Jump to content
Statiker84

Sex an Fasching

Empfohlener Beitrag

Statiker84
Geschrieben

Hallo zusammen, bald ist es ja wieder soweit und der Straßen-Karneval beginnt an dem angeblich sexuell so einiges passiert... Wer von euch hat denn da schon wirklich mal Erfahrung gesammelt und während bzw nach dem Straßen-Karneval mal kurz ein kleines Stelldichein mit einem bzw einer Unbekannten gehabt??
Also aus eigener Erfahrung kann ich nicht gerade sagen, dass es an solchen Tagen einfacher wäre einen One-Night-Stand zu bekommen, als im restlichen Jahr.....

Würde mich über eure Beiträge freuen.
Gern auch per PN

Gruß
Tom


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

als frau kann man am fasching pro tag bestimmt mindestens 10 abschleppen, wenn man einigermassen nach was aussieht und das so will.
an fasching stehen manche zu 5 oder 6 um eine frau und jeder will der beste sein.
und wenns frau drauf anlegt und auch noch demonstrativ ab und zu ihre brüste zurecht rückt dann legen die sich schon fast von allein hin.
nix leichter als wie an fasching....


bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Statiker84
Geschrieben

Ja...ok das kann schon sein....aber das kann Frau auch die restlichen Tage im Jahr haben, falls sie das will :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

an fasching wird aber vieles anders bewertet als sonst, da trauen sich manche mehr und es werden viele mutiger und frecher.
ausserdem fliesst sehr viel alkohol


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@magnifica_70: 10 *haumichwech* mehr nich? mach mal ein paar Nullen dran. Dabei ist auch egal, was es für ein Tag ist.

@All:
Es ist doch so, Mann will, Frau eher nicht.
Quickies gibt es, ganz sicher. Sie sind nur recht selten. Die Allgemeinheit hält sich da eher zurück.

Besser könnte es zu späterer Stunde funktionieren, wenn mehr Alkohol im Spiel ist. Aber dann kommt am Folgetag die Reue und auch das wollen wieder die wenigsten.
Es hat auch was vom sog. Resteficken. In den passenden Schmuselokalen geht, vorausgesetzt man stellt es gut an, immer etwas.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ vp die nullen muss man aber erst dran machen wenn man den standort wechselt. der platz ist ja begrenzt.
fasching ist von region zu region ja auch anders. in ba-wü jedenfalls geht an fasching teilweise der punk ab.
hier in bayern ist das nicht so. hier ist an fasching insgesamt weniger party-stimmung


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Fasching oder wie man bei uns sagt Karneval , ist schon lange nicht mehr das was es mal war -
Außer in den wenigen wirklichen Hochburgen , trifft man eh fast nur noch auf die Menschen , die an den normalen Wochenenden und solchen tagen wie tanz in den Mai usw. auch immer unterwegs sind -
Nur das sie sich durch die Veranstaltungsangebote , in dem einen oder anderen lokal sammeln und aufeinandertreffen -
Da durch verändert sich das Sexualverhalten des einzelnen meiner Meinung nach aber nicht plötzlich -
Wer vorher freizügig damit umgegangen ist , macht es auch an diesen speziellen tagen nicht anders -
Nur das sich durch das zusammentreffen der Menschen die sich sonst auf viele lokale verteilt -
Die Möglichkeit auf einen passenden Gegenpart zu treffen , merklich erhöht -


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Verkleidungen zu Fasching gehören in meinen Augen mit zum Dümmsten, was sich ein Mensch antun kann. Regenbogenschminke, Rote Fusselperücke, Flickenjacke. Haha, hihi, hoho.

Ich würde nicht mal meine absolute Traumfrau in nem Faschingskostüm durchnehmen wollen. Naja, ok, die vielleicht schon, aber ne wildfremde als Kasper oder Krankenschwester verkleidete Frau? Im Leben nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Ich wohne in einer faschingfreien Zone und das interessiert mich auch ehrlich gesagt nicht. Ich hab Sex, wenn ich Bock drauf hab und nicht an bestimmten Tagen. Ich kann auch nicht an kalenderbestimmten Tagen lustig sein.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

als frau kann man am fasching pro tag bestimmt mindestens 10 abschleppen, wenn man einigermassen nach was aussieht und das so will.




Ich bezweifel mal ganz ernsthaft, dass das nur an Fasching möglich ist. Mit der entsprechenden Kondition schafft frau das werktags und am Wochenende

Tatsache ist aber, dass in Folge des erhöhten Konsums von alkoholischen Getränken die Hemmungen bei Männlein und Weiblein spätestens ab der Weiberfastnacht zu schwinden pflegen und es vermehrt zum Austausch von Zärtlichkeiten kommt. Ob die Qualität dieser Aktivitäten aber angesichts des konsumierten Alkohols wirklich erstrebenswert ist, ist zumindest in Frage zu stellen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Fast 20 Jahre mitten in der Mainzer Altstadt haben mir gezeigt, daß es vielen Menschen augenscheinlich egal ist, wo und wen sie pimpern.

Ergo gibt`s genug, die nach den *tollen* Tagen wohl neben jemandem aufwachen und sich fragen, ob man wirklich soviel Alkohol trinken kann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
danikiss74
Geschrieben

ich denke wenn man mein Profil liest, erkennt mann dass ich mit Sicherheit alles andere als prüde bin - aber an Fasching (wie man bei uns sagt), Volksfest oder Münchner Wiesn wird man mich mit Sicherheit vergeblich suchen: - Sex mit fremden Männern: ja gerne - aber nicht mit Besoffenen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×