Jump to content
Heisszeit

Verheiratete Männer suchen Freundschaft + ...geht das ?

Empfohlener Beitrag

Gnarlsey
Geschrieben

Mal ernsthaft. So wie du über verheirate Männer sprichst, hört es sich an, als wäre es eine Behinderung. Vielleicht liegt es auchdaran, dass die tollen Damen die verheirateten Herren nicht an sich binden konnten....

SinaiEvergreen
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Gnarlsey:

So wie du über verheirate Männer sprichst, hört es sich an, als wäre es eine Behinderung.

Deine Wahrnehmung. Für die kann ich nichts. Ich weiß ja, was ich gemeint habe. 

Gnarlsey
Geschrieben

Hääte ein Mann hier im Forum etwas vergleichbares über Frauen geschireben. dann wärst du die erste, die den Mann auseinander nehmen würde.

Allgemein würde mich mal interessieren, was Frauen, die angeben hier nicht zu suchen und keine Kontakte wollen, sich davon versprechen, täglich im Forum über Männer herzuziehen...

SinaiEvergreen
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Gnarlsey:

dann wärst du die erste, die den Mann auseinander nehmen würde.

Da scheinst du mich zu verwechseln. Aber das kann in dem Wust hier, schon mal passieren.

Gnarlsey
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb SinaiEvergreen:

Ach komm schon, Gnarlsey..nur weil du hier komische Frauen wahrgenommen hast.

Leider gehörst du auch dazu.

eligor
Geschrieben (bearbeitet)

Na klar geht das. Wenn Mann........wenn der gebundene Mann was zum ficken sucht, dann verpackt man das in dem wohlklingenden Begriff "Freundschaft plus“ und schon kommt das schon angenehmer herüber. Es ist zwar nichts anderes, aber hört sich netter an. Meine Aussage ist zwar ziemlich direkt, aber ehrlich.

P.S. Auch wenn das so mancher „ungebundene“ Mann jetzt heftig dementieren möchte, aber das gleiche gilt für diese Männer. Wer ficken will, muss freundlich sein. 

bearbeitet von eligor
  • Gefällt mir 5
SinaiEvergreen
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Gnarlsey:

Vielleicht liegt es auchdaran, dass die tollen Damen die verheirateten Herren nicht an sich binden konnten...

Einen verheirateten Mann an sich binden wollen, wäre reichlich dämlich, meinst du nicht? 

 

vor 2 Minuten, schrieb Gnarlsey:

Leider gehörst du auch dazu.

Ehrlich gesagt, interessiert mich nicht, wie du mich wahrnimmst.

Du kannst das "leider" also gerne streichen.

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Lausitz-Spreewald:

Soll das jetzt ein Vorwurf, eine Unterstellung sein? Und wer ist daran Schuld, dass sie es nicht schaffen?

Die Weiber....iss ja wieder logisch, immer sind's die.......stoehn

SinaiEvergreen
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb eligor:

Wenn Mann........wenn der gebundene Mann was zum ficken sucht, dann verpackt man das in dem wohlklingenden Begriff "Freundschaft plus“ und schon kommt das schon angenehmer herüber. Es ist zwar nichts anderes, aber hört sich netter an. Meine Aussagr ist zwar ziemlich direkt, aber ehrlich.

Ich sehe das genauso. Völlig frei von Männerhass. 

Kaum ein gebundener Mann ist in der Lage, eine Freundschaft plus zu pflegen. Wie soll er das denn auch, wenn er andere Verpflichtungen hat. Er hat dazu keine Zeit. 

Und da kannst du das noch so komisch finden, Gnarlsey. Verheiratete Männer haben maximal Zeit für einen Fick in der Mittagspause. Bis auf ganz wenige Ausnahmen. 

  • Gefällt mir 5
Gnarlsey
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb SinaiEvergreen:

Einen verheirateten Mann an sich binden wollen, wäre reichlich dämlich, meinst du nicht? 

Finde ich auch, aber es gibt auch ziemlich viele dämliche Menschen. Findest du nicht?

Ich bin eher am Allgemeinwohl interessiert.´, deshlab lasse ich das leider gerne so stehen. Auch andere werden das so wahrnehmen. Behaupt ich jetzt einfach mal. Und den Traummann wird man so nicht aufreißen. Sicherlich findet sich der oder andere (hier kriegt ja jede Frau komplimente), aber den Traummann sicherlich nicht.

Aber auch das wird dich ja sicherlich nicht interessieren, da du ja gar kein Kontakt zu Männer willst und nicht suchst. Es geht dir ja scheinbar auch nur um das Forum.

vor 6 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Die Weiber....iss ja wieder logisch, immer sind's die.......stoehn

Dein Tenor ist doch sonst immer, die Männer... stöhn.

vor 4 Minuten, schrieb SinaiEvergreen:

Verheiratete Männer haben maximal Zeit für einen Fick in der Mittagspause. Bis auf ganz wenige Ausnahmen. 

Und bei verheirateten Frauen ist das anders?

