Jump to content
Sweet-Silence

Musik

Empfohlener Beitrag

Popohontas
Geschrieben

Ich finde es super und verständlich. Gerade im schwarzen Bereich unterstützt die Musik das Spiel. Aber auch außerhalb ist Metal meins

Geschrieben

So gut Atemlos passen könnte....ja es gibt passende Musik die so unauffällig sein sollte dass sie nicht auffällt....

Tommy0884
Geschrieben

Ich lasse auch gerne Musik laufen wenn ich Sessions habe. Ist schon irgendwie was anderes dann. Ich bevorzuge dann auch eher härtere Musik in Richtung Metal und Hardcore.

Nitrobär
Geschrieben

Nun eine Fixierung auf Musik ist ja da eher kontraproduktiv , weil ablenkend .

Mir wäre Das wurscht , bekomm ich eh nicht mehr mit ,

solang ich sie nicht als störend empfinde . 

Bunt40
Geschrieben

Ich kann die Musik von IAMX empfehlen oder Luster & Beta Evers - Eternal so was in der Richtung

Sweet-Silence
Geschrieben

Metal nicht unbedingt,  bei den Session find ich klassik gut oder die Variante mit Rock ;)

vor 4 Minuten, schrieb Popohontas:

Ich finde es super und verständlich. Gerade im schwarzen Bereich unterstützt die Musik das Spiel. Aber auch außerhalb ist Metal meins

Sry unabhängig von dem Thread, dein Name ist ne gute Wahl, lang nicht mehr so gekichert ;) simpel und lustig

Geschrieben

Warum sollte dich einer zerpflücken? Ich höre selbst jeden Tag viel Musik . Nun beim Sex eigentlich nie... aber ich höre manche Titel und denke mir dann jetzt Sex bei diesen Titel 😊 Also ich kann es nachvollziehen. Sex und Musik hat Dinge gemeinsam. Geht unter die Haut und kann ein tolles Gefühl geben. Also warum nicht in Kombination, wenn es dir gefällt.

PureLust229
Geschrieben

Also ich selbst stehe auf Rock, deswegen auch mein Tattoo meiner Lieblingsgruppe.

Das bedeutet nich das ich nur in diese Richtung gehe, im gegenteil, es darf auch mal gern ruhig und sanft sein.

Es kommt auf die jeweilige Situation an, was mich in dem moment anspricht, zudem wenn man zu zweit ist, sollte es den anderen auch ansprechen ;)

Wenn es aber darum geht wenn man zu zweit ist, entweder wirklich leise im Hintergrund Musik oder gar nicht.

Ich möchte mich wenn voll und ganz auf den anderen Konzentrieren/Unterhalten können ;)

tiger_marco
Geschrieben

Brauche es nicht als Mittel mich in Stimmung zu versetzen oder um zu entspannen, das passiert eher vorher zB beim Duschen vor einem Date oder so. Mag dabei aber TripHop Downbeats wie Kruder und Dorfmeister....

Geschrieben

Ich liebe die schwarze Musik und sie entspannt schön. Aber wie bei dir ist auch Klassik mit Rock ein sehr schönes Erlebnis. Mit Musik ist es auch einfach gelöster

Sweet-Silence
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Vogelsberger:

Warum sollte dich einer zerpflücken

Weil ich des öfteren wegen meinen verwirrenden Schreibweise angesprochen wurde ;)

Popohontas
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Sweet-Silence:

Metal nicht unbedingt,  bei den Session find ich klassik gut oder die Variante mit Rock ;)

Sry unabhängig von dem Thread, dein Name ist ne gute Wahl, lang nicht mehr so gekichert ;) simpel und lustig

Danke, ich sag ja nur das Metal meins ist. Ggg die goldene Mitte wie Rock Symphonie von den Londoner Symphonikern ?! 😘😉

Sweet-Silence
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb PureLust229:

Ich möchte mich wenn voll und ganz auf den anderen Konzentrieren/Unterhalten können

Es geht ja nicht darum sich laute Musik anzuhören sondern die Variante im Hintergrund,  man muss sich unterhalten können. Wenn ich allein bin muss es aber laut sein.. welches Tattoo?verrätst du es?;)

