 

habe auch gerade das squirten für mich entdeckt. 

 

Also wenn man sich zofft, kann Versöhnungssex schon ne geile Sache sein. Aber immer nur oral versöhnen, ist auch langweilig. 🤷

Bist du sicher, dass du das mit dem squirten hinkriegst? Bisher war ich der Meinung, daß gäb's nur bei Frauen. 

Ich denke auch, ein Werbefred deinerseits und wenn du Bock auf PN's hast, erstellt ne Werbeanzeige. 

  • Gefällt mir 2
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb stier30m:

Jetzt meine Frage: mögt ihr Frauen das nicht mehr oder denkt ihr, och wieder so ein Idiot, der behauptet das er gerne verwöhnt. 

Immer wenn ich schreibe, dass mir das reicht bzw ich das liebe, kommt entweder ein blöder Spruch oder nicht's mehr zurück.

Schon mal darüber nachgedacht das es Frauen gibt die anstatt geleckt zu werden lieber einen Schwanz spüren möchten ?

Lecken ist ja schön und gut, aber das ist nun mal nicht das was mich gänzlich befriedigt.

Schön wenn du nicht mehr benötigst, ich wollte schon mehr als nur geleckt werden

Sollte jetzt nur mal so ein kleiner Denkanstoß sein

  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben

und sonst nichts... sonst absolut gar nichts ?

Geschrieben

Ich habe diverse offTopic- und "Unterstellungs"-Beiträge entfernt.
Bitte antwortet inhaltlich themenbezogen oder gar nicht, danke.

LG
Carmen, Community Team

 

MDettmold81
Geschrieben
Ich denke da nur:Och,wieder so ein Trottel mit nem Pseudothread als Eigenwerbung. Mich wundert es immer wieder,das man erwachsen werden kann,ohne das man einfach mal logisch nachdenkt,bevor man fragt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SexyMia804:

Ein besseres „Argument“ ist dir wohl auch nicht eingefallen was. 

Wenn du daran etwas auszusetzen hast, kannst du gerne erläutern, welchen Nicht-Werbe-Sinn dieses Profilbild hat. Das musst du nicht, es muss noch nicht mal zwingend mit Werbung zu tun haben.

Nur: Ob ein Beitrag nun Werbung ist oder nicht, kann nicht immer zweifelsohne festgestellt werden. Zum Einen, weil manche Leute nicht ständig im Forum sind und deshalb nicht wissen, wie oft bestimmte Themen gestellt werden und zum anderen, weil sie sich vielleicht undrücklich ausdrücken. Wenn wiederum die Moderation einen Beitrag freigibt, kann man sich dem auch annehmen. Oder es bleiben lassen.
Und das wird dich umhauen: sogar die Einschätzung, dass es sich um Werbung handelt, halte ich für einen legitimen Beitrag. Dann aber auch, dass ich meinen "Senf" dazu gebe. So ist das in einem offenen Forum - eben ein Meinungsaustausch+ :coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Komisch dsss man hier aber selten (oder nie ?) liest dass Frauen Beiträge erstellen wie geil sie doch blasen können . Dass es bei solchen Themen um Werbung geht ist eben meine Meinung. Ich lasse dir auch gerne deine. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Den ersten Teil verstehe ich nicht. Es gibt solche Beiträge, ja. Genauso wie Escorts, ja. Und ob es nun um Werbung geht oder nicht, ist ja irrelevant. Du kannst doch ruhig deine Meinung haben.
Mir ging es nur darum zu zeigen, wie schnell der reine Vorwurf der "Werbung" halt nach hinten losgehen kann. :confused:

Bevor ich jemanden irgendetwas beschulde, überlege ich mir, ob es wirklich auch so ist oder ich das nur so empfinde. Und im Fall von "Werbethreads" weiß doch jeder, dass es sie gab, gibt und geben wird. Oder von Menschen so eingeschätzt. Es wird eben nicht weniger sondern eher mehr dadurch, dass Menschen dann dies debattieren. Deswegen, ganz pragmatisch und psychologisch, nehme ich auch die Themen ernst und demonstriere inhaltliche Tiefe - die ein "Thread mit Werbeabsicht" eben nicht erfüllen kann, worauf der oder die Werbende ganz schnell irrelevant wird. Ist aber nur mein Ansatz... :clapping:

  • Gefällt mir 1
The_Succubus
Geschrieben (bearbeitet)

Schonmal dran gedacht, dass viele Frauen ganz allgemein ungebundene Männer bevorzugen?
Und ich lese da immer nur "ich mag ich ich ich"... Sorry, aber einen Egoisten im Bett braucht Frau nicht. Klar meinst du "du verwöhnst".. aber gerade diese selsbtüberzeugten Lecker sind bei mir persönlich echt schlimm gewesen. Zunge rau, hören nicht auf wenn man versucht den Kopf wegzudrücken, weil es auch mal schnell da wund wird gerade wenn Mann stopplig ist, und hören erst auf wenn Frau ihm was vorspielt. Weil aufzuhören zu lecken ohne das sie gekommen ist geht ja garnicht.... Keinen Bock drauf. Echt nicht. Leider schon ein paarmal erlebt.

bearbeitet von The_Succubus
  • Gefällt mir 4
Wuchtbrumme78
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb stier30m:

Immer wenn ich schreibe, dass mir das reicht bzw ich das liebe, kommt entweder ein blöder Spruch oder nicht's mehr zurück.

Vielleicht solltest du vor deinem Anschreiben erstmal im Profil nachlesen, ob deine Angeschriebene das überhaupt mag..