Vielleicht neidisch, nicht verheiratet zu sein???

bearbeitet von Gnarlsey
Geschrieben
Im Grunde geht es nur ums Ficken. Eine Freundschaft + ist völliger Schwachsinn und kommt für mich jedenfalls nicht mehr in Frage.
DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

@Gnarlsey

Meine Texte zu lesen und zu verstehen quer durchs Forum scheint für dich Glückssache zu sein.....vllt. beruhigt dich nen Glückskeks und hilft dir weiter......ich glaube an dich, das es irgendwann klappt....irgendwann

images (1).jpeg

bearbeitet von DickeElfeBln
Pronomen
prinzess_fee
Geschrieben
Nachts anrufen ...an Geburtstagsfeiern teilnehmen ..lach ..weit gefehlt ! Sowas gehört nicht dazu. Eigentlich gehts in erster Linie nur um Sex. Und Freundschaft + hört sich besser an.
  • Gefällt mir 1
Gnarlsey
Geschrieben
Gerade eben, schrieb DickeElfeBln:

ch glaube an dich, das es irgendwann klappt....irgendwann

Womit denn, liebe Elfe. Das mein Geschreibe dazu führt, dass du deinen Männerhass ablegst und auch einen Mann heiraten kannst?

Der Glückskeksspruch lautete: Mach weiter so.

SinaiEvergreen
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Gnarlsey:

Aber auch das wird dich ja sicherlich nicht interessieren, da du ja gar kein Kontakt zu Männer willst und nicht suchst. Es geht dir ja scheinbar auch nur um das Forum.

Da hast du absolut recht. Ich bin seit vielen Jahren glücklich liiert und absolut nicht auf der Suche nach einem Partner.

Als ich hier vor einem Jahr hier gesucht habe, wollte ich reine Sexdates. Keine Affäre, keine Freundschaft plus. Weil mir vollkommen klar war, dass das nicht funktionieren KANN. Eine Portion Realismus sollte man bei Anmeldung hier, mitbringen. Das war stets sehr klar und deutlich in meinem Profil formuliert. 

Ich wurde fündig. Gibt hier übrigens sehr tolle Menschen. Musst nur mal genauer hinsehen. 

Man sollte nur ehrlich kommunizieren, was man sucht. 

vor 7 Minuten, schrieb Gnarlsey:

Undnbei verheirateten Frauen ist das anders?

Sicherlich nicht. Aber das erwähnte ich auch mit keinem Wort. 

 

  • Gefällt mir 1
Serafina47
Geschrieben
...mal erlich, Wortwörtlich im Bezug zu Affäre Freundschaft auszuschließen finde ich irgendwie merkwürdig, eine Affäre ist ja keine 1× Geschichte wie bei den ons", daher gehe ich davon aus, das bei einer Affäre, eine gewisse Vertrautheit schon sich einstellt, wie bei einer Freundschaft auch. Sicherlich kann unabhängig vom Menschen, eine Zeitliche Begrenzung da sein, aber das ist immer noch von der jeweiligen Person abhängig und bestimmt nicht allgemein gültig und kommt bestimmt auch bei Singles vor, das diese Zeitbegrenzt sind.
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

@Gnarlsey

Hasekin, ICH war verheiratet und hab nen verstorben LG zu bieten......ich sag ja...mit nem Glückskeks kommste DU weiter..... irgendwann

 

 

 

 

images (1).jpeg

Gnarlsey
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SinaiEvergreen:

Sicherlich nicht. Aber das erwähnte ich auch mit keinem Wort. 

Warum ist es denn so wichtig für dich, so deutlich zu erwähnen, dass es bei verheirateten Männern so ist. Warum schreibst du nicht verheiratete Leute?

SinaiEvergreen
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Gnarlsey:

Vielleicht neidisch, nicht verheiratet zu sein???

Bestimmt sind manche neidisch. 

Da fühle ich mich nicht angesprochen. Für andere Frauen kann ich nicht sprechen. 

Gerade eben, schrieb SinaiEvergreen:

Warum schreibst du nicht verheiratete Leute?

Weil der EP verheiratete Männer thematisiert. 

  • Gefällt mir 2
Gnarlsey
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DickeElfeBln:

@Gnarlsey

Hasekin, ICH war verheiratet und hab nen verstorben LG zu bieten......ich sag ja...mit nem Glückskeks kommste DU weiter..... irgendwann

Mein Beileid. Diese Schicksalsschläge können aber auch einiges erklären.

DickeElfeBln
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Gnarlsey:

Mein Beileid. Diese Schicksalsschläge können aber auch einiges erklären.

Echt, meine Schicksalsschläge hindern dich am verstehenden Lesen quer durchs Forum.....auweia, das tut mir leid.....solche Schicksalsverknüpfungen sind tragisch....

 

@Mädels, wenn der @Gnarlsey nichts versteht, ich bin Schuld....stoehn

Gnarlsey
Geschrieben
Gerade eben, schrieb DickeElfeBln:

Echt, meine Schicksalsschläge hindern dich am verstehenden Lesen quer durchs Forum.....auweia, das tut mir leid.....solche Schicksalsverknüpfungen sind tragisch....

@Mädels, wenn der @Gnarlsey nichts versteht, ich bin Schuld....stoehn

Deine Schicksalsschläge helfen mir zu verstehen, warum du so frustriert bist und hier so viel Mist ablässt. Ich denke vielen Herren geht jetzt ein Licht auf.

Du scheinst Hilfe zu brauchen, oder warum rufst du die Mädels zu Solidarität auf?

vor 9 Minuten, schrieb SinaiEvergreen:

Weil der EP verheiratete Männer thematisiert. 

Und wenn man jetzt auch noch reflektieren kann, kommt man selbst darauf, was hier falsch läuft.

  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben
Ich könnte das nicht wen ich vergeben bin bin ich treu.
  • Gefällt mir 1
Onenight347
Geschrieben

Es gibt viele beziehungen beziehungsweise Ehen die eine offene lebensgemeinschaft führen . Das sind auch meiner meinung nach die festesten beziehungen ,da so eine lebensgemeinschaft auf großes vertrauen aufbaut . 

×