Bunt40
Geschrieben

Das ist auch ein sehr schöner Titel für eine Session 

Ordo Rosarius Equilibrio - I M B E C I L E, My Idiot Lover

 

Sweet-Silence
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Popohontas:

Danke, ich sag ja nur das Metal meins ist. Ggg die goldene Mitte wie Rock Symphonie von den Londoner Symphonikern ?! 😘😉

Der erste Abschnitt war kein Bezug auf deinen Kommentar sondern auf einen anderen der schrieb er mag die Hardcore Variante :) genau so was mein ich zb :) Rock Symphonie läuft momentan hoch und runter ;)

vor 1 Minute, schrieb Bunt40:

Das ist auch ein sehr schöner Titel für eine Session 

Ordo Rosarius Equilibrio - I M B E C I L E, My Idiot Lover

 

Ich hör es nachher mal ;)

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sweet-Silence:

Weil ich des öfteren wegen meinen verwirrenden Schreibweise angesprochen wurde ;)

Ach so , na ja hier hat ja immer einer was auszusetzen. 

Mich haben hier auch schon zwei Frauen auseinander genommen, weil ich nicht Ihrer Meinung war. 

Will manchmal nicht wissen, was in einer Diskussion die in der realen Welt statt findet passieren würde 🙈

PureLust229
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Sweet-Silence:

Es geht ja nicht darum sich laute Musik anzuhören sondern die Variante im Hintergrund,  man muss sich unterhalten können. Wenn ich allein bin muss es aber laut sein.. welches Tattoo?verrätst du es?;)

Hehe das stimmt da gebe ich dir recht, hab mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt^^

Ganz klar wenn ich allein bin, darf es sehr gerne laut sein, was hier zum Glück kein Problem ist^^

Ansonsten hab ich es eher entspannt, da spielt es für mich keine große Rolle was es ist, es sollte vom Takt/Stimme entspannend sein ;)

Oo hab ich davon kein Bild im Profil?^^ Das Logo von Rammstein ;)

Sweet-Silence
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Vogelsberger:

 

Will manchmal nicht wissen, was in einer Diskussion die in der realen Welt statt findet passieren würde

Wäre manchmal aber dennoch interessant ;)

vor 1 Minute, schrieb PureLust229:

hab ich davon kein Bild im Profil?^^ Das Logo von Rammstein ;)

Ich geh selten bis fast nie auf ein Profil ;)

Geschrieben

Für sooo viele ist Musik nicht einfach nur Musik sondern the Way of Live / eine Lebenseinstellung .Ich hatte mitte der 99ziger auch sogar mal in ner Metalcover-Band gesungen und mache z.Zt. Internetradio. Ich liebe Musik.... am liebsten Extreme ( Brutal Death, Slam ... etc ) höre aber so ziemlich alles ausser Techno... Man kann mit Musik so richtig aus sich raus gehen und ich kann gut verstehen das vielen mit Musik alles leichter von der Hand geht.

PureLust229
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Sweet-Silence:

Wäre manchmal aber dennoch interessant ;)

Ich geh selten bis fast nie auf ein Profil ;)

Hehe, na muss ich selbst erstma schauen ob ich davon was im Profil habe^^

Aber habs nu weitergegeben ;)

Irgendwann sollt es von der Richtung mehr geben an Tattoos ;)

Sweet-Silence
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb digimortal:

Für sooo viele ist Musik nicht einfach nur Musik sondern the Way of Live / eine Lebenseinstellung

Definitiv :)

Geschrieben (bearbeitet)

Punkrock, Mittelalterrock, Hardrock, Jazz, Blues geht alles... sehr gerne

... aber was mir noch nicht passiert ist, das ich mit der Angebeten eine edit: "musikalische" Session hatte .. das wär mal was ;-)

 

bearbeitet von Fesselspieler
Geschrieben

Noch nie

Geschrieben

Ich kann dein Gefühl sehr gut nachvollziehen ... allerdings ist für mich Musik bei einer Session eher hinderlich ... ich fühle mich dabei etwas abgelenkt ... und wenn es dir gut tut, was soll daran falsch sein?

×