Jump to content

Frage zum Umgang

Empfohlener Beitrag

einliebesMaedchen
Geschrieben (bearbeitet)

Liest sich kompliziert und etwas verwirrend...

bearbeitet von AliceimFickländle
Wir gefehlt
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb AliceimFickländle:

Liest sich kompliziert und etwas verwirrend...

Was genau?

In meinem Kopf spielt sich vielleicht beim Scheiben und beim Sex zu viel ab?

Vielleicht ist das ja die heiße Spur. 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kommunikationsdefizite sind ja nun nicht per se nur den Herren der Schöpfung zuzusprechen :jumping: obwohl “alles“ ja auch ein hübsches Kompliment sein kann...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

ja als halloweenparty kann man das hier schon sehen

  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben
Ich bin keine Dame,daher verstehe ich glaube nicht einmal,was der TE damit sagen möchte. Ist doch schon etwas verwirrend oder lieg ich da so falsch?!
  • Gefällt mir 2
BS-Affair
Geschrieben
Lange Einleitung zu einer kurzen Frage, vielleicht daher verwirrend...
  • Gefällt mir 1
BerlinerMaedchen
Geschrieben
Kann ich nicht, da ich selbst zu dieser so negativen Fraktion gehöre. Denn es gibt einfach fragen, wo ich selbst so Antworten gebe. .. Wenn jemand fragt "Wie geht es dir?" frage ich mich schon, warum man dann eine ausschweifende Antwort erwartet. Genau wie bei Fragen, die das Profil beantwortet...
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb fallenAngel69:

"Hast Du Bilder von Dir?"

fällt dir auf eine solche frage nichts ein ?

es gäb so vieles das man darauf antworten könnte was zu einer netten kommunikation führen könnte.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

deine erfahrungen reflektieren nicht im geringsten die meinigen.wahrscheinlich liegt es hauptsächlich daran,das ich nicht mehr aktiv frauen anschreibe,sondern nur noch auf anschreiben reagiere.somit brauche ich nicht auf das gegenseitige interesse warten oder hoffen.es ergibt sich sofort ein ergebnis offener dialog,der entweder im laufe "einschläft" oder im realen leben seinen fortgang findet.

grundsätzlich ist die reaktion auf deine anschreiben von vielen individuellen faktoren abhängig,es gibt nie eine antwortgarantie und auch kein anrecht auf einen für dich zufriedenstellenden inhalt.

lebe damit oder lerne damit umzugehen.

bearbeitet von morituritesalutant
  • Gefällt mir 1
Puppina
Geschrieben

 

 

@fallenAngel69 Na Du bist ja lustig....wir Frauen verstehen uns doch selber nicht :clapping:                              Aber Du hast schon Recht...wenn ich solche Nachrichten mit zb " Hi meine süße " bekomme...was soll man da antworten ?! Oft liegt mir auf der Zunge " Erstens bin ich nicht Dir und zweitens schon mal gar nicht süß...Ich kann sogar richtig sauer werden " Da kann man dann nur noch mit dem Kopf schütteln über soviel Einfallsreichtum...aber nicht zu doll , denn dann gibt' s Kopping :confused:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich gehöre zu denen, die nach den Bildern fragt: Ist ja nicht so, dass ich keine in der geheimen Galerie hab. Wenn der Herr für mich nicht attraktiv ist oder sonst mich nicht anmacht, bringt mir das nix mit ihm weiter zu schwafeln.
  • Gefällt mir 1
Mina1
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Puppina:

wir Frauen verstehen uns doch selber nicht 

Ich bin eine Frau und verstehe mich sehr gut, kann ausdrücken, was ich möchte und was nicht.

TE

Ich kann auch nicht übersetzen was manche so von sich geben...tut mir wirklich leid. 

Es liegt doch in meinem Ermessen , die Personen zu ignorieren, die nur Stuss von sich geben.

  • Gefällt mir 3
la-mystique
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb fallenAngel69:

Auch dann fällt mir zumeist noch etwas Geistreiches ein, etwa "und was treibt Dich hierher" oder "was genau hat Dir an meinem Anschreiben gefallen." 

