Jump to content

Angesprochen werden als Frau von Frau

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Na ja, auf der Strasse fremde Frauen ansprechen als Frau wäre bestimmt eine dumme Idee. Eher wenn man auf Partys ist oder ausgeht und man sich schon mal bekannt gemacht hat.

Geschrieben

ok

DickeElfeBln
Geschrieben

Nein

Makromaus
Geschrieben

Ist schwierig, mit den Frauen flirten geht auch als Frau. Wird Frau dann eindeutiger das mehr gefragt ist wird es schwierig. So ging es mir auf jeden Fall. Wobei ich auch nicht gleich mit der Tür ins Haus falle. Mich eben langsam ran taste. Nicht einfach selbst hier nicht.

chubby-gourmet
Geschrieben

Saß mal mit meiner Frau in Hamburg in einem Restaurant, wo unweit von unserem Tisch eine einzelne Frau speiste und ständig uns anschaute. Irgendwann kam dann eine Bedienung mit einem Cocktail für meine Frau, welche von der besagten Dame kam. Anstandshalber prostete meine Frau ihr dankend zu und erst passierte nichts. Als jedoch meine Frau zur Toilette ging, ergriff die besagte Dame die Gelegenheit und folgte ihr. Recht deutlich gab sie ihr zu verstehen, das meine Frau genau ihr Typ sei und ich hoffentlich so tolerant, das ich gegen einen Flirt nicht einzuwenden hätte. Wie selbstverständlich setzte sie sich nach Rückkehr bei uns an den Tisch und machte meiner Frau Komplimente, während sie mich beinah ignorierte. Jedoch blieb sie eisern und wir sind dann noch gemeinsam um die Häuser gezogen. Der Abend war für uns drei dann noch sehr amüsant ;-)

Paar-Bodensee
Geschrieben

In einer bar ist das ok

Geschrieben

Ist mir noch nie passiert... würde ich auch nicht drauf eingehen

MissSerioes
Geschrieben

Das wäre so das letzte was  mir gefallen würde....

KatiKoblenzBi
Geschrieben

Ich hab schon paar mal gerne drauf gehofft wenn ich mit mein freund zusammen beim einkaufen oder so mich eine Frau anspricht und sagt komm laß und drei zu mir gehen aber leider kam es noch nicht vor :-(

LiebesMiststueck
Geschrieben

also an gesprochen noch nicht aber nachdem wir was getrunken hatten und wirklich wie wild geflirtet haben sah es für die männliche Begleitung schlecht aus.nachdem irgendwie klar war das wir gemeinsam nach Hause gehen war es eine heisse Nacht. in übrigen ohne männlichen Anhang.

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb KatiKoblenzBi:

Ich hab schon paar mal gerne drauf gehofft wenn ich mit mein freund zusammen beim einkaufen oder so mich eine Frau anspricht und sagt komm laß und drei zu mir gehen aber leider kam es noch nicht vor :-(

Dann mach doch Du den ersten Schritt ;)

vor 27 Minuten, schrieb Milf_67:

Also in der Öffentlichkeit muss nicht sein. Aber was ich schon erlebt habe egal ob hier bei Poppen oder wo anders. Wenn man eine Frau anschreibt, wo im Profil drin steht das sie bi ist, bekommt man keine Antwort. Und ich bin auch noch nie von einer angeschrieben worden. Was ich hier aber schon in den Chats mit bekommen habe, das viele Damen hier so richtige Zicken sind. Und wenn die dann noch auf das Profil gehen und sich die Bilder ansehen und man hat zb nur ein Kissen mit auf dem Sofa oder ein Kleidungsstück, dann wird man von denen im Chat als Dreckschlampe hin gestellt. Mut ein Grund, wieso ich den Chat auch nicht nehr Nutze. Die meisten Damen denken nämlich das sue was besseres sind.

Ich glaube der Eindruck ist nicht ganz falsch, da sieht man dann halt, dass manche Damen einen Machtkoller haben :D

mariaFundtop
Geschrieben

Ich hätte kein Interesse an ihr doch würde mich geschmeichelt fühlen.

Milf_67
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Cunninlingus:

Dann mach doch Du den ersten Schritt ;)

Ich glaube der Eindruck ist nicht ganz falsch, da sieht man dann halt, dass manche Damen einen Machtkoller haben :D

Wie meinst du das??  Hab dich geschrieben, wenn ich eine Frau zuerst anschreiben, das ich keine Antwort bekomme.... 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Zuckerschnute6:

Wenn ja wo wäre es für euch passend oder wo total unpassend? 

passen würde mir das in einer dunklen seitengasse

weiche_haende
Geschrieben

Der Beitrag bzw.die Fragestellung erinnert mich irgendwie an Pornos, die angeblichen Lesbensex zeigen und doch im Endeffekt mit Lesbensex kaum was zu tun haben. Eben nur eine Männerfantasie.

Mik3-Molly
Geschrieben

@Milf_67 der Teil mit dem ersten Schritt ist nicht an dich gerichtet. ;)

Also ich war schonmal mit meiner Ex Freundin in der Stadt unterwegs und bin da von einer anderen Dame angesprochen worden. Es hat mir schon sehr geschmeichelt, dass ich angesprochen wurde, aber mir hat sie einfach nicht gefallen. 

Wenn uns hier eine Dame/Frau schreibt, dann bekommt sie auch eine Antwort. Zwar nicht zwangsläufig eine gute Antwort, aber sie bekommt eine. (Kann manchmal etwas dauern, da wir uns einig sein wollen und nicht über den Kopf des anderen hinweg entscheidend wollen)

Liebe Grüße Molly 

mondkusss
Geschrieben

NEIN...nicht in der öffentlichkeit und auch nicht anderswo

wer das ohne entsprechende signale von mir wagt, sollte sich nicht über eine klare abfuhr wundern...egal ob mann oder frau

Eisi751
Geschrieben

Ich möchte in der Öffentlichkeit weder von einem Mann, noch von einer Frau auf Sex angesprochen werden.

Geschrieben

Ich danke euch für die Antworten bisher 👍

KatiKoblenzBi
Geschrieben

Bitte lg Kati -;)

Engelschen_72
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Zuckerschnute6:

möchtet ihr in der Öffentlichkeit von einer anderen Frau angesprochen werden mit dem Ziel das es zum sex kommt

Ich möchte solch eine Ansprache in der Öffentlichkeit überhaupt nicht, egal ob von einem Mann oder einer Frau!

×