Und dann kann es immer noch sein, dass es den meisten Frauen zu wenig/zu unpassend ist, wenn die Unterhaltung und später dann evtl. auch das Treffen/der Sex nur auf's lecken reduziert wird.. 🤔

Ich find's mit meiner Affäre eine wundervolle Bereicherung und trotzdem wär's mir auch mit ihm zu langweilig, NUR Oralverkehr zu haben.. Die Abwechslung bringt für mich den Pep zwischen die Laken.. 

Wir haben sicher 'bevorzugte Stellungen' oder 'Spielarten', aber immer Sex nach Schema F wäre auf Dauer zu langweilig..

Und Oralverkehr ist für mich persönlich eher was für's Vor- oder Zwischenspiel.. ich hab auch dabei sehr schöne Orgasmen, aber die befriedigen mich nicht so tief.. die machen eher Appetit auf mehr.. 🤗

Aber das natürlich nur meine Meinung.. 😎

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Manche Männer reden nur und machen nicht, tut mir leid, wenn Du darunter leiden musst:(
Gattaca266
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Bist du sicher, dass du das mit dem squirten hinkriegst?

Das wäre allerdings ganz großer Sport....:flushed:

  • Gefällt mir 1
BieneMaja41
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb masterdifferent:

...und das ist in meinen Augen ein totaler Quatsch. Ich persönlich beispielsweise bekomme sehr wohl einen hoch. Jedoch ist mir meine persönliche Befriedigung weniger wichtig als zu sehen und zu fühlen, wie Frau mittels meiner Handlung genussvoll immer weiter in Richtung Orgasmus treibt und am Ende die Erlösung findet. DAS befriedigt mich tiefer, als wenn ich nach 5 Minuten abgespritzt habe. Ich habe es dick, immer nur ein kurzes Rein-Raus-Spiel zu veranstalten, um den Rest (Orgasmus der Frau) mit der Hand zu erledigen. Leider gibt es eben viele Männer, die nicht mit einem hohen Durchhaltevermögen ausgestattet sind. Sobald ich beispielsweise in einer schönen, saftigen, warmen Pussy versinke ist mein Hirn in Alarmmodus und anstatt das so lange wie möglich auszukosten kommt es auf die dumme Idee: "Hau raus das Zeug! Wer weiß, wann Du mal wieder darfst....."
Egal, wie sehr ich mich versuche zusammenzureißen und mich sogar mittels "Rausziehen" versuche wieder abzukühlen.... sobald ich wieder in der Frau versinke bin ich wieder sofort soweit, alles zu entladen. 
Es gibt klar, noch eine zweite Runde, aber bis das dann soweit ist, möchte ich die Frau auch nicht ewig hinhalten und quälen.....
 

Ich habe ja auch geschrieben... meine persönliche Erfahrung.... ich brauche schon einen schwanz um den perfekten orgasmus für mich zu bekommen.  Vielleicht gibt es ja Frauen, denen es reicht nur geleckt zu werden, mir aber nicht.  

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben
Vielleicht sind deine Interessen etwas zu einseitig und andererseits klingt das bei dir alles etwas experimentel. Vielleicht solltest du ein neues Gesamtpaket schnüren, es muss da nicht mal poppen drinne sein, es gibt noch zig andere heiße Sachen. Gib dir mehr Mühe!
BieneMaja41
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb masterdifferent:

...und das ist in meinen Augen ein totaler Quatsch. Ich persönlich beispielsweise bekomme sehr wohl einen hoch. Jedoch ist mir meine persönliche Befriedigung weniger wichtig als zu sehen und zu fühlen, wie Frau mittels meiner Handlung genussvoll immer weiter in Richtung Orgasmus treibt und am Ende die Erlösung findet. DAS befriedigt mich tiefer, als wenn ich nach 5 Minuten abgespritzt habe. Ich habe es dick, immer nur ein kurzes Rein-Raus-Spiel zu veranstalten, um den Rest (Orgasmus der Frau) mit der Hand zu erledigen. Leider gibt es eben viele Männer, die nicht mit einem hohen Durchhaltevermögen ausgestattet sind. Sobald ich beispielsweise in einer schönen, saftigen, warmen Pussy versinke ist mein Hirn in Alarmmodus und anstatt das so lange wie möglich auszukosten kommt es auf die dumme Idee: "Hau raus das Zeug! Wer weiß, wann Du mal wieder darfst....."
Egal, wie sehr ich mich versuche zusammenzureißen und mich sogar mittels "Rausziehen" versuche wieder abzukühlen.... sobald ich wieder in der Frau versinke bin ich wieder sofort soweit, alles zu entladen. 
Es gibt klar, noch eine zweite Runde, aber bis das dann soweit ist, möchte ich die Frau auch nicht ewig hinhalten und quälen.....
 

Und ganz ehrlich... die wenigsten Männer können gut lecken... zwischen wollen und können ist ein Unterschied 😉😉😉😉

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb BieneMaja41:

Und ganz ehrlich... die wenigsten Männer können gut lecken... zwischen wollen und können ist ein Unterschied 😉😉😉😉

da gebe ich Dir uneingeschränkt Recht. Ich würde beispielsweise nie behaupten, dass ich es so gut kann, dass es jede Frau zum Orgasmus brächte. Da gibt es viele andere, die das von sich behaupten ;) Ich denke, dass die sich selbst extrem überschätzen - und zwar noch zusätzlich in vielen anderen Bereichen.

×