Zumeist kommt dann so etwas wie "weiß nicht" oder "alles" 

Kann das eine DAME für mich mal entschlüsseln bitte. 
Freu mich auf Rückmeldungen

Na ob das sooo geistreich ist.....lässt sich trefflich streiten...und wenn Deine Anschreiben dann auch so umständlich zu lesen sind wie Dein Thread....und womöglich genauso voller Vermutungen ....dann wird es wirklich schwer eine Kommunikation zu führen...wenn Du nach einem Bild gefragt wirst ist es doch schon mal nen Anfang... besonders dann wenn Du die Dame wegen Ihres Bildes angeschrieben hast bzw dieses zum Thema gemacht hast......im Netz zu reden kann genauso einfach wie  im realen Leben sein.. dann wenn man auf das eingeht was geantwortet wird...

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben

Wozu muss ein angeblich wortgewandten Mann fragen, was der Frau am Anschreiben gefiel....es gefiel halt - fertig.....das immer für jeden Mist Referate als Antwort erwartet werden.....und komisch just solche  (nach meiner Erfahrung) Männer kriegen am Telefon oder bei nem Kaffee kaum nen Dialog hin...

  • Gefällt mir 2
raissa
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb fallenAngel69:

Auch dann fällt mir zumeist noch etwas Geistreiches ein, etwa "und was treibt Dich hierher" oder "was genau hat Dir an meinem Anschreiben gefallen." 

Zumeist kommt dann so etwas wie "weiß nicht" oder "alles" 

Kann das eine DAME für mich mal entschlüsseln bitte. 
Freu mich auf Rückmeldungen

Würde ich auf die Frage ""und was treibt Dich hierher"" mit "weiss nich" antworten, würde ich damit vermutlich Langeweile ausdrücken wollen.

Antwortete ich hingegen mit "alles" wäre es wohl eher Neugier.

Auf die Frage "was genau hat Dir an meinem Anschreiben gefallen."  Würde ich mit "an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" (So ein idiotisches Statement, ich weiss) vermutlich ziemlich hinterhältig und sehr ironisch antworten.

Also wahrscheinlich mit "Alles" ;)

 

bearbeitet von raissa
Umformuliert
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Wozu muss ein angeblich wortgewandten Mann fragen, was der Frau am Anschreiben gefiel....es gefiel halt - fertig.....das immer für jeden Mist Referate als Antwort erwartet werden.....und komisch just solche  (nach meiner Erfahrung) Männer kriegen am Telefon oder bei nem Kaffee kaum nen Dialog hin...

Wie ginge denn Deiner Ansicht nach der Dialog weiter, wenn nicht mit einer Frage?

 

Tragfähige Dialoge zeichnen sich durch aufmerksame Neugier aus. Das ist so ähnlich wie beim Sex. 

  • Gefällt mir 2
hexecindy75
Geschrieben
Herrlich zu lesen 😂😂😂
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb hexecindy75:

Herrlich zu lesen 😂😂😂

Dann freue ich mich, Dir etwas zum Schmunzeln zu bieten. Humor braucht man hier auf jeden Fall. 

  • Gefällt mir 1
hexecindy75
Geschrieben
Gerade eben, schrieb fallenAngel69:

Dann freue ich mich, Dir etwas zum Schmunzeln zu bieten. Humor braucht man hier auf jeden Fall. 

Anders kann man auf solcher Plattform auch nicht existieren, lach

  • Gefällt mir 3
Puppina
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb Mina1:

Ich bin eine Frau und verstehe mich sehr gut, kann ausdrücken, was ich möchte und was nicht.

Man ( Frau ) beachte den Smiley hinter dem Satz!!! Das war nicht ganz ernst gemeint B| demnächst setze ich noch ein "Vorsicht Ironie " dahinter ...:confused::praise:

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ich bin zwar keine Frau aber es juckt trotzdem in den Fingern. Wenn ich ein Profil interessant finde was ich bei einigen mache. Und da nicht schon Sachen erwähnt sind die mich eh aus dem Rennen nehmen. Schreib ich als erstes was über mich , geh auf ihr Profil ein und da ich es interessant finde , gibt es auch Sachen die ich erfrage/ hinterfrage. Wenn dann solche antworten kommen wie bei dir , ist es für mich ein Zeichen sie hat kein oder wenig Interesse. Oder passt so schon nicht zu mir weil sie nicht fähig ist mehr als 2 Sätze zu schreiben. Andernfalls hat sie Interesse, auch wenn es nur schreiben ist, wirst du es merken . Mir hat noch nie eine was von einem Hund geschrieben, wo ich Hunde so mag 😯
  • Gefällt mir 5
Unschuldig71
Geschrieben
Hier wird HUMOR ganz gross geschrieben und vieles andere auch 😂
  • Gefällt mir 2
×